1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

zwei internetanschlüsse verbinden

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Talk" wurde erstellt von keiner99, 27. Dezember 2013.

  1. keiner99
    Offline

    keiner99 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. September 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo!
    Hätte eine Frage: würde gerne zwei internetanschlüsse ( 1x 100mbit + 1x50mbit) verbinden. hab gegoogelt und bin auf router gestoßen, die mehrere wan ports besitzen. z.b.:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Würde das funktionieren, dass die die beiden anschlüsse bündeln könnte und dann mit einer theoretischen geschwindigkeit von 150mbit herunterladen könnte?

    mfg
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. sierra9999
    Offline

    sierra9999 Meister

    Registriert:
    14. Dezember 2012
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: zwei internetanschlüsse verbinden

    Wenn der Router das unterstützt dann funktioniert das natürlich.
    Gibt diverse Router die das ünterstützen, z.B. Zyxel.
     
    #2
  4. keiner99
    Offline

    keiner99 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. September 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: zwei internetanschlüsse verbinden

    also müsste es dieser router auch können,oder?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #3
  5. MR Download
    Offline

    MR Download Elite User

    Registriert:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    406
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: zwei internetanschlüsse verbinden

    eigentlich ja, aollte er schon können, denke ich
     
    #4
  6. sierra9999
    Offline

    sierra9999 Meister

    Registriert:
    14. Dezember 2012
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    151
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: zwei internetanschlüsse verbinden

    Jau, kann er. Und da stehts in den Spezifikationen:
    - Intelligentes Loadbalancing
     
    #5
  7. Daggi_Duck
    Offline

    Daggi_Duck Elite Lord

    Registriert:
    6. August 2011
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    1.552
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: zwei internetanschlüsse verbinden

    Loadbalancing ist aber keine "Kanalbündelung". Man erhält also nicht die Summe der Datenraten für einen einzelnen Datentransfer.
     
    #6
  8. keiner99
    Offline

    keiner99 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. September 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: zwei internetanschlüsse verbinden

    Aber wenn ich zB bei uploaded mehrere Parts runterlade, dann müsste ichs auf beide Leitungen aufteilen können oder? :)
     
    #7
  9. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.331
    Zustimmungen:
    12.420
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: zwei internetanschlüsse verbinden

    Hi,

    die Last wird so verteilt. Das siehst Du richtig.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #8
    keiner99 gefällt das.
  10. keiner99
    Offline

    keiner99 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. September 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: zwei internetanschlüsse verbinden

    Hallo!
    Eine frage hab ich noch: und zwar muss man bei dem router bei den beiden wan anschlüssen die kabeln, die zum modem kommen dort direkt anstecken, oder kann ich einfach ein lan kabel an beiden modems anstecken(am lan-port) und dieses dann an den wan des neuen routers anstecken?

    keiner99
     
    #9
  11. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.335
    Zustimmungen:
    9.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: zwei internetanschlüsse verbinden

    so wie ich das sehe , werden beide modems mit lan kabel direkt an das ding angeschlosen , und aus dem ding werden dann die lan kabel an pc oder ein anderen router , sliter angeschlosen
     
    #10
  12. keiner99
    Offline

    keiner99 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. September 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: zwei internetanschlüsse verbinden

    ok so hab ich mir das auch gedacht --> internet anschluss1 - modem1 - neuer router(wan1-port) - restliche geräte und internet anschluss2-modem2-neuer router (wan2-port) - restliche geräte

    sollte so passen,oder? :)
     
    #11
  13. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.335
    Zustimmungen:
    9.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: zwei internetanschlüsse verbinden

    modem 1 - wan 1
    modem 2 - wan 2

    dann 3 x lan out zu anderen router , spliter oder sonstige
     
    #12
  14. keiner99
    Offline

    keiner99 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. September 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: zwei internetanschlüsse verbinden

    kann eigentlich ein switch zwischen dem modem 1 und dem wan 1 sein?
     
    #13
  15. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.335
    Zustimmungen:
    9.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: zwei internetanschlüsse verbinden

    versuch mal , ich hab sowas nicht und brauche auch keine 2 anschlüse
     
    #14
  16. Daggi_Duck
    Offline

    Daggi_Duck Elite Lord

    Registriert:
    6. August 2011
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    1.552
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: zwei internetanschlüsse verbinden

    Welchen Zweck soll das haben? Ein DSL-Modem kann nur ein Gerät versorgen, entweder einen Computer oder einen Router, aber nicht mehrere Geräte gleichzeitig. Um mehrere LAN-Geräte gleichzeitig mit einem DSL-Modem verwenden zu können, braucht man eben einen Router zwischen den Geräten und dem Modem.
     
    #15

Diese Seite empfehlen