1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst yaVDR 0.5 Easymouse 2 und Oscam, Grunsätzliches Verständnisproblem

Dieses Thema im Forum "CS VDR-SC" wurde erstellt von Oretuni, 2. März 2013.

  1. Oretuni
    Offline

    Oretuni Newbie

    Registriert:
    19. Februar 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo Zusammen,

    ich hab mir jetzt wirklich nen Wolf gelesen und hab auch schon einige Tutorials ( Best Friend etc ) ausprobiert und oscam 1.2 unstable und dvbapi auf meinem yaVDR 0.5 installiert.
    Dennoch fehlt mir scheinbar das Grundverständis zum HS. In welches Verzeichnis von meinem VDR müssen denn oscam.conf und oscam.server? Welche Dateien benötige ich noch?
    Wie ist die Befehlskette von der Easymous bis zum fertigen Fernsehbild?

    Die einzelnen Inhalte für die oscam Dateien findet man ja genügen hier im Board, aber den Weg den man zuvor bestreiten muss, findet man nicht so leicht.
    Kann mir jemand mal den nötigen Denkanstoß geben?

    Was ich machen möchte ist: Meine UM Smartcard (I12) mit Hilfe der Easymouse 2 auslesen und die entsprechenden Sender erleuchten.

    Danke
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: yaVDR 0.5 Easymouse 2 und Oscam, Grunsätzliches Verständnisproblem

    Hi,

    zusätzlich ist auch die oscam.user zwingend notwendig. Über diese Datei wird geregelt welche User sich an OScam anmelden dürfen.
    Die Konfigs liegen meistens im Verzeichnis /usr/local/etc/
    Das ist aber kein muß, da man OScam beim starten über den Parameter -c den Speicherort angeben kann.

    Grüße

    Kermit
     
    #2
  4. Oretuni
    Offline

    Oretuni Newbie

    Registriert:
    19. Februar 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: yaVDR 0.5 Easymouse 2 und Oscam, Grunsätzliches Verständnisproblem

    Hi,

    danke für Deine Antwort.
    Bei mir liegen sie benötigten Konfigs alle in /usr/share/doc/examples/. Daher dachte ich, die müssen bestimmt in ein anderes Verzeichnis. Wie gesagt hab ich noch nicht so ganz den Überblick.
    Wenn ich das richtig verstanden habe, ist beim VDR das SC-plugin notwendig um einen Kartenleser anzusprechen. Die weiterführende Schnittstelle ist dann das OScam. Wobei ich auch schon etwas von dvbapi gelesen habe.
    Die Frage ist für mich, wo sind die relvanten Konfigs für das SC-plugin, müssen die OScam - Konfigs in ein bestimmtes Verzeichnis und ist OScam ein Prozess oder sind einfach nur die Konfigs notwendig.

    Bin dankbar für jeden Tip

    Gruß
     
    #3
  5. legenwaitforitdary
    Offline

    legenwaitforitdary Meister

    Registriert:
    12. November 2011
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: yaVDR 0.5 Easymouse 2 und Oscam, Grunsätzliches Verständnisproblem

    Oscam ist ein eigenständiges Programm, bei der von dir installierten Version muss die Konfiguration unter /etc/oscam/ liegen.
    Als Schnittstelle zwischen VDR kannst du zwischen sc-Plugin und dvbapi-Plugin wählen.
    Für sc ist die Konfiguration unter /var/lib/vdr/plugins/sc/, für dvbapi ist keine Konfiguration nötig (außer einem passenden Eintrag in oscam.conf), dafür darf bei Verwendung des dvbapi Plugin das dynamite Plugin nicht aktiviert sein.
     
