1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zugriff auf Freetz über das Internet ???

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von muckiman, 1. November 2009.

  1. muckiman
    Offline

    muckiman Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hi Leute,

    ich habe die Fritzbox 7141 als Server für CS am laufen. Es hängen drei Dbox2 dran, die ihre Daten per Internet bekommen.

    Ich komme ohne Probleme über Internet auf das Webmenue der FB über den freigegebenen Port. Lediglich auf Freetz kann ich von überall her NICHT zugreifen.

    Daher auch meine Frage an Euch, wie ich die Freetz-Einstellungen per Internet ändern kann, oder besser gesagt: Wie kann ich das Freetz-Menue für die Fernwartung per Internet zugänglich machen? Welche Prorts muss ich freigeben, so dass ich über dyndns auf Freetz zugreifen kann?

    Ich will die Einstellungen auch von meinem Zweitwohnsitz aus ändern können. Insbesondere will ich auf die dort liegenden Key-Files (DigiTV) zugreifen können, um sie bei Bedarf zu ändern, ohne dass ich jedes Mal 100km nach Hause fahren muss.

    Bitte Euch daher um Hilfe.

    Gruß

    muckiman
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. phantom
    Offline

    phantom Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.913
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Zugriff auf Freetz über das Internet ???

    Ich nutze zwar kein Freetz aber ich denke das dieses tool ein eigenen Port hat. Das erklärt, das du von außerhalb nicht drauf kommst. Wenn ich recht behalte, dann müsstest du den Freetz Port extra freigeben und dann sollte auch dies funktionieren. Die Sicherheit ist dann jedoch sehr sehr klein geschrieben.
     
    #2
    Pilot gefällt das.
  4. Speedy123
    Offline

    Speedy123 Freak

    Registriert:
    2. Mai 2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Zugriff auf Freetz über das Internet ???

    Port 81 freigeben
    dann über die Dyn Adresse und den Port verbinden.
    Dh.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    im Browser eingeben und dann mit den Logindaten von Freetz einloggen...
    Das funzt astrein

    Es muß dazu gesagt werden, dass du natürlich deine Logindaten ändern solltest, weil das Standardpasswort jeder kennt.
    Und jeder der deine DynDNS Adresse kennt, kann sich einloggen...


    Gruß
     
    #3
    Pilot gefällt das.
  5. muffty
    Offline

    muffty <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    2.393
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    /drunk/beer
    AW: Zugriff auf Freetz über das Internet ???

    port 81 in der avm firewall freigeben. ziel ist die fritzbox. also 0.0.0.0

    es reicht wenn du dann im browser deine normale dyndns-adresse eingibst. wenn du mal die avm oberfläche siehst und dann auf freetz klickst macht er den redirect automatisch.

    alles gut absichern mit passwörtern ...
     
    #4
    Pilot gefällt das.
  6. herg`
    Offline

    herg` Ist oft hier

    Registriert:
    22. September 2009
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Zugriff auf Freetz über das Internet ???

    Hallo,

    ich habe heute Mittag die Fernwartung meiner Fritzbox eingerichtet.
    Habe dann von meinem PC (gleiche IP) versucht darauf zuzugreifen, hat alles anstandslos geklappt.

    Eben habe ich versucht von meinem Handy auf die Fritz zuzugreifen, sollte ein Test werden um dann von überall die Fritz zu steuern (auf dem Handy ist Opera installiert), das ging nicht. Ich bekam eine Fehlermeldung und wollte dann am PC meine Daten überprüfen, ob ich alles korrekt eingegeben habe. Und siehe da, die Fritzbox hatte sich aufgehangen und stand sozusagen still. Nach einigen Minuten hat sie dann selbstständig einen Neustart ausgeführt.

    Nach dem besagten Neustart konnte ich mich am PC wieder einloggen und meine Einstellungen überprüfen. Gesagt getan, wollte ich es nun wieder mit dem Handy versuchen. Gleiches Ergebnis, Stillstand + anschließender Neustart.

    Da dachte ich mir doch, versuchste es eben mit der DynDns wieder vom PC aus.
    Also wieder an den PC (gleiche IP), DynDns eingegeben und angewählt. Doch nun bekomme ich am PC das gleiche Ergebnis wie am Handy...

    Fritzbox hängt sich auf und startet nach ein paar Minuten neu.
    Heute Mittag hat alles geklappt und nun nix mehr, weiß da zufällig jemand Genaueres?

    Gruß

    Edit: Ich kann den Standardport 443 nicht benutzen, da ich diesen für Fifa auf der PS3 freigeben musste, deswegen habe ich dann den Port 450 genommen.
    Muss ich diesen Port dann zur Fritzbox weiterleiten im Menü 'Portfreigaben'? Oder ist das egal und bei der Fernwartung macht das die Fritzbox selbst?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2009
    #5
  7. muckiman
    Offline

    muckiman Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Zugriff auf Freetz über das Internet ???


    Nein, das klappt nicht. Ich habe es genauso gemacht wie du es hier beschrieben hast, doch über das Internet zugreifen kann ich nicht!

    Ich nehme immer einen anderen Port nach außen: 16002

    Ist das vielleicht ein Problem?

    Muss ich 81 nehmen?:wacko1:

    EDIT: Es klappt über Port 81!!! und nur darüber...

    Warum geht es mit 16002 nicht?
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2009
    #6
  8. muffty
    Offline

    muffty <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    2.393
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    /drunk/beer
    AW: Zugriff auf Freetz über das Internet ???

    weil halt der port 81 für das freetz webif reserviert ist.
     
    #7
    Pilot gefällt das.
  9. MinchenXXL
    Offline

    MinchenXXL Ist oft hier

    Registriert:
    8. Mai 2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Zugriff auf Freetz über das Internet ???

    Man kann den Port aber in der config von Freetz ändern. Habe ich auch gemacht. und kann von jedem pc aus auf meine Fritzbox. Freetz, cccam(webif),newcs(webif) zugreifen.
     
    #8
    Pilot gefällt das.
  10. webman
    Offline

    webman Spezialist

    Registriert:
    2. August 2009
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Zugriff auf Freetz über das Internet ???

    Man könnte den Freetz Port (81) in der AVM Firewall - Forwarding auch "umleiten" um dann von außen über einen anderen Port darauf zuzugreifen, um es ggf. ein wenig "sicherer" zu machen.

    Man könnte zusätzlich den Zugriff von außen nur von einer einzigen Public IP zulassen, um es ganz sicher zu machen insofern man eine feste Public IP hat :dfingers:

    cu
     
    #9
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen