1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem XBOX360 mit Glitch Hack aber wie weiter?

Dieses Thema im Forum "Xbox 360 Konsolen Bereich" wurde erstellt von babylon05, 13. Mai 2012.

  1. babylon05
    Offline

    babylon05 Ist oft hier

    Registriert:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Moinsen, habe meine alte XBOX360 über einen Konsolenshop auf Glitch Hack upgedatet.

    Meine Frage, wie kann ich denn über eine externe FAT32 Festplatte oder USB Stick z.B. ein Spiel spielen, wo von ich eine iso Datei habe?

    mfg babylon05
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Fatality_4
    Offline

    Fatality_4 Ist oft hier

    Registriert:
    13. März 2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    0
    zuerst musst du das XeXMenu tool installieren
    Um das XeXMenu auf eure Xbox Festplatte zu kopieren benötigt ihr als erstes das

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    sowie natürlich einen CD Brenner um diese Dateien auf eine CD-R zu brennen.

    Außerdem benötigt ihr das

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Entpackt dieses und packt den Ordner C0DE9999 auf einen USB-Stick (falls nicht vorhanden einfach erstellen).

    Hab ihr das alles auf CD gebrannt so bootet ihr eure JTAG Box, legt eure CD ein und Steckt den USB Stick in einen freien USB-Steckplatz. Im Dashboard angekommen startet ihr die CD indem ihr einfach auf "Spiel starten" geht so als würdet ihr eine Spiel-DVD einlegen und diese starten.

    Sobald das XeXMenu erscheint navigiert ihr zu eurem USB Stick und kopiert dort den Ordner C0DE9999. Dann navigiert ihr zu eurer Festplatte (HDD) und fügt den Ordner unter Hdd1://Content/0000000000000000/ ein. Sobald ihr das XeXMenu nun verlasst könnt ihr ihn immer wieder über eure Spielebibliothek aufrufen.
    @ boerse.bz
     
    #2
  4. babylon05
    Offline

    babylon05 Ist oft hier

    Registriert:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    so das XEXMenu 1.1 ist drauf auf der internen hdd.
    korriegert mich:
    auf der externen USB Festplatte Fat32 lege ich jetzt ein Verzeichnis GAMES an und dort rein wieder ein Verzeichnis mit dem Spielnamen.
    Was mache ich wenn ein Spiel aus 2 DVD's besteht?

    Dann habe ich was gelesen das ich wie ftp und samba auf die XBox drauf zugreifen kann. Ich finde aber nirgends eine Karteikarte, wo ich die Netzwerkeinstellungen einstellen kann. Beim org. Dashboard waren Sie noch da.

    mfg
     
    #3
  5. IKNG
    Offline

    IKNG Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. September 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Netzwerkeinstellungen werden aus dem Originalen Dash übernommen. Außerdem solltest du dir F(ree)S(tyle)D(ash) kurz FSD installieren anstatt Xexmenu zu nutzen. Das ist veraltet und bietet nicht von hause aus ein Disk Swap für Spiele mit mehreren DVDs, aber es drauf zu haben ist schon mal nicht verkehrt.
    Es gibt für FSD einen Installer, dann ist es zwingend notwendig Dashlaunch zu installieren, im gleichen Zug kann man die Launch.ini so anpassen, dass FSD dirkt gestartet wird. Die Spiele werden mit einem Programm wie XBOX360 ISO Extract mit XGD3 Support entpackt um sie auf die Fat32 formatierte HDD zu kopieren. Den Pfad zu den Spielen kann man unter FSD selber angeben.
    Für google wäre also

    XBOX360 ISO Extract mit XGD3 Support

    fsd 2.2 installer download

    dashlaunch 3

    interessant.
     
    #4

Diese Seite empfehlen