1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Zee wiederbeleben über Serial Port mit Usb Stick&Putty

Dieses Thema im Forum "Coolstream FAQ/HowTo" wurde erstellt von Nico1987, 1. Oktober 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nico1987
    Offline

    Nico1987 Freak

    Registriert:
    17. November 2009
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Zuhause
    Da einige User Probleme haben mit den USB-Sticks ..
    Werden nicht erkannt,oder sehen nicht,
    ob die Box vom Stick bootet..usw )
    Erstmal sollte es möglich sein,
    fast jeden USB-Stick zu bearbeiten,
    das er von der Zee erkannt wird.

    Am besten den Stick unterteilen,
    kleinere Partionen ist das Zauberwort.

    Eine kleine Beschreibung über das wiederherstellen,
    über den Serial Port .

    Benötigt wird..
    (USB Stick + Image/Kernel). Putty, Comkabel..

    Com Einstellungen vom System machen.
    Betreffenden ComPort auswählen.

    [TABLE="class: ncode_imageresizer_warning"]

    [TD="class: td1"][​IMG][/TD]
    [TD="class: td2"]Vollbild anzeigen[/TD]
    [/TABLE]
    [​IMG]


    Beispiel hier COM3 –Einstellungen
    Einstellungen Putty
    Putty starten & Einstellungen.

    [​IMG]

    Natürlich auch COM3 wie oben.
    Zee mit Comkabel verbinden. Putty starten.. Power auf die Zee.
    Es erscheint im Putty Fenster..

    [TABLE="class: ncode_imageresizer_warning"]

    [TD="class: td1"][​IMG][/TD]
    [TD="class: td2"]This image has been resized. Vollbild anzeigen. The original image is sized 663x503.[/TD]
    [/TABLE]
    [​IMG]

    Hit any Key to Stop Autoboot

    ( sagt eigentlich alles ..
    irgendeine Taste drücken auf der Tastatur vom Pc..)
    Für die Leute die Vergessen haben,
    den Usb Stick in der Coolstream zu haben.[​IMG]
    Hilft nachdem einstecken vom Usb Stick.. folgender Befehl.

    usb start
    Es erscheint folgendes ..
    (Re)start USB…

    [TABLE="class: ncode_imageresizer_warning"]

    [TD="class: td1"][​IMG][/TD]
    [TD="class: td2"]This image has been resized. Vollbild anzeigen. The original image is sized 662x623.[/TD]
    [/TABLE]
    [​IMG]


    Wenn alles toll ist, steht auch 1 USB Device(s) found..
    Sollte das nicht der Fall ist, anderen Stick,bzw aktuellen bearbeiten.
    usb start kann beliebig oft verwendet werden,bis er den USB Stick nimmt.


    Sobald er einen Stick erkannt hat,
    wo natürlich auch im Ordner *coolstream*
    das kernel.img & system.img ist.

    Den Befehl usbup eintippen.
    und das flashen vom Usb Stick beginnt..

    [TABLE="class: ncode_imageresizer_warning"]

    [TD="class: td1"][​IMG][/TD]
    [TD="class: td2"]This image has been resized. Vollbild anzeigen. The original image is sized 640x564.[/TD]
    [/TABLE]
    [​IMG]

    Wenn das flashen beendet ist, bootet die Zee gewohnt durch.



    Hier zu finden
    Putty Installer

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?






    Natürlich geht das ganze auch mit der neuen Neo.



    Quelle= sat-ulc
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2012
    #1
    Dakanta, Coolmaster, lord-akin und 2 anderen gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen