1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

zwei S02 Karten mit Oscam Loadbalance mit Cachex

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von rich, 27. Februar 2013.

  1. rich
    Offline

    rich Hacker

    Registriert:
    18. November 2008
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo zusammen

    In meinem Ubuntu betreibe ich 2 X S02 full Karten ( Smargo ) mit der Loadbalance Einstellung 2. Clients mit CCcam connected.

    Kartenauslastung im Oscam Monitor:
    Reader 1: (603ms)
    Reader 2: (530ms)

    Also eigendlich ganz gut!
    Jedoch habe ich das Problem wenn diverse Sender auf Cinema geschaltet sind und andere auf Sport steigen die ECM Zeiten relativ schnell!

    Ich würde gerne die CACHEX funktion testen , kann mir jemmand helfen und sagen wie ich diese einstellen müsste?

    Für eure Hilfe bin ich euch wie immer dankbar !:emoticon-0109-kiss:
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. nsane
    Offline

    nsane Hacker

    Registriert:
    2. Februar 2012
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: zwei S02 Karten mit Oscam Loadbalance mit Cachex

    Du hast glaube ich das Prinzip nicht verstanden!

    CacheExchange bedeutet, dass du deinen Cache (die zuletzt errechneten Schlüssel) mit anderen Servern austauschst.

    Dass die ECM-Zeiten ansteigen ist normal. Um das mal zu verdeutlichen:

    Transponder A will seinen Key um 12Uhr, 0 Minuten, 0 Sekunden, 0ms. Zum Errechnen braucht die Karte 600ms
    Transponder B will seinen Key um 12h:00m:00s:50ms. Jetzt ist die Karte aber noch mit dem Errechnen des ersten Keys beschäftigt.

    Dadurch kann die Karte erst ab 12h:0m:0s:600ms damit beginnen, den Key zu errechnen.
    Da das dann auch wieder 600ms dauert, bist du erst um 12h:0m:1s:200ms (1200ms) damit fertig

    Dadurch hast du jetzt für den Sender auf Transponder2 eine ECM-Zeit von 1150ms. Ist aber alles noch völlig okay solange es unter 4000ms bleibt.

    Wenn der loadbalancer in deinem Fall dafür sorgt, dass die ECM-Zeiten der beiden KArten in etwa (+/- 600ms) gleich sind, egal wie hoch, dann hast du alles richtig gemacht.
     
    #2

Diese Seite empfehlen