1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zeiten HD01 Hardwareabhängig?

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von neogeo21, 5. Dezember 2013.

  1. neogeo21
    Offline

    neogeo21 Freak

    Registriert:
    23. Januar 2011
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo zusammen,

    habe von einem Igel auf einen Raspberry PI gewechselt. Oscam Einstellungen, Reader, Readereinstellungen wurden 1:1 übernommen. Nur die Oscam Version ist aktueller und eben die Hardware ist anders.

    Auffällig ist:

    bei 3 Usern auf der HD01 scheinen mir die Zeiten schon recht hoch:

    1. User Sat1HD 289ms
    2. User Pro7HD 553ms
    3. User SixxHD 839ms

    Vor dem Hardwarewechsel waren die Zeiten bei 3 Usern nicht über 600ms.
    Woran kann das liegen?

    Einstellungen Reader: (wie Igel)
    [reader]
    label = hd01
    protocol = mouse
    device = /dev/HD01
    services = hdplus_01,!mtvunlimited,!skyorf,!austriasat,!orf,!orf_mtv
    caid = 1830
    boxkey = A76XXXXXX
    rsakey = BF35XXXXXX
    ecmwhitelist = 1830:92
    detect = cd
    mhz = 600
    cardmhz = 368
    ident = 1830:000000,003411,008011
    group = 1
    emmcache = 1,1,2
    blockemm-unknown = 1
    saveemm-u = 1
    saveemm-s = 1
    saveemm-g = 1
    lb_weight = 300
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. C3PO
    Offline

    C3PO Stamm User

    Registriert:
    13. März 2011
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    685
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Zeiten HD01 Hardwareabhängig?

    Die ECM-Zeiten haben nichts mit der Anzahl Usern zu tun (schauen 5 User den gleichen Sender bleibt die ECM-Zeit bei ca. 0,3sec).
    Schauen 3 User VOX-HD, DMAX-HD und PRO7-HD gleichzeitig, dann haben alle 3 Sender (bzw. User) ca. 0,3sec ECM-Zeit.
    Vielmehr spielt eine Rolle, welche und wieviele Sender zur gleichen Zeit entschlüsselt werden.

    Die 3 von dir genannten Sender haben die gleiche Abfragezeit (siehst du im Log), demzufolge addieren sich die ECM-Zeiten.




    mlG C3PO
     
    #2
    neogeo21 gefällt das.
  4. basque
    Offline

    basque Spezialist

    Registriert:
    9. September 2007
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    165
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Zeiten HD01 Hardwareabhängig?

    es kann auch an der Hardware liegen.

    nutze ich eine Fritzbox 7141, sind die Zeiten bei ca 360 ms bei der HD+ Karte.

    nutze ich eine Fritzbox 7270 v2 mit neuem Kernel, bin ich ca. 280 ms. bei der HD+ Karte.

    dasselbe ist auch bei den anderen Karten der Fall, net nur bei der HD+ Karte

    daher kann auch bei dir die Zeiten bissle höher sein als mit dem Igel.
     
    #3
    neogeo21 gefällt das.
  5. marlboro2k
    Offline

    marlboro2k Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. November 2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Zeiten HD01 Hardwareabhängig?

    auf der raspberry solltest du, wenn du gute zeiten haben willst den usb-port von 2.0 auf 1.1 setzen. in der cmdline.txt folgendes eintragen smsc95xx.turbo_mode=N dwc_otg.speed=1 dwc_otg.lpm_enable=0
     
    #4
    neogeo21 gefällt das.
  6. wylly31
    Offline

    wylly31 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    3.331
    Zustimmungen:
    1.863
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Hell
    AW: Zeiten HD01 Hardwareabhängig?

    Ist das beim Igel auch so mit dem Usb Port?
     
