1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Xbox360 News Xbox: Kreditkarten-Daten auf gebrauchten Geräten

Dieses Thema im Forum "Spielekonsolen News" wurde erstellt von josef.13, 31. März 2012.

  1. josef.13
    Online

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.633
    Zustimmungen:
    15.226
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Das Online-Portal '

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ' berichtet in einem kürzlich veröffentlichten Artikel darüber, dass sich von gebrauchten Xbox-360-Konsolen ohne größeren Aufwand sensible Informationen wie Kreditkarten-Daten wiederherstellen lassen.

    Dies soll selbst dann möglich sein, wenn die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    auf Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde. Zu dieser Erkenntnis kam man im Zuge einer Untersuchung, welche die US-amerikanische Drexel University durchgeführt hatte. Für das Wiederherstellen von den besagten Daten seien nur einige wenige Tools notwendig.

    Die Forscherin Ashley Podhradsky hat sich mit dem Online-Portal näher über diesen Sachverhalt unterhalten. In ihren Augen tut Microsoft sehr viel dafür, dass die proprietären und eigenen Informationen geschützt werden. Wenn es um die Nutzerdaten geht, so zeige sich hingegen ein gegenteiliges Bild.

    Podhradsky und ein Kollege haben sich eine gebrauchte Xbox 360 gekauft und ausgerüstet mit einem Werkzeug für Modder die Gegebenheiten näher unter die Lupe genommen. Innerhalb von kurzer Zeit war es ihnen möglich, persönliche Informationen des Vorbesitzers auszulesen. Dazu gehörten unter anderem Kreditkarteninformationen.

    Für besorgte Nutzer, die ihre Konsole verkaufen möchten, hält die Forscherin einen Ratschlag bereit. In diesem Fall soll die Festplatte der Xbox 360 ausgebaut und mit einem

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    verbunden werden. Mit einem Programm, zur sicheren Formatierung von solchen Datenträgern, sollte man die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    dann entsprechend bereinigen. Dazu eignet sich beispielsweise das Werkzeug namens

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    (Darik's Boot And Nuke).

    Die Entwickler aus Redmond hat man über diesen Sachverhalt informiert. Offiziell geäußert hat sich Microsoft bislang noch nicht zu diesem Thema.

    Quelle: WinFuture
     
    #1

Diese Seite empfehlen