1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Wlan Bridge Tp Link TL-WR741ND

Dieses Thema im Forum "Pingulux" wurde erstellt von cybermailer, 21. Oktober 2011.

  1. cybermailer
    Offline

    cybermailer Newbie

    Registriert:
    29. November 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Ich habe mir den TP LINK WR-741ND angeschafft und mit Gargoyle eine Wireless Ethernet Bridge zu konfiguriert....

    da dieser hier im Forum erwähnt wurde dass dieser mit gargoyle & ddr-wrt läuft und somit im CLIENT WLAN BRIDGING Mode
    arbeiten kann...

    Bei mir funktioniert dass irgendwie nicht richtig.

    WLAN Bridge läuft und via WLAN komme ich rein. Allerdings Ethernet geht nicht.

    Hat jemand einen Plan?

    Ich habe allerdings alles auf dynamisch gelassen und keine statische IP vergeben sollte auch funktionieren oder?

    Danke!!

    ---> Änderung.

    LAN geht am WAN Port des TP. Allerdings komme ich nicht ins Internet. Ich kann den Gateway ansprechen und daher funktioniert die WLAN Bridge im eigentlichen nur Internet wird noch nicht unterstützt was kann da noch sein?

    THX
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2011
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.375
    Zustimmungen:
    23.797
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Wlan Bridge Tp Link TL-WR741ND

    Deinen TP Link kenne ich nicht.
    Was wichtig ist: Die mac Adress des TP Link muß im Router drin stehen. Ganz wichtig der Netzwerkschlüssel des Routers muß in dem TP Lin verankert sein. Genauso wie mac Adresse deines Routers.

    Mlg piloten
     
    #2
    pegas gefällt das.
  4. cybermailer
    Offline

    cybermailer Newbie

    Registriert:
    29. November 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Wlan Bridge Tp Link TL-WR741ND

    Hallo,

    danke für deine Antwort.

    Da die WLAN Verbindung funktioniert dachte ich eingentlich nicht dass etwas derartiges fehlen könnte.

    WLAN Key habe ich eingetragen - denn wie gesagt, die WLAN Verbindung funktioniert.

    Zum testen hatte ich nämlich am Notebook WLAN abgeschaltet und per Netzwerkkabel mit dem TP LINK verbunden.

    Danach habe ich 10.0.0.138 vom Gateway eingegeben und er konnte eine Verbindung aufbauen.

    Das würde normalerweise bedeuten dass die Verbindung an sich läuft - oder?

    Es scheint nur das Internet noch nicht unterstützt wird ...
     
    #3
  5. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.375
    Zustimmungen:
    23.797
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Wlan Bridge Tp Link TL-WR741ND

    vieleicht wirst du hier fündig:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Denke das es in Richtung Repeater Einrichtung geht oder IP Client.


    Mlg piloten
     
    #4
  6. madmaxxZ
    Offline

    madmaxxZ Newbie

    Registriert:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Wlan Bridge Tp Link TL-WR741ND

    hey ich habe das gleiche die tage mit einem TL-WR941ND gemacht. router war ein speedport w502v (so ein drecks ding ...).
    1. im speedport repeater aktiviert
    2. TL-WR941ND dchp ausgestellt , speedport wlankey etc eingestellt, ip angepasst (speedport war 192.168.178.1 --> TL-WR941ND 192.168.178.100)
    3. speedport TL-WR941ND als repeater hinzugefügt
    4. ip im receiver festgelegt inkl. gateway und dns

    bin aber noch nicht so ganz zufrieden werde auf den TL-WR941ND dd-wrt flashen und den speedport aus dem fenster werfen. ich denke eine fritzbox muss her :)
     
    #5
  7. cybermailer
    Offline

    cybermailer Newbie

    Registriert:
    29. November 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Wlan Bridge Tp Link TL-WR741ND

    Hallo,

    also deine Topologie sieht so aus oder?

    Modem -> Speedport ///// WLAN ///// TL -> Edision

    Ich habe in meinem Modem/Gateway keine Möglichkeit Repeater anzugeben .... hmmm ....

    Was hälts du von Gargoyle ... Ich finde zu wenig dokumentiert ....

    Wie kann man eigentlich von Gargoyle auf DD-WRT wechseln einfach Firmware drauf. Oder zuerst Orginal firmware und dann WRT?
     
    #6
  8. cybermailer
    Offline

    cybermailer Newbie

    Registriert:
    29. November 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Wlan Bridge Tp Link TL-WR741ND

    Wen du das Ganze mit Gargoyle am laufen hast poste doch bitte mal einen Screenshot ...

    dann kann ich zuerst einmal meinen TP einstellen und am Gateway weiter Fehler suchen ...

    DANKE!
     
    #7
  9. madmaxxZ
    Offline

    madmaxxZ Newbie

    Registriert:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Wlan Bridge Tp Link TL-WR741ND

    hey habe das zeug nicht bei mir zuhause stehen... aber sobald ich mich ran setzte und dd-wrt einspiele werde ich screenshots machen. aktuelle läuft noch die standard tp firmware. gargoyle kannte ich bis dato noch garnicht :). das ganze kann aber noch etwas dauern bin nicht so oft dort vorort.
     
    #8
  10. cybermailer
    Offline

    cybermailer Newbie

    Registriert:
    29. November 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Wlan Bridge Tp Link TL-WR741ND

    Es scheint jetzt zu funktionieren mein Problem schien zu sein, dass mein Gateway (Modem) sich den WLAN Kanal selbst aussuchte bzw. auf AUTO stand.

    Gargoyle jedoch anscheinend will dass ein Kanal festgelegt ist.

    Selbtsamerweise gehts jetzt. (Obwohl ich vorhin auch schon zum Gateway kam) ....
     
    #9
    Pilot und pegas gefällt das.

Diese Seite empfehlen