    #5
  7. marlboro2k
    Offline

    marlboro2k Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. November 2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Zeiten HD01 Hardwareabhängig?

    den igel kenne ich nicht, also habe keinen, bei mir hat das umstellen des usb auf 1.1 bei der raspberry ca 50ms gebracht. bsp v13 bei usb 2.0 ca 200-220ms und bei usb 1.1 ca 140ms. bei der hd01 war es ähnlich.
     
    #6
  8. wylly31
    Offline

    wylly31 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    3.331
    Zustimmungen:
    1.863
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Hell
    AW: Zeiten HD01 Hardwareabhängig?

    OK! Vielleicht wäre das mal einen Versuch wert.
     
    #7
  9. Ronin30
    Offline

    Ronin30 Freak

    Registriert:
    7. März 2011
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Eppstone
    AW: Zeiten HD01 Hardwareabhängig?

    zw. 300 und 650 ms bei HD01 ist normal. Selbst bei 1000ms bekommst du keine Probleme.
     
    #8
  10. wylly31
    Offline

    wylly31 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    3.331
    Zustimmungen:
    1.863
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Hell
    AW: Zeiten HD01 Hardwareabhängig?

    Ab wann freezt die HD01 eigentlich? Hatte heute Zeiten von 1200ms aber noch keine Freezer.
     
    #9
  11. Ronin30
    Offline

    Ronin30 Freak

    Registriert:
    7. März 2011
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Eppstone
    AW: Zeiten HD01 Hardwareabhängig?

    also, meine Ping ist ca. 15ms. und ECM ca. 360ms. Die HD01 arbeitet in 7 sek. Taktung.....kannst die ausrechnen.
     
    #10
  12. wylly31
    Offline

    wylly31 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    3.331
    Zustimmungen:
    1.863
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Hell
    AW: Zeiten HD01 Hardwareabhängig?

    Was soll ich denn da ausrechnen? Die Freezzeiten sind glaube ich nicht errechenbar und Kartenabhängig.
     
    #11
  13. bodo27378
    Offline

    bodo27378 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    4.271
    Zustimmungen:
    3.401
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Zeiten HD01 Hardwareabhängig?

    Da die HD01 eine Nagara Karte ist wie die S02 sollte es theoretisch erst bei 4sec aufwärts ruckeln !

    Aber getestet habe ich das noch nicht , da die Hd01 eigentlich garnicht an ihre Grenzen kommt da die CW,s dann aus dem Cache kommen .

    Bodo
     
    #12
  14. Ronin30
    Offline

    Ronin30 Freak

    Registriert:
    7. März 2011
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Eppstone
    AW: Zeiten HD01 Hardwareabhängig?

    hd+ hat 15 Sendern, wenn du 10 Clients hättest die gleichzeitig 10 Verschiedene Sender schauen (deine Karte abfragen) dann dürften die durchschnitt Zeiten nicht höhe als 700 ms sein...sonst freezt da die karte mit 7 sek. takt arbeitet. (glaube ich).
    Wenn aber auf Cache gegriffen wird, kannst auch 20 Leute anhängen.
     
    #13
  15. wylly31
    Offline

    wylly31 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    3.331
    Zustimmungen:
    1.863
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Hell
    AW: Zeiten HD01 Hardwareabhängig?

    Also die HD01 freezt auf keinen Fall bei 700ms. Hatte schon Zeiten von 1200ms ohne Probleme. Wie Bodo schon sagt ist das Kartenabhängig. Aber das sie erst bei 4000ms freezt kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Ich meine mal irgendwo gelesen zu haben das es ab 1500ms zu Problemen kommen könnte. Das weiß ich aber nicht mehr 100%ig.
     
    #14
    bodo27378 gefällt das.
  16. Ronin30
    Offline

    Ronin30 Freak

    Registriert:
    7. März 2011
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Eppstone
    AW: Zeiten HD01 Hardwareabhängig?

    hmm, egal ...ich dachte ich hab es verständlich ausgedrückt. Hab nicht behauptet das bei 700 freetz , sondern von Zeit und abfragen abhängig ist.
    Du musst schon richtig lesen...
     
    #15

Diese Seite empfehlen