1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows 8: Windows Explorer wird zu File Explorer

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Anderl, 2. Juli 2012.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.343
    Zustimmungen:
    99.633
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Von so mancher traditioneller Windows-Funktion verabschiedet sich Microsoft bei Windows 8, allen voran dem Start-Knopf in der linken unteren Ecke. An anderer Stelle gibt sich das Redmonder Unternehmen so etwas wie "Retro".
    Wie das US-Technik-Blog '

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ' unter Berufung auf die chinesische Seite '

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ' berichtet, hat sich Microsoft für Windows 8 eine kleine Überraschung ausgedacht und zwar eine Anspielung auf Pre-Windows-95-Zeiten.


    [​IMG]



    Und zwar wird das seit Windows 95 als Windows Explorer bekannte Dateiverwaltungsprogramm zu seinem alten Namen, nämlich File Explorer, zurückkehren. Das belegen mehrere Screenshots, die die chinesische Windows-8-Seite veröffentlicht hat.
    Das wird nicht allen deutschsprachigen Windows-Nutzern etwas sagen, es entspricht aber dem guten alten "Datei-Manager" der hiesigen Windows-Versionen früherer Tage. Sollte die (englische) Namensänderung zum File Explorer tatsächlich stimmen, dann bleibt natürlich die Frage, was mit der deutschen Bezeichnung passiert.


    Den Anhang 57636 betrachten Den Anhang 57637 betrachten Den Anhang 57638 betrachten


    An dieser Stelle kann man nur spekulieren, ob es auch bei uns eine Rückkehr zum Datei-Manager gibt, das scheint aber eher unwahrscheinlich. Eher schon ist eine Mischung (bzw. quasi-wörtliche Übersetzung) aus File Explorer und Datei-Manager vorstellbar und zwar der Datei-Explorer.

    Auch über die Hintergründe der Umbenennung kann man nur Vermutungen anstellen, es ist aber sehr gut möglich, dass Microsoft gegen die doch immer wieder vorkommenden Verwechslungen zwischen dem Internet Explorer und dem Betriebssystem-eigenen Dateiverwaltungsprogramm vorgehen wollte. Die Benotung auf File/Datei könnte dabei wohl auch tatsächlich helfen.
    Einen Veröffentlichungstermin hat Windows 8 indes immer noch nicht: Allgemein wird erwartet, dass die RTM-Version (Release to Manufacturing) Ende Juli fertig sein wird, mit der Veröffentlichung der finalen Ausgabe des Microsoft-Betriebssystems ist für Mitte Oktober rechnen.


    Quelle: winfuture
     
    #1

Diese Seite empfehlen