1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows 8: Laufzeit der Vorabversion verlängert

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von TV Pirat, 20. Februar 2012.

  1. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    20.02.2012

    Microsoft hat jüngst ein neues Update für die Windows 8 Developer Preview veröffentlicht, das die Laufzeit der Vorabversion für Entwickler deutlich verlängert. Die Gründe für die Verlängerung sind bisher unklar.

    Nach der Installation des Updates kann die Windows 8 Build 8102, die zur Entwicklerkonferenz BUILD Windows im September 2011 erstmals veröffentlicht wurde, zehn Monate länger ohne jede Einschränkung genutzt werden. Sie läuft nun erst am 16. Januar 2013 aus.

    Bisher war das Ablaufdatum der Windows 8 Developer Preview der 11. März 2012. Im Fall der Server-Variante war es der 8. April 2012. Durch die Laufzeitverlängerung will Microsoft möglicherweise Entwicklern die Möglichkeit geben, die alte Vorabversion länger als ursprünglich geplant einzusetzen.

    Die Developer Preview Build 8102 erschien bereits vor fünf Monaten und gilt inzwischen in vielerlei Hinsicht als veraltet. So können viele Schnittstellen der in dieser Version enthaltenen Web-Anwendungen inzwischen schon nicht mehr genutzt werden. Auch funktionell hat sich inzwischen ebenso vieles verändert, wie auch bei der Benutzeroberfläche.

    Anlässlich des Mobile World Congress 2012 will Microsoft am 29. Februar die erste und einzige offizielle Beta von Windows 8 in Form der sogenannten Windows 8 Consumer Preview veröffentlichen. Mit dieser Version werden auch für Entwickler zahlreiche Neuerungen Einzug halten, so dass die Developer Preview als Basis für die Arbeit an Software für das neue Betriebssystem dann wohl allmählich ausgedient haben dürfte.

    Durch das Update zur Laufzeitverlängerung wird die Developer Preview lange über den erwarteten Zeitraum der Veröffentlichung der finalen Ausgabe von Windows 8 hinaus nutzbar bleiben. Die erste offizielle Vorschauversion des neuen Betriebssystems wurde mitterweile weit über drei Millionen Mal heruntergeladen. Auch wenn sie für Endkunden eher ungeeignet ist, gab es ein riesiges Interesse, konnte man sich mit der Build 8102 doch erstmals mit der neuen Metro-Oberfläche von Windows 8 auseinandersetzen.

    Quelle: winfuture.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen