1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows 8: Pro Version gibt es fünf Box-Designs

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Anderl, 25. September 2012.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.346
    Zustimmungen:
    99.638
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Wenn Windows 8 am 26. Oktober offiziell in den Läden erscheinen wird, dann werden sich Kunden gleich eine ganze Reihe an Verpackungs-Designs aussuchen können: Pro Windows-8-Version stehen fünf (farblich) unterschiedliche Ausgaben bereit.
    Wie die polnische Microsoft-Seite '

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ' berichtet, wird Windows 8 beim offiziellen Start in unterschiedlichen Verpackungsdesigns angeboten werden. Die Seite hat diese auch veröffentlicht, sie zeigen, dass Windows 8 Core und Windows 8 Pro in jeweils fünf optischen Variationen in den Handel kommen wird.

    Den Anhang 61952 betrachten


    Windows 8 Core und Pro unterscheiden sich ausschließlich in der Grundfarbe: Die Basis-Ausgabe des Microsoft-Betriebssystems kommt in Weiß daher, Pro präsentiert sich dagegen in Grau-Schwarz. Das Windows-Logo und die (erweiterte) Ecke rechts oben sind dagegen farbig. Und zwar sind dort recht bunte Muster und abstrakte Formen zu sehen, die sich eindeutig an den Metro-Hintergrund-Designs von Windows 8 orientieren.


    Den Anhang 61953 betrachten


    Ein komplett eigenständiges Aussehen hat nur das Windows 8 Pro Pack, dessen Box nun zum ersten Mal zu sehen ist, bekommen: In dieser "Spezialausgabe" von Windows 8 ist das Media Center enthalten. Allerdings findet man in dieser Box (siehe rechte untere Ecke) nur einen Produktschlüssel und keinen Datenträger, da es sich hierbei wohl nur ein Upgrade für all jene handelt, die bereits eine Windows-8-Version besitzen.

    Den Anhang 61954 betrachten


    Die offizielle Ankündigung von Preisen, Verpackungsdesigns und sonstigen Veröffentlichungsdetails dürfte allerdings bald erfolgen, da Windows 8 nächsten Mittwoch in genau einem Monat endgültig erscheinen wird. Derzeit können vor allem Profinutzer die RTM-Version via TechNet, MSDN sowie DreamSpark ausprobieren, der allgemeine Verkaufsstart beginnt aber eben am 26. Oktober.
    Der offizielle Launch bringt übrigens auch die Veröffentlichung von Microsofts Surface-Tablets mit sich, auch hier fehlen noch einige Details, allen voran der Preis.



    Quelle: winfuture
     
    #1

Diese Seite empfehlen