1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Yamaha Receiver RX-550 RS

Dieses Thema im Forum "Wer weiß was" wurde erstellt von Bastisdad, 12. April 2010.

  1. Bastisdad
    Offline

    Bastisdad VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    1.896
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in der Nähe von
    Hallo Leute!

    Ich besitze den oben genannten HIFI - Receiver und bin mit diesem auch voll und ganz zufrieden. Jahrelang hat er ohne Murren und Knurren seinen Dienst verrichtet und mir immer gute Dienste geleistet.

    Doch jetzt ist der erste Defekt aufgetreten und dieser scheint so richtig ins Geld zu gehen, oder aber der Receiver geht Richtung Elektroschrott:

    Der Inputregler des Gerätes gibt den Geist auf und funktioniert nicht mehr richtig. Wenn ich ihn verstelle dann geht mal eine Box und mal beide, manchmal aber auch keine von beiden. Klopfe ich mal vor den Schalter, geht es für eine gewisse Zeit wieder. Ich habe es schon mit Kontaktspray versucht, aber es half nichts.

    Ich habe

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    das passende Ersatzteil gefunden (übrigens das Einzige was ich gefunden habe), jedoch ist dieses meiner Meinung nach Schweineteuer und ich weiß nicht ob sich das noch lohnt!

    Meine Frage an euch:

    Haben wir hier im Board Spezialisten (Techniker o. ä. ) die Wissen wo und wie man an das Ersatzteil preiswerter kommen kann? Hat jemand, der sich mit soetwas auskennt vllt. eine andere Idee?

    Bin euch für jede Hilfe dankbar!!! Ich hänge auch hier unten mal ein Bild von dem Teil an, damit ihr wisst um was es geht.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.281
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Yamaha Receiver RX-550 RS

    als erstes und das ist auch das wichtigste , must du genaue bezeichnung von dem orginal teil mit angeben , dann kan ich mal fragen

    das ist ganz normales drehschalter , durfte nicht teurer als max 10-20€ kosten

    und natürlich den must du nicht komplet mit dem motor kaufen , den hast du ja da ?
    es reicht nur das hintere teil
     
    #2
  4. Bastisdad
    Offline

    Bastisdad VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    1.896
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in der Nähe von
    AW: Yamaha Receiver RX-550 RS

    Hallo czutok!

    Wenn Du dem oben angegebenen Link folgst, steht die Bezeichnung mit dabei. Das ist die einzige Bezeichnung ( [FONT=Arial, Helvetica, sans-serif]VT176900 INPUT-SELECT REGLER ) [/FONT]die ich gefunden habe.

    Eine Ersatzteiliste für den Receiver habe ich nicht gefunden.
     
    #3
  5. chopp
    Offline

    chopp VIP

    Registriert:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    1.011
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Immer im Stress
    Ort:
    Zwischen Lötkolben & PC.
    AW: Yamaha Receiver RX-550 RS

    Czutok hat recht, du brauchst nur den hinteren Teil mit den Kontakten.
    Das billigste komplett Teil hab ich für 96,-€ gesehen.
    Aber Ehrlich, währ mir auch zu Teuer.
    Im Notfall ausbauen, demontieren und richtig reinigen.
    Oder ausmessen, und gegen einen anderen Schalter tauschen.
    Bedenken habe ich nur wegen dem Motor, ob das dann noch so passt.
    Aber selbst da ließe sich was Basteln, das es wieder ordendlich funzt und aussieht.
    PS: Bau das Ding mal aus und frag mal beim Neumerkel in Bonn nach .
    ( Stiftsplatz 10 53111 Bonn 0228 72535-0 , oder Siegburg Fußgängerzone oben in der Nähe vom C&A )
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2010
    #4
  6. Holzwurm0101
    Offline

    Holzwurm0101 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    7.178
    Zustimmungen:
    3.073
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    GROSSMEISTER
    Ort:
    im Norden
    AW: Yamaha Receiver RX-550 RS

    so würde ich es auch machen....
     
    #5
  7. gobblor
    Offline

    gobblor Meister

    Registriert:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    167
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Yamaha Receiver RX-550 RS

    Hab das schon hinter mir, hab mal vor Jahren das selbe problem gehabt. War kein Yamaha, aber die Reperatur war für den Arsch, 4 Wochen später war das Ding wieder kaputt.

    Yamaha hat viele tolle Verstärker selbst für den defekten bekommst bei Ebay noch etwas Handgeld 40-55€.

    Tue deiner Seele was gutes und kauf dir einen neuen, tut dir auch gut und du erfreust dich an was neuem.
     
    #6

Diese Seite empfehlen