    #4
  6. Oretuni
    Offline

    Oretuni Newbie

    Registriert:
    19. Februar 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: yaVDR 0.5 Easymouse 2 und Oscam, Grunsätzliches Verständnisproblem

    OK,

    dann hab ich da echt ein paar Fehler eingebaut. /etc/oscam existiert nicht und mit "ps" finde ich auch keinen entsprechenden Prozess. Das "SC-Verzeichnis ist aber da. Ich nehme mal an die darin enthaltene cardclient.conf.example muss in cardclient.conf umbenannt werden und entsprechend angepasst werden. Dann werde ich mich jetzt mal darum kümmern das oscam richtig zu installieren.
    Ich hoffe ich darf wiederkommen und Fragen stellen.

    Gruß
     
    #5
  7. legenwaitforitdary
    Offline

    legenwaitforitdary Meister

    Registriert:
    12. November 2011
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: yaVDR 0.5 Easymouse 2 und Oscam, Grunsätzliches Verständnisproblem

    Im Repository von "Best Friend" heisst das zu installierende Paket oscam-upstart.
    Du installierst es mit
    Code:
    sudo apt-get install oscam-upstart
    Die Dateien unter /etc/oscam musst du alle selbst erstellen.

    edit: Die oscam Konfig. erstellst du am einfachsten mit dem Oscam Config Creator, gibts hier in der DB.
    Du musst dich für die Verbindung zwischen oscam und cardclient.conf nur für ein Protokoll (cccam, camd35, newcamd,...) entscheiden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2013
    #6
  8. legenwaitforitdary
    Offline

    legenwaitforitdary Meister

    Registriert:
    12. November 2011
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    147
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: yaVDR 0.5 Easymouse 2 und Oscam, Grunsätzliches Verständnisproblem

    Und ja. du darfst fragen, dazu is das Forum ja da... ;-)
     
    #7
  9. Oretuni
    Offline

    Oretuni Newbie

    Registriert:
    19. Februar 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: yaVDR 0.5 Easymouse 2 und Oscam, Grunsätzliches Verständnisproblem

    Also oscam schein nun richtig installiert zu sein. Zumindest finde ich den Prozess. Jetzt mach ich mich mal an den Oscam Config Creator.
    Danke vorerst.
     
    #8
  10. Oretuni
    Offline

    Oretuni Newbie

    Registriert:
    19. Februar 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: yaVDR 0.5 Easymouse 2 und Oscam, Grunsätzliches Verständnisproblem

    Auf das Webif von Oscam komme ich schonmal. Die Karte wird auch erkannt, nur leider steht hinter der Karte auch folgendes:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Natürlich werden auch keine Sender entschlüsselt.
    Wahrscheinlich stimmen die Konfigs wohl nicht, oder kann das auch einen anderen Grund haben. Bei Bedarf poste ich auch gern mal die Konfigs. Die hab ich ja sowieso zusammengeklaut.
    Für heute ist aber Schluss.
     
    #9
  11. tecfreak
    Offline

    tecfreak Hacker

    Registriert:
    13. September 2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    128
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: yaVDR 0.5 Easymouse 2 und Oscam, Grunsätzliches Verständnisproblem

    "No Entitlements" bedeuten nicht unbedingt dass etwas nicht stimmt - eher im Gegenteil da die Karte anscheinend korrekt initialisiert wurde.

    Jetzt muss du nur noch das sc-plugin samt cradclient installieren und die cardclient.conf anpassen. Als protokoll nimmst du am besten camd35 (udp) das du auch bei oscam aktivieren/konfigurieren musst.

    Von vdr-plugin-dvbapi rate ich dir bei yavdr 0.5 eher ab, ausser du verwendest das unstable-repo und damit vdr 1.7.33. Dann sollte es problemlos laufen.
     
    #10
  12. Oretuni
    Offline

    Oretuni Newbie

    Registriert:
    19. Februar 2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: yaVDR 0.5 Easymouse 2 und Oscam, Grunsätzliches Verständnisproblem

    Hallo,

    ich möchte ich für die freundliche Hilfe bedanken. Habe inzwischen die Oscam Konfigs und die cardclient.conf an die I12 angepasst. Damit läuft es jetzt erstmal.
    Bis denn
     
    #11
    legenwaitforitdary gefällt das.

Diese Seite empfehlen