1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wisi: Neue Multischalter

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Ranger79, 19. März 2009.

  1. Ranger79
    Offline

    Ranger79 VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.390
    Zustimmungen:
    4.676
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    AL. TV/VIDEO/HIFI
    Ort:
    Keller
    Wisi: Neue Multischalter
    Die Wisi Communications GmbH & Co. KG hat jetzt eine Unicable-Lösung für den Anschluss von bis zu acht Receivern an ein Koaxialkabel in den Markt gebracht. Die vier neuen Mitglieder der bewährten Wisi Multischalterserie Multisystem Quick eignen sich für die Verteilung digitaler Satellitenprogramme und insbesondere die Nachrüstung von Etagenwohnungen. Dabei lässt sich das bereits in der Wohnung vorhandene Koaxialkabel mit in Serie geschalteten Antennendosen weiter verwenden.

    Wisi hat bei der Entwicklung der vier neuen aktiven Unicable-Multischalter DY 64 1810/DY 64 2410 und DY 68 1810/DY 68 2410 Wert auf Flexibilität, minimalen Installationsaufwand und gute technische Eigenschaften gelegt. So haben alle vier Multischalter nach Hersteller-Angaben ein niedriges Rauschmaß, hohe Ausgangspegel an den Teilnehmer- und Stammausgängen, niedrige Dämpfungswerte, Schirmungsmaß der Klasse A sowie eine hohe Entkopplung an den Eingängen und Teilnehmerausgängen. Durch ihre geringe Stromaufnahme und ein aufgesetztes Schaltnetzteil mit Standby-Funktion (typ. 0,5 W) sind sie sehr energieeffizient.

    An den Multischaltern DY 64 1810 und DY 68 1810 lassen sich über ein Koaxialkabel bis zu acht Receiver betreiben. Mit den beiden anderen Unicable-Multischaltern DY 64 2410 und DY 68 2410 können alternativ zwei Kabelstränge mit jeweils 4 Teilnehmern angesteuert werden. Dank ihrer innovativen, optimierten Frequenzzuordnung bieten diese Varianten dem Betreiber maximale Flexibilität bei der Länge der angeschlossenen Koaxialkabel. Kaskadierlösungen zum Erweitern von Verteilnetzen plant Wisi bereits.

    Die Multischalter haben 4 (DY64) bzw. 8 Sat-Eingänge (DY68), einen terrestrischen Eingang und erfüllen den Unicable-Standard EN 50494. Zugleich hat Wisi auf Zukunftssicherheit geachtet. So lassen sich mit den neuen Unicable-Multischaltern alle vorhandenen Satellitentransponder inklusive aktuell noch nicht belegter Frequenzen einspeisen. Darüber hinaus sind die Systemkomponenten bereits voll HDTV-tauglich. So können damit alle aktuellen und zukünftig neuen Programme in HD- und SD-Qualität ohne Probleme in das Unicable-Netz eingespeist werden.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    Do, 19. Mär 2009 Q:satnews
     
    #1

Diese Seite empfehlen