1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wirbel um explodierende iPhones

Dieses Thema im Forum "Handy - Navigation News" wurde erstellt von a_halodri, 18. August 2009.

  1. a_halodri
    Online

    a_halodri Guest

    Das erfolgreichste Handy dieser Zeit steht unter Beschuss: Verschiedene Nutzer berichteten in den letzten Wochen über eine Selbstexplosion des Gerätes. So soll unter anderem ein 18-Jähriger aus Südfrankreich durch einen Splitter im Auge verletzt worden sein, nachdem das Display durch eine vom Klingeln ausgelöste Explosion zersplittert sei. Solche und ähnliche Berichte haben die EU-Kommission offensichtlich aufhorchen lassen.
    Laut Apple sind es Einzelfälle

    Die Verbraucherschutz-Abteilung der Kommission hatte den Hersteller Apple dazu aufgefordert, zu den Explosionen des Vorzeige-Smartphones Stellung zu beziehen. Der Hersteller hat nun jedoch bekannt gegeben, dass er kein "generelles Problem" mit der Technik des iPhones sehe - bei den gemeldeten Vorfällen habe es sich um Einzelfälle gehandelt. Man würde jedoch daran arbeiten, das Problem zu erkenne. Die EU-Kommission gibt sich damit offensichtlich nicht zufrieden und teilte mit, dass sie alle Mitgliedsstaaten gebeten habe, die Behörde über mögliche weitere Fälle zu informieren.

    quelle: inside-handy
     
    #1

Diese Seite empfehlen