1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

X403 / XC403 in Auslieferungszustand versetzen, wie geht das?

Dieses Thema im Forum "Opticum X402p/X403p" wurde erstellt von xyztestuser, 19. Dezember 2010.

  1. xyztestuser
    Offline

    xyztestuser Freak

    Registriert:
    6. November 2010
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo zusammen,

    ich habe auf meinen Opticum verschiedene Firmware aufgespielt und getestet. Ich möchte nun die Box in den Auslieferungszustand zurückversetzen (Firmware, Bootloader), so dass man nicht mehr sieht, dass etwas anderes aufgespielt wurde.

    Die Box soll zurück zum Händler, sie hat nicht meine Erwartungen erfüllt (Bildfreezer, Lan-Problem etc.).

    Wie kann ich das am saubersten und sichersten bewerkstelligen. Gibt es eine Hersteller-Firmware die man, auch wie die modifizierten, per USB aufspielt und fertig ist der Lack?

    Was ratet ihr mir, wie soll ich vorgehen, ich will die Box nicht dabei schrotten.

    Vielen Dank für Eure Antworten.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Holzwurm0101
    Offline

    Holzwurm0101 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    7.179
    Zustimmungen:
    3.073
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    GROSSMEISTER
    Ort:
    im Norden
    AW: X403 / XC403 in Auslieferungszustand versetzen, wie geht das?

    ist egal, da wenn du auch eine Originale FW einspielst immer das aktuelle Tagesdatum dann dort steht...und somit der Händler dieses sieht.
    kannst es versuchen...mehr als ablehnen kann er nicht

    OriginalFW hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2

Diese Seite empfehlen