1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows 8: ARM-Version nun doch ohne Desktop?

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Anderl, 3. Dezember 2011.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.348
    Zustimmungen:
    99.645
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Windows 8: ARM-Version nun doch ohne Desktop?


    Microsoft will bei der für Tablets konzipierten ARM-Version von Windows 8 offenbar anders als ursprünglich angekündigt auf eine Unterstützung für normale Desktop-Anwendungen verzichten und den neuen Metro-Style Apps für die gleichnamige Touchoberfläche den Vorrang geben.
    Hatte man während der Entwicklerkonferenz BUILD Windows im September noch erklärt, dass die uns bestens bekannten normalen Windows-Anwendungen, die auf dem Desktop laufen, auch bei der Variante für ARM-basierte Plattformen nach einer Portierung laufen sollen, hat Microsoft sich inzwischen nach Angaben von Paul Thurrott umentschieden.
    Laut einer vertrauenswürdigen Quelle bei Microsoft will der Softwarekonzern bei der ARM-Version von Windows auf den bisher üblichen Desktop verzichten und nur den neuen Metro-Startscreen anbieten. Generell würde der normale Desktop bei der ARM-Variante von Windows 8 ohnehin nur sinnvoll sein, wenn die Software-Entwickler ihre Desktop-Apps auch für ARM portieren.
    Thurrott erhielt allerdings kurze Zeit nach der Veröffentlichung eines Podcasts, in dem er seine jüngsten Erkenntnisse zur ARM-Ausgabe von Windows 8 publik machte von einer anderen Microsoft-nahen Quelle ein Dementi. Demnach sei noch keineswegs endgültig entschieden, ob der Desktop bei ARM-Geräten angeboten werden soll. Die ARM-Ausgabe von Windows 8 ist eigentlich primär für den Einsatz auf Tablets gedacht, die langfristig den aktuell erhältlichen Geräten mit Apples iOS und Google Android Konkurrenz machen sollen.


    Quelle: winfuture
     
    #1
    diddi111 und kaqhade gefällt das.

Diese Seite empfehlen