1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WLAN-Verbingung (zw. 2 Fritz!Boxen 7270) bricht immer wieder ab. hilft Freez ?

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von No.Trace, 8. Oktober 2011.

  1. No.Trace
    Offline

    No.Trace Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Februar 2011
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo zusammen ...

    vielleicht hat ja noch wer nen Tip für mich ...
    Nachdem ich nun meine Hauptbox einen FritzBox 7270 (original aktuelle Firm XX.05.05) ist,
    habe ich nun auch eine Fritz!Box 7270 (1%1 Version aktuelle Firm XX.05.05) als Repeater im WZ.

    Aber ... alle paar Tage trennt sich die WLAN Verbindung die die beiden Boxen untereinander haben.
    Wenn ich nun die Repeater-Box resette ist nach dem Neustart die Repearerfunktion wieder da.
    Ich habe schon alles probiert ... versch. Funkkanäle, versch. Einstellungen (n+g, b+g+n), versch. SSIDs ...
    aber irgendwie verlieren die beiden immer mal wieder die Verbindung ... dabei ist der gegseitige Empfang
    fast immer zw. 60/80-100% ... an der Stärke sollte es also nicht liegen.
    Ich habe auch keine Energiesparfunktion aktiviert ...

    Also ... dann mal ein HELP in die Runde ...

    Und ja, ich weiß, es geht nichts über ein Kabel ... das soll auch mal kommen, wenn renoviert wird (das kann aber noch dauern)
    Hatte auch schon nen DLAN dran ... aber da das WZ auf ner anderen Phase liegt, kommt da nicht genug Speed auf um Filme
    von der Sat-Box aufn PC zu bekommen ...

    Ob der Fritz!Repeater besser funktioniert oder stabiler ist ? Oder sollte ich mal Freetz! auf den Fritzboxen versuchen ?

    Woran kann es denn bloß liegen ? Hatte erst gedacht ob es am WLAN vom iPhone ider iPad liegt, aber die sind ja grad nicht
    zu Hause ... obwohl ich auch noch nicht weiß seid wann die Verbindung wieder weg ist.
    Oder was gäbe es sonst noch für Möglichkeiten ... ohnen zur Zeit die Wände zu öffnen ... ?!

    Oh man, die Technik hast manchmal echt in sich ... CU Kai !!!

    kleiner Nachtrag:

    Habe alle Geräte mit ner Festen IP versehen und kein DHCP ... Aufbau ist so:
    DSL -> FB 7270 (Ori) ....wlan.... FB 7270 (1&1)->Switch->Sat-Receiver und PS3
    ->iMac

    HuHu ... kann denn keiner was dazu sagen ? Hatte gestern Abend schon wieder Abbrüche
    und das des Öfteren ... das iPhone, das iPad und mein ThinkPad waren im WLAN ...
    Hm ... so langsam fällt mir nix mehr ein ...

    Ob man das mitm Gastzugang lösen kann ... oder den Geräten nur 1 WLAN zuweisen sollte ?
    Ich werds mal verschen ... dann bekommen die WLANs ne Endung 01 und 02 ...

    Wie gesagt, bin für jeden Ratschlag dankbar ... CU No.Trace !!!
     
    #1

Diese Seite empfehlen