1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst WLAN mit TP-Link TL-WN822N und HAMA MIMO

Dieses Thema im Forum "XTrend ET-4000" wurde erstellt von DoubleDom, 25. Mai 2013.

  1. DoubleDom
    Offline

    DoubleDom Hacker

    Registriert:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    28
    Servus!

    Ich hab' seit ein paar Tagen den ET-4000 und folgende Sticks ausprobiert:

    -TP-Link TL-WN822N Netzwerk WLAN USB Adapter (300Mb)

    -Hama MiMO Wlan USB2.0 Adapter mit zwei eingebauten Antennen und WPA2-Verschlüsselung

    Beide funken erfolgreich zur Fritz 7570/Speedport 920
    Aber beide bekommen nur 54 MBit... für HD-Streaming und andere WLAN-Spielereien ist das untauglich :emoticon-0120-doh:
    Beide Sticks werden aber in der Fritz richtig erkannt und können dort wohl laut WLAN-Übersicht 300mBit.
    Im Netzwerk-Manager der ET-4000 werden aber beide nur mit 54mbit angezeigt?!?!?!


    Hat jemand 'ne Idee oder ein Tut oder so?

    Danke und Gruß,
    Dom
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. pt.
    Offline

    pt. Ist oft hier

    Registriert:
    15. März 2013
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: WLAN mit TP-Link TL-WN822N und HAMA MIMO

    Also ich nutze den

    [h=1]CSL - 150 Mbit W311MI NANO WLAN Stick[/h]
    und dieser wird bei mir im ET-4000 unter WLAN-Status mit einer Bitrate von auch 150 Mbit angezeigt.

    Habe OpenPLI.
     
    #2
    DoubleDom gefällt das.
  4. DoubleDom
    Offline

    DoubleDom Hacker

    Registriert:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: WLAN mit TP-Link TL-WN822N und HAMA MIMO

    Danke!

    ka was los war, jetzt läuft's mit 130 mbit
     
    #3

Diese Seite empfehlen