1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zwei Fritzbox 7170: Portfreigabe?

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von ventura51, 2. Dezember 2010.

  1. ventura51
    Offline

    ventura51 Newbie

    Registriert:
    27. August 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes bei mir installiert:

    1x unmodifizierte Fritzbox 7170 für den Internetzugang (IP 192.168.178.1)
    1x Freetz für 7170 als WDS und CS (per OSCam) (IP 192.168.178.2)

    WDS und CS klappen wunderbar intern, doch von extern klappt die Portfreigabe nicht (getestet mit

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ).

    Habe die Portfreigabe in der ersten Fritzbox mit DSL-Zugang gemacht:

    [​IMG]

    Internet-Konfig Freetz-Box:
    [​IMG]

    Sobald ich eine Portfreigabe auf meine Dreambox mache, klappt das wunderbar. Ich habe auch versucht eine zusätzliche Portfreigabe auf der zweiten Freetzbox zu machen (obwohl das in meinen Augen nix bringt), aber das ändert auch nix.

    Hat Jemand eine Idee für mich?

    Danke!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. datamen
    Offline

    datamen Best Member

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.499
    Zustimmungen:
    3.441
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: Zwei Fritzbox 7170: Portfreigabe?

    du musst auf der zweiten fritzbox mit freetz ...... den cccam-port 15000 "ins innere der fritzbox" weiterleiten !!!

    und das machst du nur in der freetz avm-firewall !!!

    -- 1. fritzbox: port 48762 auf 15000 der der 2. fritzbox
    -- 2. fritzbox: port 15000 auf 0.0.0.0 in's innere der 2. fritzbox ....
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2010
    #2
  4. ventura51
    Offline

    ventura51 Newbie

    Registriert:
    27. August 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Zwei Fritzbox 7170: Portfreigabe?

    Hi,

    vielen Dank für deine Rückmeldung. Das habe ich so probiert:
    [​IMG]

    Habe da auf übernehmen geklickt (so dass die Dateien aktualisiert wurden) und dann Freetzbox neu gestartet. Klappt aber leider nicht.
     
    #3
  5. datamen
    Offline

    datamen Best Member

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.499
    Zustimmungen:
    3.441
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: Zwei Fritzbox 7170: Portfreigabe?

    und in deiner cccam.cfg steht folgende zeile ??

    SERVER LISTEN PORT : 15000 >> ohne # davor ?

    -alles mal neu gestartet ??
    -port 15000 evtl. schon für irgendetwas benutzt ??
    -vielleicht mal alles auf z.B. port 55055 umstellen und testen ......

    und die einstellungen im "Port Forwarding" machen ..... nicht unter "Firewall" im freetz.
     
    #4
  6. ventura51
    Offline

    ventura51 Newbie

    Registriert:
    27. August 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Zwei Fritzbox 7170: Portfreigabe?

    Ist schon komisch. Habe es hinbekommen wenn ich von 16000 auf 16000 einstelle. 55055 oder sowas klappt nicht. Kann es mir zwar nicht erklären, aber es funktioniert jetzt. Muss sich jetzt halt der Client noch umstellen.

    Danke vielmals!
     
    #5
  7. datamen
    Offline

    datamen Best Member

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.499
    Zustimmungen:
    3.441
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: Zwei Fritzbox 7170: Portfreigabe?

    wenn du auf Port:16000 jetzt im mom fährst ........

    trage unbedingt das hier in jeder cccam.cfg ein !!!


    ALLOW TELNETINFO: no
     
    #6
  8. ventura51
    Offline

    ventura51 Newbie

    Registriert:
    27. August 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Zwei Fritzbox 7170: Portfreigabe?

    Ich benutze OSCam als Server... muss ich da auch sowas einstellen?
     
    #7
  9. datamen
    Offline

    datamen Best Member

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.499
    Zustimmungen:
    3.441
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: Zwei Fritzbox 7170: Portfreigabe?

    nein ...... da läuft das automatisch ....... brauchst auch nur bei skyde anrufen ..... die schicken dann die fertigen config's :DDD

    man man man .......... wir diskutieren hier zig beiträge um etwas herum, was es gar nicht gibt .....

    nur weil ihr auch nicht klar definieren und ausdrücken könnt !!!!

    man schreibt hier zu zig beiträgen in der "ahnung" derjenige nutzt cccam ...... weil er sich ja auch nicht äussert .......

    und zum schluss hat man den halben abend getippt .......

    und dann kommt dieser SPEZI und rückt endlich mal damit raus das er OSCAM nutzt .......

    top :good: ....... hatt du fein gemacht :good:

    auf wiedersehen :DDD
     
    #8
  10. muffty
    Offline

    muffty <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    2.393
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    /drunk/beer
    AW: Zwei Fritzbox 7170: Portfreigabe?

