1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Xtrend ET 4000 Nas fähig?

Dieses Thema im Forum "XTrend ET-4000" wurde erstellt von e-kim, 21. Juli 2013.

  1. e-kim
    Offline

    e-kim Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. Mai 2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich will mir den Xtrend ET 4000 zulegen.
    Die Frage ist, kann ich meine externe 3,5 Zoll Festplatte an den USB port anschliessen und dann im Netzwerk freigeben?
    Also in Windows in der Heimnetzgruppe, so dass ich von jedem Computer auf die Daten der externen Festplatte zugreifen kann?
    Wenn ja, muss der Receiver immer an sein oder kann ich ihn über das Netzwerk auch aus dem Deepstandby holen und auf meine Daten zugreifen?

    Fragen über Fragen..... :emoticon-0111-blush
    Will mir keinen Qnap oder so für hunderte von € zulegen.
    Falls es diese Frage schonmal gab bitte ich meinen Thread zu entschuldigen und mir den Link zu zeigen!
    Vielen Dank!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Mäx2.5
    Offline

    Mäx2.5 Stamm User

    Registriert:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    2.069
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    BW
    AW: Xtrend ET 4000 Nas fähig?

    Hallo,
    über Netzwerk kannst du auf die USB-Platte zugreifen. Funktioniert auch im Standby.
    Deepstandby wird nicht funktionieren da der Receiver meines Wissen kein WOL beherrscht.
    Arg schnell wird es aber nicht sein, so ca. 8,5MB/s.
     
    #2
    e-kim gefällt das.
  4. max91111
    Offline

    max91111 Meister

    Registriert:
    17. April 2009
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4.330
    Punkte für Erfolge:
    93
    Homepage:
    AW: Xtrend ET 4000 Nas fähig?

    Extern FP. direkt Freigeben geht nicht, zumindest habe ich keinen Weg dazu gefunden.
    Es gibt aber auch andere Möglichkeiten, kommt auf deine vorhandene Hartware bissel mit an, z.B. beim vorhanden sein einer Fritzbox die FP da anschließen Aufnahmpfade anpassen usw.
    Ein NAS wird das aber nicht ersetzen.
    Auch möglich die FP. mittels diesem Weg auf allen PCs als Laufwerk einzubinden " root\\192.168.178.xxx " siehe @mäx2.5
     
    #3
    e-kim gefällt das.
  5. wolle444
    Offline

    wolle444 Spezialist

    Registriert:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    208
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Xtrend ET 4000 Nas fähig?

    Bedeutet es, dass HD-Aufnahmen auf ein NAS mit dieser Box nicht möglich sind? Man braucht ja über 10 MB/s.
     
    #4
    e-kim gefällt das.
  6. Mäx2.5
    Offline

    Mäx2.5 Stamm User

    Registriert:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    2.069
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    BW
    AW: Xtrend ET 4000 Nas fähig?

    Du meinst 10Mbit/s.
    8,5MB/s entsprechen etwa 68Mbit/s.
    HD-Aufbahmen sind kein Problem. Nur kopieren geht halt nicht so schnell wie mit Gbit Lan.
     
    #5
    e-kim gefällt das.
  7. max91111
    Offline

    max91111 Meister

    Registriert:
    17. April 2009
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4.330
    Punkte für Erfolge:
    93
    Homepage:
    AW: Xtrend ET 4000 Nas fähig?

    HD und NAS geht wohl !! Kannste glauben
     
    #6
    e-kim gefällt das.
  8. e-kim
    Offline

    e-kim Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. Mai 2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Xtrend ET 4000 Nas fähig?

    Hallo und danke an alle,
    Mir geht es primär darum einen zentralen Speicher wo Fotos, Videos, Musik von überall im Heimnetzwerk abgerufen werden kann. Bis jetzt habe ich alles verstreut auf PC, Notebook, Cloud. Also die Übertragungszeit ist nur zweitrangig. Nur Musik abspielen, Bilder anschauen, Videos sehen (muss nicht HD sein) sollte klappen!
    @max91111 das habe ich jetzt nicht ganz verstanden. Also ich habe leider nur so eine kleine Arschloch Fritzbox von 1&1 ohne USB anschluss (ja ich weiss am falschen Ende gespart :emoticon-0106-cryin). Das es im Standby funtzt ist schonmal gut (was bedeutet standby in Watt?).

    Vielen Dank für eure Antworten!
     
    #7
  9. max91111
    Offline

    max91111 Meister

    Registriert:
    17. April 2009
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    4.330
    Punkte für Erfolge:
    93
    Homepage:
    AW: Xtrend ET 4000 Nas fähig?

    Wenn Du alles etwas Zentraler haben möchtest ?

    Dann Spare nicht wieder am falschem Ende !!!

    Ein NAS bleibt ein NAS alles andere sind halbe Sachen ! Schau mal bei Aldi ob die noch den NAS mit 2 oder 3 Tera FP haben, bei uns war der mit 2 Tera runtergesetyt auf 80,00 Euro der mit 3 Tera auf 99,00 Euro.
    Sind sicher nicht mit Qnap Severn vergleichbar aber dar musstest Du auch fast das 3 fache hinlegen.
     
    #8
    e-kim gefällt das.
  10. Mäx2.5
    Offline

    Mäx2.5 Stamm User

    Registriert:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    2.069
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    BW
    AW: Xtrend ET 4000 Nas fähig?

    Selbst gemessen hab ich mangels Messgerät nicht, aber laut Hersteller ist die ET4000 sehr stromsparend:
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2013
    #9
    e-kim gefällt das.

Diese Seite empfehlen