1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zwölf HD-Sender ohne Zusatzkosten im digitalen primacom Grundpaket

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von josef.13, 10. Februar 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.621
    Zustimmungen:
    15.208
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    primacom bietet Programmvielfalt jetzt nicht nur in digitaler sondern auch in HD-Qualität. Bis zu zwölf HD-Sender, darunter alle öffentlich-rechtlichen und zahlreiche private Sender, sind im digitalen Grundpaket von primacom enthalten. Damit ist primacom nach eigenen Angaben einer der wenigen Anbieter in Deutschland, der für HD-Sender keine Zusatzkosten verlangt.

    „Mit dem HD-Angebot bieten wir unseren Kunden Fernsehen in der derzeit besten Bildqualität und noch dazu in einer Vielfalt, die kaum ein anderer Anbieter vorweisen kann“, so Joachim Grendel, Sprecher der primacom Geschäftsführung. „Immer mehr Kunden sind von der ausgezeichneten Qualität der Fernsehbilder überzeugt und wollen nicht mehr darauf verzichten. Wir werden daher unser HD-Angebot kontinuierlich ausbauen.“

    Im Kabelanschluss von primacom – für 19,99 Euro pro Monat – sind neben den etwa 135 digitalen Fernseh- und Radiosendern je nach Anschlussgebiet bis zu zwölf HD-Sender enthalten. Die Auswahl der digitalen TV-Sender reicht von Nachrichtensendern über Musikprogramme bis hin zu Sportsendern sowie Spartenkanälen für Serien und Filme. Darüber hinaus enthält der Kabelanschluss zahlreiche lokale und regionale TV-Programme. Alle öffentlich-rechtlichen HD-Programme sind ebenso im digitalen Grundpaket enthalten wie die HD-Sender der RTL- und der ProSiebenSat.1-Gruppe sowie sixx HD, Servus TV HD und Anixe HD.

    Quelle: SatelliFax
     
    #1

Diese Seite empfehlen