Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

XXX

Zeige nur Artikel, die mit "XXX" kategoriesiert wurden.

Juli
18
Es wurde ja schon eine weile darüber Spekuliert, welche Sender mit den SCT Abos nun eigentlich offiziell empfangbar sind. Mittlerweile hat sich dazu auch SCT nun endlich mal geäußert. Wie viele SCT Abos gibt es nun ? Es gibt ab sofort 2 Abos, das 9er und das 12er Abo. Soweit so gut. Aber wie wir es von SCT Kennen ist nix wie es anfänglich so scheint. Denn das beworbene 12er Abo hat komischerweise 13 Sender. Ja richtig gelesen, hier der offizielle Flyer Schauen wir uns unten mal die Sender genauer an, wie viele sind also abgebildet ?
  1. Cento X Cento
  2. Pinko TV
  3. XXL
  4. Sext6senso
  5. Dunk TV
  6. Passion XXX
  7. Xmuvi
  8. Brazzers TV
  9. SCT
  10. Arabest TV
  11. Livechannel
  12. Penthouse 1
  13. Penthouse 2
Es sind also 13...
Mai
20
Es gibt mal wieder eine Änderung bei SCT. Und war wurde gestern aus Passion XXX der neue Sender Penthouse HD1. Der Sender sendet nicht wie üblich auf der bekannten SCT Frequenz 11.727 sondern auf der neuen SCT Testfrequenz 10930 MHz, Polarisation H, Symbolrate 30000 Testfrequenz deshalb, weil die Sender dort mehrmals im Monat ihren Namen und Inhalte ändern. So hieß der Sender im März noch XMUVI, im April dann Passion XXX und nun im Mai ist der Name Penthouse HD1. Es ist somit annehmbar, das der Sender im Juni oder Juli erneut wieder anders heißt und andere Inhalte zeigt. Offiziell werden beide Sender auf der Frequenz auch bei SCT nicht gelistet. Der 2. Sender ist im übrigen ARABESTTV. Beide Sender haben die SCT Provider ID (51 E00) und werden auch von...
Mai
04
Seit der Umstellung auf Viaccess 6 ist bei einigen Kunden das Bild bei Dorcel XXX und dem Astra Dorcel dunkel. Das liegt daran, das die 2 Astra Sender nur noch die neue Viaccess Norm 6.0 nutzen. Erkennt man auch daran das die Kartenbeschreibung mit VCC6 beginnt. Das alte System wurde auf den 2 Astra Senden abgeschaltet. Deswegen funktionieren die alten Karten nun nicht mehr. Die Umstellung wurde von den Franzosen in dem Fall von Canalsat France durchgeführt. Die sind es ja auch, den der Transponder gehört. Normal ist das auch kein Problem, wenn ein Kartentausch durchgeführt wird, wie z.B. bei Sky, dann bekommen alle Kunden vorher die neue Karte. Aber die Erotik Sender verwenden ja eigene Karten und es sind Prepaid Karten. Redlight ist quasi nur Untermieter, der TP gehört ja den...
Apr.
13
Es wurde ja vor einiger Zeit schon angekündigt. Nun ist die Umstellung im vollen Gange. Redlight liefert an die Großhändler / Shops nur noch Viaccess 6 Smartcards aus. Erkennen tut man die an der Beschreibung auf der Karte selbst. Die alten fangen an mit „VCC5....“ die neuen beginnen mit „VCC6...“ Steht vermutlich für „Viaccess Crypt 6“ Teil von Viaccess 6 ist der „Pirate Shraring Schutz“. Die Karte überwacht sie viele Zugriffe es auf die Karte gibt. In der Regel schaut man das Programm dann gibt es einen Zugriff. Nimmt man noch ein anderes auf, sind es schon 2 Zugriffe. Sobald es zu viele Zugriffe gibt, deaktiviert sich die Karte von selbst. Die erste Deaktivierung ist noch ein Warnschuss. Die kann wieder Rückgängig gemacht werden. Nach einer 2. Deaktivierung soll die Karte aber...
Feb.
20
Die 2 Astra Sender schalten ab März weitere Sicherheits Features auf. Im Zuge dessen, wird Viaccess 5 auf den 2 Sendern abgeschaltet, oder besser nicht mehr unterstützt. Mit Viaccess 6 gibt es weitere Anti Sharing Piraterie Maßnahmen. Somit werden alle „alten“ Viaccess 5 Smartcards dann nicht mehr funktionieren. Betroffen wird davon die Superchic Karte sein, welche ja schon etwas älter ist. Aber das ist nicht weiter tragisch, die Karte entschlüsselt ja den Dorcel auf Hotbird. Vermutlich ist nicht Dorcel an der Erhöhung der Sicherheitsstandard schuld, sondern Canal Sat France, welche der Provider des Senders ist. Dorcel ist auf Astra ja Teil des Canal Sat France PayTV Pakets, und nur die Redlight Verschlüsselung wurde quasi untervermietet. Wenn Canal Sat France sein PayTV Paket...
Jan.
24
Der Erotik Softcore Sender Vivid Touch ist wieder da. Und er wird auch von der Redlight Karte entschlüsselt. Der Sender nutzt folgende Provider Ids 43 800 (Redlight alt) 50 F00 (Redlight Neu) Im Gegensatz zu früher gibt es auch die Bildfehler nicht mehr. Zu empfangen auf der Hotbird Frequenz 12.188 MHz V 27.500 Einen Nachteil hat das ganze aber. Vivid Touch sendet auf einem polnischen Transponder. Dadurch darf der Sender nur von 23 bis 05 senden. Den Rest des Tages ist nur die Kennung online. Quelle; Sat-Erotik
Jan.
17
Penthouse Global Media hat in den USA Insolvenz angemeldet. Genauer gesagt Chapter 11, dieses ist eine Spezielle Form der Insolvenz. Bei dieser Variante wird die Firma vor den Forderungen der Gläubiger geschützt. Penhouse versucht nun die Firma zu sanieren. Laut diverser Meldungen soll das Unternehmen 50 Millionen Dollar Verbindlichkeiten haben. Welche Auswirkungen das auf die Sender hat ist noch unklar. Aktuell sendet Penthouse auf Astra 19,2 sowie auf Astra 4,8 sowie 23.5. Dann noch bei dem Eutelsat Satelliten auf 9 Ost, sowie Helas Sat 39 Ost Quelle; Sat-Erotik
Jan.
16
Ganz ohne Vorwarnung ist heute Private HD gestartet. Zu finden ist der Sender auf dem bekannten Redlight TP auf Hotbird mit der Frequenz 11.662. Da es sich um den Redlight TP handelt, ist die wahrscheinlichkeit sehr hoch, das der Sender mit dem Redlight Abo entschlüsselt werden kann. Aktuell ist nur eine Hinweistafel zu sehen, welche den Senderstart ankündigt. Sobald es mehr Infos zu Private HD gibt, werden Sie diese hier erfahren. Quelle; Sat-Erotik
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden