1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows 7 schneller als Windows Vista

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von hexer0111, 15. Dezember 2008.

  1. hexer0111
    Offline

    hexer0111 VIP

    Registriert:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    2.656
    Zustimmungen:
    772
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Berliner
    Ort:
    BÄR
    Homepage:
    Windows 7 schneller als Windows Vista

    was zwar bereits zu vermuten war, wurde jetzt durch erste Geschwindigkeits-Tests offiziell bestätigt: Windows 7 hängt Windows Vista von der Performance her deutlich ab. Das IT-Magazin ZDNet hat erste Benchmark-Ergebnisse veröffentlicht, die zeigen, dass Windows 7 rund 19 Sekunden zum Hochfahren benötigt, während Windows XP ca. 5 Sekunden und Windows Vista mit installiertem Service Pack 1 ungefähr 8 bis 10 Sekunden länger brauchen. Weitere Tests, die gängige Anwendungen simulieren und dadurch praxisrelevanter sind, fallen die Unterschiede nicht mehr so eindeutig aus, aber das Ergebnis tendiert immer noch deutlich zu Windows 7. Da die Optimierungs-Phase bei Microsoft für Windows 7 noch nicht abgeschlossen ist, könnte die Leistungsschraube also durchaus noch ein wenig fester gedreht werden.
    Doch nicht die Geschwindigkeit des Betriebssystems ist ausschlaggebend für effiziente Arbeit, sondern die richtige Handhabung, weshalb Sie natürlich mit Ihren aktuellelen Vista wieder goldrichtig liegen:
    In der aktuellen Ausgabe erfahren Sie, wie Sie Ihren Arbeitsspeicher mit einem Vista-Tool auf Fehler überprüfen können und wie Sie zuvor geöffnete Ordnerfenster auch nach einem Neustart automatisch wieder öffnen können.


    Quelle: Vista Secret




    Gruss der Hexer0111:1:
     
    #1

Diese Seite empfehlen