1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem yaVDR, KabelDE, G09 - Grundlegende Einrichtung

Dieses Thema im Forum "CS VDR-SC" wurde erstellt von foobar42, 23. Mai 2012.

  1. foobar42
    Offline

    foobar42 Newbie

    Registriert:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich habe grad einen neuen VDR (yaVDR 0.4), der an einem Kabel DE Anschluß laufen soll, zusammengebaut.
    DVB-Karte ist eine DD Cine CT v6. Als Kartenleser habe ich einen Smargo USB SmartReaderPlus besorgt.
    KD-Abo vorhanden, als Karte ist eine G09 verfügbar.

    Ziel: Die grundverschlüsselten Kanäle hell machen.

    Kleines Problem: Der VDR ist für einen Bekannten. Ich selber habe WilhelmTel, also keine Grundverschlüsselung.
    Kann also allenfalls vorbereitende Maßnahmen treffen, lauffähig kann ich es dann erst bei Lieferung vor Ort machen.

    Größeres Problem: Ich finde nicht so recht den Ansatz, was überhaupt zu tun ist. Was ich bislang so ergoogelt
    habe, ist wohl OScam installieren und als Client dvbapi, richtig? Auch wäre alles was ich brauche in den PPAs
    vom besten Freund, ja? Ach ja, es muß alles auf dem VDR selber laufen.
    Aber wie genau geht das nun? Was genau muß ich aus den PPAs installieren? Wie wird das alles konfiguriert?
    Könnte z.B. die G09 problematisch sein? Ich brauche jetzt hier nicht unbedingt eine Schritt für Schritt Anleitung.
    Aber ein paar Links, wo das ganze wirklich gut erklärt wird, wären nett. Vielen Dank.

    Gruß
    foo
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. vdrschlucke
    Offline

    vdrschlucke Meister

    Registriert:
    15. Mai 2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    196
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    unterm dach
    so wie ich das sehe, hast du zwei möglichkeiten:

    oscam installieren und per dvbapi drauf zugreifen
    wie man oscam installiert steht hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    wie man dvbapi einspielt steht hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    oscam installieren und per vdr-sc drauf zugreifen
    oscam siehe oben
    vdr-sc kann man über das ppa von bestfriend installieren oder eben auch selber kompilieren.

    eine dritte möglichkeit wäre per vdr-sc direkt auf den smargo zuzugreifen. habe ich aber noch nie gemacht.

    meiner meinung nach die einfachste möglichkeit ist es oscam zu installieren. gibt es zur Not auch als fertiges Binary. Und dann vdr-sc von bestfriend beziehen.
    so mache ich es momentan auch noch und mit yavdr 0.4 stable gibt es keine probleme :)
     
    #2
  4. tecfreak
    Offline

    tecfreak Hacker

    Registriert:
    13. September 2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    128
    Punkte für Erfolge:
    43
    Also wenns nur um die grundverschlüsselten Sender geht, dann kannste dir die G09 und den Smargo sparen und einfach mit EMU die Sender erhellen.
    Funktioniert hier bestens mit vdr-sc und folgenden Keys:
    Code:
    # *** KD FREE ***
    N 1101 00 9AF...67D ;IDEA 00
    N 1101 01 FAD...5E1 ;IDEA 01
    N 1101 M1 C75...E92
     
    #3
  5. foobar42
    Offline

    foobar42 Newbie

    Registriert:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ui, das geht ja einfach. Probiere ich auf jeden Fall mal aus. Danke.
    Wobei es natürlich sein kann, das mein Bekannter doch mal
    ein Sky- und KD-Abo abschließt.
     
    #4
  6. foobar42
    Offline

    foobar42 Newbie

    Registriert:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vermutlich hab ich nur diesen oscam config creator gesucht *grübel*
    Mal ausprobieren ...
     
    #5
  7. foobar42
    Offline

    foobar42 Newbie

    Registriert:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also oscam und sc vom besten Freund installiert und folgendes zusammen
    gebastelt. Es würde mich freuen, wenn jemand was dazu sagen kann.