    @datamen

    ventura51 hat in seinem ersten post angegeben das er oscam nutzt. seine ausdrucksweise/vorgehen kommt mir zwar ebenso ein wenig seltsam vor, jedoch ist bei einer beitragszahl von 6 nicht damit zu rechnen das er ein "spezi" ist....
     
    #9
  11. Deraaf
    Offline

    Deraaf Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    7170: Portfreigabe? Kommt drauf an. Was ist mit eigenem Subnetz?

    Hallo,

    @Datamen: ich glaube er wollte etwas anderes wissen.

    @Ventura: folgendes: wenn irgend etwas von ausserhalb der Fritzbox zugreifen will, musst Du das in der AVM-Firewall freigeben.

    Also: das was hier oft genutzt wird, ist Oscam als Reader, welche dann über newcamd-Protokoll an die cccam per N-Line gehängt wird. Das passiert auf der Fritzbox -> keine Portfreigabe. Bei Zugriff auf den cccam-Server von aussen -> Portfreigabe.
    Falls Du nun aus irgendeinem Gund auf oscam von aussen zugreifen willst (z.B. auf den eingebauten newcs-Server), dann weitere Portfreigabe.

    Schönen Gruß
    D.R.

    BTW: wie ist das bei der AVM-Firewall im eigenen Subnetz? Da brauche ich doch nix freigeben? Oder ist die Fritzbox selber immer geblockt, auch im eigenen Netz? Oder ist das bei Freetz anders?
     
    #10
  12. ventura51
    Offline

    ventura51 Newbie

    Registriert:
    27. August 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Zwei Fritzbox 7170: Portfreigabe?

    Hi,

    danke nochmal für die ganzen Tipps, auch wenn einiges wohl Missverstanden wurde.

    Ich habe es nochmal getestet: die Portfreigabe auf der zweiten Freetzbox ist nicht nötig. Die auf der Internet-Fritzbox reicht aus. Warum es mit Port 48762 -> 15000 nicht klappt, weiß ich aber trotzdem nicht.

    Edit: ist jetzt auch nicht weiter schlimm, klappt ja.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2010
    #11
  13. benningmk
    Offline

    benningmk Hacker

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Zwei Fritzbox 7170: Portfreigabe?

    Hey...

    ich habe genau das gleiche Problem glaube ich. 1. Fritzbox für Internet und Telefon und 2. Fritzbox als Server mit Freetz.

    1. Box IP 192.168.0.1
    2. Box IP 192.168.0.2


    Auf der ersten Box eine Portfreigabe von 11668 an 12000 tcp an 192.168.0.2
    Auf der zweiten Box im freetz avm tcp 12000 0.0.0.0 12000 freetz.


    Mein Server läuft und über Netzwerk sehe ich auch meine Box als Client und alles wird hell. Die anderen Server werden auch aufgelistet. Allerdings scheint der Port 12000 nach außen hin nicht aufzugehen, alle anderen Clienten bekommen keine Verbindung zu meinem Server.

    Danke für eure Hilfe. Morgen ist Fußball bis dahin muss ich das irgendwie schaffen.
     
    #12
  14. hanswerner1
    Offline

    hanswerner1 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. November 2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Zwei Fritzbox 7170: Portfreigabe?

    Ich hatte das selbe Problem. Erst nachdem ich die Internetzugangsdaten der Cardserver Fritzbox auf "Lan1" und Betriebsart "Vorhandene Internetverbindung im Netz mitbenutzen" geändert habe funktionierte es.
    Hatte da vorher noch meinen alten DSL Zugangsdaten drinn. Cardscharing intern klappte, aber extern nicht. Nach der Änderung klappts nun auch extern.

    Gruß
    HW1
     
    #13
  15. datamen
    Offline

    datamen Best Member

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.499
    Zustimmungen:
    3.441
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: Zwei Fritzbox 7170: Portfreigabe?

    @benningmk ........ deine clienten müssen sich auch auf Port:11668 verbinden ...... nicht auf 12000 !!

    die c:line die du ihnen gibst muss so anfangen:

    C: deine.dyndns.org 11668 user passwort no
     
    #14
  16. benningmk
    Offline

    benningmk Hacker

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Zwei Fritzbox 7170: Portfreigabe?

    Hey...

    meine zweite Box habe ich so eingestellt:
    -Internetzugang üner LAN1
    -Vorhandene Internetverbindung im Netzwerk mitbenutzen
    -IP-Adresse manuelle festlegen

    192.168.0.1
    255.255.255.0
    192.168.0.1
    192.168.0.1
    192.168.0.1

    Wie stell ich es ein, dass mein Port 12000 bei den Clienten geht?
     
    #15

Diese Seite empfehlen