1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

x211c ci usb Probleme

Dieses Thema im Forum "VANTAGE X211C CI Cable" wurde erstellt von VinceAC, 31. Juli 2008.

  1. VinceAC
    Offline

    VinceAC Newbie

    Registriert:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen!

    Habe mir gestern einen Vantage x211c ci usb zugelegt.

    Es werden bei mir allerdings immer nur 26 Sender auf zwei bestimmten Frequenzen gefunden (BibelTV, OckoTV und solche "nützlichen" Sachen^^).

    Zuerst gibt es zu sagen, dass bei uns im Haus zwangsweise ein Anbieterwechsel stattgefunden hat (bzw. eigentlich bis in den September hinein noch "Stück für Stück" stattfinden soll).

    War vorher bei ewt und jetzt soll alles über telecolumbus (d.h. netcologne) weitergehen. Beides ist käse, das ist mir schon klar, aber damit muss ich mich nun mal abfinden.

    Jetzt aber zur Sache:

    Bestimmte "Grundversorgungsprogramme" (ARD,ZDF,RTL,...) sind schon in der Miete mit drin, zusätzlich kann man aber Programmpakete extra bestellen. D.h. es sollte grundsätzlich möglich sein hier digitale Programme zu empfangen.
    Nach der Umstellung zu netcologne haben sich lustigerweise auch noch diese Programme geändert. Ein Beispiel: Sollte nun Pro7 bekommen, dafür aber Sat1 nicht mehr.
    Wenn ich das Antennenkabel aber in meine TV-Karte des PCs stecke, haben sich die Programme noch immer nicht geändert, das heisst für mich, dass die Umstellung wohl immer noch nicht abgeschlossen ist.
    Aber: Die Programme, die ich empfangen sollte, laufen auch alle!

    Schließe ich aber nun meinen neuen Receiver an, empfange ich keinen einzigen dieser einfachen Sender!
    Naja, dann hab ich mal das Sorglospaket draufgemacht mit allen extras, und ich empfange nur folgende Sender auf den Frequenzen 113 MHZ 256 QAM und 121 MHZ 256 QAM: (BibelTV, OckoTV,Eurosport engl., FashionTV, DMAX, usw... ).

    Dies sind auch die einzigen Frequenzen, bei denen ich überhaupt ein S und Q-Signal von fast 100% hab, bei allen anderen sind die Werte auf 0% oder 5 %. Folglich bleibt alles andere dunkel.
    Und jetzt kommts: Selbst ARD,ZDF,RTL,SAT1 usw. bleiben dunkel, dabei bekomme ich die doch mit meiner TV-Karte am PC rein.

    Hab noch eine Senderliste installiert, wenn ich dann auf bestimmten Sendern bin, die 113er Frequenz haben ist das Q und S-Signal voll da, es kommt aber trotzdem kein Bild (z.b. bei DSF, Sat1 usw.).

    Ich habe zig Blindscans, Autoscans ausprobiert, Frequenzsuche erweitert, einige Firmwares ausprobiert, Keys drauf, Keyresets durchgeführt, alle Beiträge dieses Forums durchstöbert, mich extra vor dem Kauf vergewissert, dass der Receiver mit Conax (so soll nämlich nach der Umstellung verschlüsselt werden) was anfangen kann usw usw, aber es ändert sich einfach nichts.
    Klar bin ich ein Newbie auf dem Gebiet, aber das kann doch nicht schon alles gewesen sein? Kann ich das Ding jetzt gegen die Wand kloppen?

    Würde mich sehr auf Ratschläge von euch freuen!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Bratac
    Offline

    Bratac Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    5.238
    Zustimmungen:
    9.136
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Auf Julak
    AW: x211c ci usb Probleme

    Hallo,
    wieviele Programme hat du denn nach dem Blindscan gefunden? Wenn ich bei UM Blindscan mache, habe ich etwa 600 Programme. Wobei viele Programme, vorallem die bei den ersten 200 ARD usw. , nicht funzen. ARD habe ich dann 3 oder 4 mal in meiner Programmliste und einer davon funzt.

