1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows 8: Consumer Preview Build 8250 ist fertig

Dieses Thema im Forum "Hardware & Software News" wurde erstellt von TV Pirat, 23. Februar 2012.

  1. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    23.02.2012

    Microsoft hat die Arbeit an der Windows 8 Consumer Preview abgeschlossen. Laut den üblichen Quellen haben die Entwickler des Softwarekonzerns vor kurzem die letzten Änderungen vorgenommen und die offizielle Beta-Build erstellt.

    Nach Angaben von 'WinUnleaked', hat Microsoft wie erwartet die Windows 8 Build 8250 zur Consumer Preview erklärt. Diese hat nun die finalen Tests hinter sich und wird für die Verbreitung als zweite offizielle Vorabversion des neuen Betriebssystems vorbereitet.

    Die Veröffentlichung der Windows 8 Consumer Preview erfolgt am 29. Februar 2012 anlässlich des Mobile World Congress. Microsoft hat an diesem Tag zu einer Pressekonferenz in das Hotel Miramar in Barcelona eingeladen. Die Veranstaltung findet zwischen 15 und 17 Uhr statt, möglicherweise wird die Software aber schon etwas früher verfügbar sein.

    Intern hat Microsoft angeblich bereits am 19. Februar mit der Erstellung der ersten Builds auf dem Weg zum Release Candidate von Windwos 8 begonnen. Nach aktuellem Kenntnisstand liegt derzeit Build 8284 vor, die allerdings schon vor einigen Tagen kompiliert wurde, es ist also davon auszugehen, dass inzwischen neue Builds mit einer höheren Nummer existieren.

    Microsoft will mit der Windows 8 Consumer Preview vor allem Rückmeldungen von normalen Anwendern sammeln, wie der Name bereits verrät. Die Vorabversion wird deshalb für jedermann frei zum Download bereitstehen. Dabei wird es von Anfang an auch eine deutschsprachige Version geben, schließlich ist Deutschland einer der wichtigsten Märkte für den Softwarekonzern.

    Bisher ist die Windows 8 Build 8250 noch nicht über inoffizielle Quellen erhältlich. Ein Leak gilt durchaus als wahrscheinlich, gab es einen solchen Fall in der Vergangenheit doch schon häufiger. Jüngst tauchte in einem chinesischen Forum eine ISO-Datei auf, bei der es sich angeblich um die Consumer Preview-Build handeln sollte. Inzwischen ist jedoch klar, dass es sich um einen "Fake" handelte.

    Quelle: winfuture.de
     
    #1
    head999 gefällt das.

Diese Seite empfehlen