1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wirbel um Kabel Deutschland - Primacom-Kunden bald abgeklemmt?

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von Skyline01, 20. Mai 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 VIP

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    Wirbel um Kabel Deutschland - Primacom-Kunden bald abgeklemmt?

    [​IMG]

    Weil ein Vertrag mit dem Netzbetreiber Primacom Anfang des Jahres ausgelaufen ist, will Kabel Deutschland notfalls mehrere Tausend Kunden in Osnabrück abklemmen - gegen den erklärten Willen des Rivalen, der sich juristisch zur Wehr setzt.

    Kabel-Deutschland-Sprecherin Heike Koring bestätigte der "Neuen Osnabrücker Zeitung" am Donnerstag, dass Primacom seit Auslaufen Vereinbarung nicht mehr berechtigt sei, Verträge mit dem eigenen Signal „zu erfüllen oder anzubieten“.


    [​IMG]

    Man könne diesen Zustand "nicht dauerhaft hinnehmen, unter anderem, da für den Betrieb und die Wartung des Kabel-Deutschland-Netzes in Osnabrück jeden Monat hohe Kosten entstehen“, sagte Koring dem Blatt. Bestandskunden würde deshalb ein neuer Vertrag angeboten.

    Unterbleibe dies, wäre Kabel Deutschland "gezwungen, die Signalnutzung zu unterbinden", erklärte die Sprecherin. Die Betroffene würden in einem solchen Fall aber frühzeitig in Kenntnis gesetzt, hieß es.

    Bis Ende Dezember war Primacom als Netzbetreiber in Osnabrück aufgetreten und hatte die Kundenverträge geschlossen. Kabel Deutschland stand als technischer Dienstleister - von der Kundschaft unbemerkt - im Hintergrund.

    Den Zuschauern, versicherte indes Primacom-Sprecher Thomas Chojnacki in der "Neuen Osnabrücker Zeitung", müsse nicht bange sein: Die Zulieferung von TV- und Radioprogramme werde auch weiter sichergestellt. Was Kabel Deutschland sage, sei "irrelevant“. Den Kabelsalat muss nun ein Gericht versuchen zu entwirren.


    Quelle: Sat+Kabel
     
    #1
    Bibidiemaus und tyson gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. deepsky1337
    Offline

    deepsky1337 Ist oft hier

    Registriert:
    16. März 2010
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    IT-Typ
    Ort:
    Nord-NRW
    AW: Wirbel um Kabel Deutschland - Primacom-Kunden bald abgeklemmt?

    KD kann sicherlich mit eigenen Verträgen direkt am Kunden mehr verdienen als nur hinter nem Reseller. Und die Technik (also quasi den Sat -> Kabel Umsetzer) haben die ja dann eh schon in der Stadt.

    Ich denke Primacom wird im Zweifel einfach einen anderen Technikdienstleister hinzuziehen. Gibt ja genug Kabelanbieter die schnell mal über Sat einspeisen könnten.
     
    #2
  4. Bibidiemaus
    Offline

    Bibidiemaus Newbie

    Registriert:
    25. Oktober 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    AW: Wirbel um Kabel Deutschland - Primacom-Kunden bald abgeklemmt?

    Bei uns war es genau anders herum; Primacom als Anbieter und KD dazugebucht.
    Nun hatte Primacom irgendwas umgestellt und uns mitgeteilt, KD kann nicht mehr empfangen werden... Wie? Wat?
    Das ist ungefähr so, als wenn du nen Daimler fährst und dir einer deinen ersten Golf I wieder hinstellt... friss oder stirb!
    Das damalige Angebot von Primacom war weit überteuert und abgespeckt gegenüber dem angebotenen Programmpaket von KD. Aber echt keine Chance. Also gekündigt; nee, ging nicht, wir hatten Jahresverträge :emoticon-0164-cash: und müssen die auch schön einhalten! Kein Rannkommen, keine Kulanz oder irgend ein Entgegenkommen von Primacom. Also haben wir denen kurzerhand die Einzugsermächtigung entzogen :dance3: und siehe da, plötzlich ging es mit der Kündigung. Haben komplett auf Sat umgestellt, kleine viereckige Schüssel am Fenster und ich kann selbst wählen, was ich gucke oder dazubuche.
    Mit Primacon will ich ganz bestimmt nie wieder fernsehen ein echter Sauhaufen!!
     
    #3
    hacky4711 gefällt das.
  5. Pretender666
    Offline

    Pretender666 Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    3.209
    Zustimmungen:
    708
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Wirbel um Kabel Deutschland - Primacom-Kunden bald abgeklemmt?

    Wenn der Leistungsumfang reduziert wird kann man immer mit sofortiger Wirkung kündigen.
     
    #4
  6. molledei
    Offline

    molledei Newbie

    Registriert:
    16. Juni 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Wirbel um Kabel Deutschland - Primacom-Kunden bald abgeklemmt?

    Hi,

    habe in Osna ein Riesen Problem mit der besch*** Primacom.

    Beziehen unseren Kabelanschluss angeblich über die Primacom (über die Mietnebenkosten).
    Möchte nun unbedingt ein digital Paket buchen, um die privaten zu entschlüsseln. Jedoch sagt mir Primacom, dass nur Kabel Deutschland mir einen digitalen Kabelanschluss zur Verfügung stellen kann.

    Rufe ich bei Kabel Deutschland an, sagen die mir, dass es zur Zeit nicht möglich ist, digitales Fernsehen an meiner adresse anzubieten... was ist das für ein sch*** !!! anscheinend schließen die keine Verträge mehr ab, weil wir noch bei Primacom unter Vertrag sind...

    Dabei empfange ich ja alle digitalen signale... bräuchte nur einen vertrag und ne karte... weiß auch nicht weiter...
     
    #5

Diese Seite empfehlen