1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

zugriff auf d-box zulassen

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von schneider113, 16. August 2010.

  1. schneider113
    Offline

    schneider113 Spezialist

    Registriert:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    28
    hi,
    ich habe meine d-boxen(2) an einem repeater angeschlossen der als wisp repeater über w-lan mit eigener ip an mein wlan router der mit dem net verbunden ist verbunden.blöd istnur das ich jetzt nicht mit meinem laptop auf die boxen per ftp prog. zugreifen kann weil die ja hinter den repeater kommen. per ping bekomme ich nur vom repeater antwort aber nicht von den boxen.muss diese jetzt immer direckt per kabel bearbeiten.
    wenn jemand mein problem verstanden hbben sollte, gibt es da eine lösung?
    danke
    mfg
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Trollkopf
    Offline

    Trollkopf Board Guru

    Registriert:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    1.617
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    im schönen Harz
    AW: zugriff auf d-box zulassen

    Splitter
    |
    Provider ---> Telefon
    |
    AVM FritzBox xxxx ---> Switch ---> PC, Netzwerkdrucker etc.
    |
    |
    (Wlan)
    |
    |
    Speedport ---> hier per LAN die DBox2 dran
    |
    |
    (Wlan)
    |
    |
    Notebook


    so könnte das funktionieren
     
    #2
  4. schneider113
    Offline

    schneider113 Spezialist

    Registriert:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: zugriff auf d-box zulassen

    Provider
    |
    dslmodem
    |
    wlan router ---->kabel--->rechner
    |
    |per w-lan
    | |
    laptop wlan router als wisp repeater----> per kabel-->d-box (1)
    d-box(2)

    so ist es bei mir.
    dadurch das ich per w-lan keine verbindung vom laptop zum wisp repeater bekomme kann ich auch nicht auf die boxen zugreifen.
    ich denke das ich deshalb keine verbindung zum repeater bekomme weil dieser ja mit dem w-lan router verbunden ist.meine boxen stehen im schlafzimmer und mein dsl anschluss im wohnzimmer.
     
    #3
  5. marcus.past
    Offline

    marcus.past VIP

    Registriert:
    3. August 2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    487
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: zugriff auf d-box zulassen

    na haste die beiden router denn miteinander bekannt gemacht?
    die beiden sollten schon per WDS miteinander kommunizieren, dann kommste auch zu router 2 bzw ja dann zum als repeater eingerichteten und weiter
     
    #4
  6. schneider113
    Offline

    schneider113 Spezialist

    Registriert:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: zugriff auf d-box zulassen

    dann werd ich das mal mit wds probieren.
    ich hab den repeater nur die daten vom w-lan oruter gegen.als standart gateway seine adresse eingegeben.die port weiterleitung und i-net verbindungen zu den boxen geht ja nur kann ich nicht übers w-lan auf die boxen zugreifen.
    muss mal gucken ob die router wds unterstützen und probier deinen vorschlag mal aus.
    mfg
     
    #5
  7. schneider113
    Offline

    schneider113 Spezialist

    Registriert:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: zugriff auf d-box zulassen

    naja wie soll es auch anders sein. der dir-635 unterstützt kein wds.
    muss ich einen anderen weg finden.
     
    #6

Diese Seite empfehlen