Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Download Icon

AVAST! Internet Security 2014 v9.0.2008 2016-08-07

Keine Berechtigung zum Download
AVAST! Internet Security 2014 v9.0.2008

Beschreibung:
Die avast! Internet Security Suite bietet umfassenden Schutz beim Online-Shopping oder Online-Banking. Sie bietet sowohl Schutz gegen die Bedrohungen durch infizierte Webseiten, wie auch gegen das stetig steigende Risiko des Datendiebstahls. Ebenso beinhaltet die Suite eine intelligente Firewall und ein umfassendes Antispam / Anti-Phishing Element, welches zusätzlich zum Antiviren-, Antispyware-, Antirootkit-, Scriptblocker- und den anderen Echtzeitschutz Systemen arbeitet.

Funktionsübersicht:
- Kontinuierlicher Schutz vor Viren und Spyware
- gesendete und empfangene E-Mails werden auf Viren geprüft
- avast! schützt Sie vor Infektionen
- Stoppt die Angriffe von infizierten Seiten
- Blockiert Hacker-Angriffe zu schützen Ihre Identität
- Hält Ihr Postfach frei von Spam
- Ermöglicht sicheres und durchgehendes Gaming
- Kompatibel mit Windows XP, Vista, 7 und 8
- Neue Benutzeroberfläche

Passwort für das RAR-Archive: Ti-O2

AVAST! Internet Security 2014 v9.0.2008
Größe: 118 MB (.exe)
Hoster: uploaded.to
Sprache: Deutsch

Passwort für das RAR-Archive: keins

Weitere WICHTIGE Info:

Ein Hinweis für Nutzer von avast! 7.0.1473/7.0.1474 und Windows 8:

In der Version avast! 7.0.1473 wurde ein neuer Treiber für den Netzwerk-Schutz unter Windows 8 eingeführt. Der Treiber sorgt derzeit dafür, dass es zu gelegentlichen Bluescreens, ausgelöst durch aswnet.sys und ndis.sys, kommt.

1) Unter Einstellungen -> Fehlerbehandlung den Selbstschutz deaktivieren
2) aswnet.sys Datei für 32-bit oder 64-bit runterladen und nach \Windows\System32\drivers entpacken (existierende Datei überschreiben).
3) Unter Einstellungen -> Fehlerbehandlung den Selbstschutz aktivieren und das System neu starten.


Bearbeiten Löschen Oben festhalten Als ungeprüft markieren Download melden
  • Gefällt mir
Reaktionen: elka14
Autor
voyi1994
Downloads
53
Aufrufe
200
Erstellt am
Letzte Bearbeitung
Bewertung
0,00 Stern(e) 0 Bewertung(en)
Oben