    MfG Liese
     
    #2
  4. VinceAC
    Offline

    VinceAC Newbie

    Registriert:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: x211c ci usb Probleme

    Hi,
    es sind bei jedem Scan (egal ob Blind, Auto oder Manuell) immer nur 26 Sender (und 7 Radiosender).
    Eurosport
    FashionTV
    TW 1
    Voyages
    TIMM
    K-TV
    DMAX
    rhein main tv
    WDR Aachen
    God channel
    Inspiration
    EWTN Europe
    NTV
    Tele5
    Radio Italia TV
    tvci
    tv.gusto
    AstroTV
    1-2-3tv
    deluxe music
    9live
    Camera Deputati
    Rederecord
    Tv7 tunis
    BibelTV
    OckoTV

    alle auf 113MHZ 6900Ms/s 256 QAM oder 121MHZ 6900Ms/s 256 QAM


    edit: wenn ich jetzt aus diesem Forum eine Senderliste installiere, wo z.b. RTL auf 113MHZ voreingestellt ist, ist zwar S und Q-Anzeige voll da, kommt aber trotzdem die Systemmeldung "kein Audio-/Videosignal". Auf allen anderen Frequenzen kommt dementsprechend "Frequenz wird gesucht..." und das Bild bleibt schwarz.
     
    #3
  5. VinceAC
    Offline

    VinceAC Newbie

    Registriert:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: x211c ci usb Probleme

    Hier noch ein paar Zusatzinfos zur Umstellung usw.:



    1.

    Besondere Hinweise für Abonnenten von digitalen Programmen

    Durch den Wechsel des Signallieferanten ist es möglich, dass Sie Ihren bisherigen digitalen Receiver und die SmartCard ab dem Zeitpunkt der Umstellung nicht weiter verwenden können. Um auch nach der Umschaltung diese TV-Programme zu empfangen, ist ein Receiver erforderlich, der das Conax-Verschlüsselungssystem unterstützt.
    Ein Angebot zur Nutzung der Programmpakete, welche sie zukünftig über die NetCologne abonnieren können, können Sie bequem telefonisch bestellen ... bla bla bla.

    Den derzeitigen Verstrag für InternationalTV kündigen Sie bitte ab dem Zeitpunkt der umstellung dort, wo sie ihren Vertrag abgeschlossen haben (UnityMedia, primacom, ewt...)

    ...

    Vorsorglich machen wir darauf aufmerksam, dass alle frei empfangbaren digitalen wie auch die zu abonnierenden verschlüsselten digitalen Programmpakete nur mit der Vollversorgung empfangbar sind.


    2.

    ...haben wir uns entschlossen, den Signallieferanten...zu wechseln.

    Zukünftig werden wir die TV-Programme von Netcologne übernehmen und einspeisen. Die TV-Grundversorgungsprogramme, die über die Mietnebenkosten mit Ihrem Vermieter abgerechnet werden, entnehmen sie bitte der Anlage1. (->Anlage 1: analoge(!) Programmliste)
    ...


    ________________________________________________________

    ok, das erklärt wohl, warum ich mit dem Digitalreceiver die analogen Programme der Grundversorgung nicht empfange - mit dem PC aber schon.

    Heisst das jetzt also im Klartext, dass es bei mir in der Wohnung überhaupt nicht möglich ist, irgendwelche digitalen Programme zu empfangen, solange ich nicht auf Vollversorgung (=extra bezahlen) umstelle?

    Wenn ja, warum empfange ich dann mit dem Receiver oben aufgelistete 26 Sender?

    Bin da im Moment etwas überfragt.


    edit: war vor mehreren Jahren schon mal (in gleicher Wohnung) premiere-Kunde, also werden doch zumindest bestimmte Signale eingespeist. oder sind jetzt sozusagen alle für mich interessanten Signale "abgeklemmt" (oder wie man das nennt *g) worden? Ne neue Dose in der Wand hab ich vor einem Jahr noch bekommen, das wäre doch dann völlig sinnlos gewesen, wenn hier sowieso bestimmte Signale nicht ankommen könnten?
    Wollte eigentlich in 3-6 Monaten irgendwann mal umziehen, deswegen würde sich so ein Häckmäck auf Vollversorgung umzustellen gar nicht lohnen. Wenn der neue Receiver aber solange in der Ecke verstauben muss, das wär ja auch nicht gerade schön...
    Also gibt es keine andere Möglichkeiten mehr für mich?
     
    #4
  6. VinceAC
    Offline

    VinceAC Newbie

    Registriert:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: x211c ci usb Probleme

    So, jetzt hab ich das Ding mal woanders getestet und es funktioniert prima (bei UM).
    Dort wird es auch erst einmal stehenbleiben.
    Liegt also echt nur am Anbieter...

    Hoffe, dass ich meinen durch nen Umzug bald los bin.

    Wer doch noch ne zündende Idee hat (zu netcolgne,telecolumbus), kann es gerne hier posten, dann hol ich die Box wieder zurück (was ich allerdings stark bezweifle^^).
     
    #5

Diese Seite empfehlen