1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Windows Phone: Update auf Version 7.5 bald Pflicht

Dieses Thema im Forum "Windows Phone7 News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 19. Mai 2012.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Microsoft hat die Besitzer von Smartphones mit seinem mobilen Betriebssystem Windows Phone aufgefordert, ihr Gerät sobald wie möglich auf die neuere Version 7.5 "Mango" zu aktualisieren, falls dies nicht schon geschehen ist.

    Wie Mazhar Mohammed vom Windows Phone-Team in einem Blog-Eintrag erklärte, rät Microsoft allen Nutzern dringend zur Durchführung des Updates, weil man in Kürze einige grundlegende Veränderungen am Windows Phone Marketplace vornehmen will. Wer dann noch auf Apps und andere Inhalte aus dem Store zurückgreifen will, muss mindestens Windows Phone 7.5 installiert haben.

    Nach Angaben von Mohammed wird es mit älteren Versionen von Windows Phone "bald" nicht mehr möglich sein, neue Apps aus dem Store herunterzuladen oder Updates für bereits installierte Apps zu erhalten. Außerdem kann man dann keine Bewertungen für Apps mehr einreichen.



    Microsoft will mit den geplanten Neuerungen im Windows Phone Marketplace vor allem die Sicherheit und die Leistungsfähigkeit seiner Vertriebsplattform steigern. Außerdem will man die Grundlagen für weiteres Wachstum und einige neue Funktionen schaffen. Die Voraussetzung von Windows Phone 7.5 sei ein Teil dieses Unterfangens.

    Wer sein Smartphone nicht aktualisiert, kann zwar weiterhin den Marketplace aufrufen, erhält aber beim Versuch, eine App oder eine Spiel zu installieren, lediglich eine Fehlermeldung. Unter anderem ist denkbar, dass Microsoft mit den geplanten Neuerungen rund um seinen Marktplatz die Voraussetzungen für die nächste Version Windows Phone 8 "Apollo" schafft. Diese wird wahrscheinlich schon Anfang Juni erstmals öffentlich präsentiert und nutzt die gleiche Basis wie Windows 8.

    Quelle: WinFuture
     
    #1

Diese Seite empfehlen