Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

PC/Internet

Zeige nur Artikel, die mit "PC/Internet" kategoriesiert wurden.

Juni
21
Das Landgericht Stuttgart urteilte am 23.08.2017 in einem Schadenersatz-Fall (24 O 382/16) wegen illegalen Nutzens eines Tauschbörsenangebotes von einem urheberrechtlich geschützten Computerspiel. Die Klägerin behauptet, sie habe die alleinigen Nutzungs-und Verwertungsrechte am streitgegenständlichen Spiel. Da der Rechtsverletzer das Spiel Dritten zum Download angeboten hätte, fordert die Klägerin mindestens einen Schadensersatzbetrag des 150-fachen des zur Zeit der Verletzungshandlung durchschnittlichen Verkaufspreises, berichtet .rka Rechtsanwälte auf ihrer Blogseite. Die Beklagte ist Inhaberin des ermittelten Internetanschlusses. Sie ist Mutter zweier Kinder, eines Sohns und einer Tochter. Mit einem Schreiben wurde die Beklagte von der Klägerin wegen des Bereithaltens des besagten...
Juni
21
a93b0a20fcd3599648d935f72ac6163d.jpg
Das Amtsgericht Düsseldorf hatte im Februar diesen Jahres zu entscheiden, ob die Trojaner-Infektion eines PCs ursächlich für Urheberrechtsverletzungen in einer Tauschbörse sein kann. Das Gericht ließ das Argument des abgemahnten Mannes allerdings nicht gelten. Der Z-Bot Trojaner wird im Regelfall zur Entwendung von Kreditkartendetails und anderer sensibler Daten eingesetzt. Die Annahme des Angeklagten, sein infizierter PC habe mittels der Schadsoftware an P2P-Transfers teilgenommen, war den Richtern offenbar zu abwegig. Gegenstand des Verfahrens, welches vor dem Amtsgericht Düsseldorf am 14.02.2018 unter dem Az. 10 C 157/17 verhandelt wurde, war die Klage der Medienkanzlei...​
Juni
20
Nicht nur die Telekom, auch die Wettbewerber können künftig Super-Vectoring mit bis zu 250 Mbit/s anbieten. Die Telekom hat die dafür geltenden Überlassungsentgelte bei der Bundesnetzagentur beantragt. Günstig wird es für Endkunden der Konkurrenz wohl nicht. Die Deutsche Telekom wird ab August, wie berichtet, für erste Kunden Anschlüsse auf Basis des Vectoring-Nachfolgers Super-Vectoring schalten. Damit lassen sich Surfgeschwindigkeiten von bis zu 250 Mbit/s im Download erreichen. Telekom-Neukunden zahlen für den neuen Tarif mit VDSL 250 in den ersten sechs Monaten 19,95 Euro pro Monat. Danach wird regulär monatlich 54,95 Euro berechnet. Bei der Bundesnetzagentur hat der Bonner Konzern bereits die Vorleistungspreise für die neuen Bandbreiten beantragt. Zuerst hatte das Portal...
Juni
19
Nachdem schon längere Zeit Gerüchte über einen Verkauf in Umlauf waren, wurde letzte Woche das File Sharing Netzwerk BitTorrent an das Blockchain-Start-Up Tron für 140 Millionen US-Dollar verkauft, wie Techcrunch und Variety berichten. Bekannt wurde BitTorrent hauptsächlich im Zusammenhang mit illegalem Filesharing. So ist für den Empfang einer Datei die Installation einer speziellen Software nötig, mit der Nutzer oftmals von Warezseiten urheberrechtlich geschützte Inhalte, wie Filme oder Musik, laden bzw. anderen Usern zur Verfügung stellen können und auf diese Weise unrechtmäßig verbreiten. Angeforderte Dateien aus einem Netzwerk werden von zahlreichen Rechnern aus vielen Teilen zusammengesucht und dann zu einem Ganzen verbunden. Schon während des Downloadprozesses wird der...
Juni
19
Vergrößerter Druck von Seiten der Musikindustrie sorgte dafür, dass gleich mehrere bekannte Youtube-Streamripper in den letzten Tagen ihre Dienste eingestellt haben. Weitere dürften noch folgen, wie TorrentFreak berichtet. Seit Youtube-mp3.org., eine der bekanntesten Gratis-Seiten für Streamripping, mit dem Angebot, YouTube-Videos in mp3-Dateien zu konvertieren, im September 2017, unter dem Druck des US-Branchenverbandes Recording Industry Association of America (RIAA), aufgegeben hat, scheinen nun noch zahlreiche andere solcher Dienste zu folgen. Die Recording Industry Association of America (RIAA) ist die Branchenvereinigung der US-amerikanischen Musikindustrie und vertritt die Plattenfirmen in Rechtsstreitigkeiten. Hintergrund war eine Klage von RIAA vor einem US-Gericht in...
Juni
18
Der Musik-Streamingdienst YouTube Music ist nun auch in Deutschland verfügbar. Der Spotify-Konkurrent will mit personalisierten Playlists punkten. Der neue Musik-Streamingdienst YouTube Music ist am heutigen Montag auch in Deutschland gestartet – bislang gab es das Angebot nur in den USA und einigen anderen Ländern. In den Mobil-Apps für Android und iOS können die Nutzer wie beim regulären YouTube entweder Musikvideos anschauen oder aber zahlreiche Alben, Singles und Remixe streamen, wie bei Spotify & Co. Außerdem beschallt ein Desktop-Player den Browser; eine Windows- oder macOS-App fehlen. YouTube Music im Browser – zusätzlich gibt es Mobil-Apps für Android und iOS. YouTube Music ist mit Werbung kostenlos. Die ergänzende Premium-Fassung (ohne Werbung) kostet...
Juni
13
4152222_620x310_r.jpg
Der VPN-Anbieter NordVPN hat aktuell ein attraktives Angebot: Beim 3-Jahres-Paket können Sie 77 Prozent sparen! Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos RegistrierenNordVPN lockt aktuell und für kurze Zeit mit einem günstigen Angebot NordVPN lockt derzeit mit einem günstigen Angebot: Das 3-Jahres-Paket für nur 99 US-Dollar (etwa 81 Euro) statt 430,20 US-Dollar (etwa 351 Euro). Sie sparen also 77 Prozent. Das entspricht einem Monatspreis von 2,75 US-Dollar (etwa 2,25 Euro). Bei diesem Angebot erhalten Sie den Zugriff auf 3.584 Servern weltweit und können bis zu 6 Geräte mit dem VPN-Dienst gleichzeitig verbinden. NordVPN sichert außerdem zu, dass keinerlei Logs aufgezeichnet werden. Eine Bezahlung ist per...
Juni
10
Der Yahoo Instant Messenger wird am 17. Juli 2018 eingestellt. Danach ist ein Zugriff auf die Chats und den Dienst nicht mehr möglich. Nach über 20 Jahren schaltet Yahoo den Yahoo Instant Massenger (YIM) im kommenden Monat ab. Bereits am 17. Juli wird der Dienst eingestellt und ein Zugriff auf die Chats ist ab diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich, teilte das Unternehmen Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren mit. Die Veränderungen in der Art und Weise wie Menschen heutzutage kommunizieren, habe das Unternehmen dazu bewegt den Dienst YIM einzustellen und etwas neues zu kreieren. Aktuell arbeitet Yahoo an Squirrel, einer möglichen Alternative, die vorerst nur mit einer Einladung genutzt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden