1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zu sexy - Bankerin gefeuert

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 9. Juni 2010.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    In den USA wurde die Bankerin Debrahlee Lorenzana gekündigt, weil sie ihren männlichen Kollegen den Kopf verdreht haben soll. Doch die junge Amerikanerin wehrt sich und geht vor Gericht.

    Der 33-jährigen Citigroup-Bankerin Debrahlee Lorenzana hätte man auch auf einer Modenschau in Paris oder Mailand begegnen können. Sie hat wallendes schwarzes Haar, Beine bis zum Hals und einen unschuldigen Bambi-Blick. Doch genau das wurde ihr zum Verhängnis!

    [​IMG]

    Als die wunderschöne und intelligente Bankerin bei ihrem neuen Arbeitgeber anfing, verguckten sich etliche Mitarbeiter in sie. Den Chefs entging das nicht.

    Doch anstatt die Situation mit einem Lächeln hinzunehmen, gossen sie noch Öl ins Feuer. Sie äußerten sich unangemessen und teilweise sexistisch über Auftreten und Kleidung ihrer Kollegin.

    Die Bosse empfahlen ihr, sich anders anzuziehen: Keine engen Röcke, keine figurbetonten Kostüme und schon recht keine Highheels. Das was andere Bedienstete problemlos tragen durften, war für Debrahlee Lorenzana tabu.
    In den Gerichtspapieren des dubiosen Falls ist dazu folgende Aussage der Bank-Chefs vermerkt: "Andere Bankerinnen könnten derartige Kleidung tragen, da ihre Unattraktivität nicht durch die Kleidung kaschiert werden könne".

    Die "New York Post" hält in ihrer Berichterstattung fest, dass Lorenzana um ihre Versetzung bat, um den Konflikt zu lösen. Die Citigroup unterstellte ihr daraufhin, sie sei den Aufgaben nicht gewachsen. Konsequenz: Kündigung!

    Die Bank begründet die Kündigung damit, dass Debrahlee Ihre Ziele verfehlt habe und unangemessene Kleidung getragen habe. Nun zieht die schöne Bankerin wegen Diskriminierung vor Gericht.

    Quelle: Freenet
     
    #1

Diese Seite empfehlen