    Übrigens hat mein Bekannter doch irgendso ein Paket mit extra Sendern
    von KabelDE, also geht es nicht nur um die grundverschlüsselten Kanäle.

    oscam.conf:
    [global]
    nice = -1
    WaitForCards = 1
    preferlocalcards = 1
    logfile = /tmp/oscam.log;stdout
    maxlogsize = 256
    Saveinithistory = 1

    [webif]
    HttpPort = 3333
    HttpUser = ***
    HttpPWD = ***
    HttpRefresh = 10
    HttpAllowed = 192.168.0.1-192.168.255.255
    HttpReadOnly = 1

    [newcamd]
    Key = 0102030405060708091011121314
    Keepalive = 1
    Port = 51000@09C7:000000

    oscam.server:
    [reader]
    Label = G09
    Protocol = smartreader
    Device = Serial:Reader 95CD685
    ins7e11 = 15
    cardmhz = 357
    Detect = CD
    Group = 1
    CAID = 09C7
    cool_timeout_after_init = 50
    boxid = 12345678
    EMMCache = 1,1,2

    oscam.user:
    [account]
    User = ***
    Pwd = ***
    AU = G09
    cccmaxhops = 1
    Group = 1

    cardclient.conf:
    newcamd:127.0.0.1:51000:1/09C7/0000:***:***:0102030405060708091011121314

    Also oscam läuft wie es laut log ausschaut. Ich kann im Webif alles sehen. Der Smargo wird nach
    Update auf 1.5 anhand der Serial erkannt. Die cardclient scheint auch zu stimmen. Der eine User
    ist verbunden.
    Wird das ganz morgen, wenn ich der Rechner an KabelDe hängt und die Karte im Reader steckt,
    so funktionieren? Oder hab ich irgendwo noch ein Fehler drin?

    Danke und schöne Rest-Pfingsten noch
    foo
     
    #6
  8. foobar42
    Offline

    foobar42 Newbie

    Registriert:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tja, das war leider ein Schuß in den Ofen. :(
    Also grundsätzlich lief es, aber nur mit erheblichen Problemen.
    Die Umschaltzeiten waren sehr schlecht - gut, damit muß man wohl leben.
    Aber mitunter blieb das Bild auf verschl. Sendern einfach schwarz. Beim
    nächsten Versuch ging es dann.
    Viel schlimmer: Der VDR legte beim Umschalten immer wieder gerne einen
    Neustart hin, manchmal sogar beim Umschalten zwischen freien Sendern.

    Als Test mal oscam ausgeschaltet und sc deaktiviert und alles lief glatt.

    Bin schwer enttäuscht. Wie kann ich das lösen? Meine Vermutung ist
    das sc-Plugin. Vielleicht doch mal dvbapi ausprobieren? Das geht doch
    auch als Client für oscam, oder?
     
    #7
  9. tecfreak
    Offline

    tecfreak Hacker

    Registriert:
    13. September 2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    128
    Punkte für Erfolge:
    43
    Wenn du schon oscam laufen lässt, dann kannst du ruhig auch mal das dvb-api-plugin ausprobieren. Was die Umschaltzeiten agngeht, so habe ich mit diesem Plugin gute Erfahrungen gemacht. Bin jedoch davon weg, weil keine EMMs durchkamen, also das AU nicht geht und dann wirds bei deinem Bekannten irgendwann dunkel.
    Ich weiss auch nicht ob BestFriends oscam mit dvbapi-support übersetzt wurde ???

    Deine cardclient.conf hat auch einen kleinen Fehler. Die caid-mask solltest du von "0000" auf "FFFF" ändern und evtl. auch mal ein anderes Protokoll für die Kommunikation zwischen vdr-sc und oscam wählen. Mein Favorit ist camd35(udp). Im vdr-sc osd-menu solltest du auch "ECM Cache" aktivieren wodurch sich die Umschaltzeiten durch das "anlernen" von alleine bessern sollten - wobei es bei einer Smartcard evtl. keinen großen Unterschied macht ob aktiv oder nicht.

    ...und wenn du etwas aktuelleres und ggf. auch mehr performantes haben möchtest, dann schau dir mal den vdr-sc Package Builder an ;)

    Ich selber habe neben Sat auch KD (hybridsystem) mit 2 KD Smartcards und sc+oscam rennt hier bestens.
     
    #8
  10. foobar42
    Offline

    foobar42 Newbie

    Registriert:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke tecfreak. Ich probiere erst mal Deinen builder aus.
     
    #9

Diese Seite empfehlen