1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows 7: RTM verschoben, 29. Juni neuer Termin

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von a_halodri, 22. Juni 2009.

  1. a_halodri
    Offline

    a_halodri Guest

    Microsoft hat den Termin für die Erstellung der finalen Build von Windows 7 offenbar aufgrund von Problemen nach hinten verschoben. Nach uns vorliegenden Informationen aus Microsoft-nahen Quellen sollen die finalen Builds nun Ende Juni erstellt werden.

    Wie WinFuture.de erfuhr, wurde der zum "Release To Manufacturing" (RTM) führende Entwicklungsstrang zwar wie geplant am 12. Juni abgespalten, doch die eigentlich für den 19. Juni geplante Erstellung der finalen Ausgabe von Windows 7 konnte aufgrund von Fehlern noch nicht erfolgen.

    Der neue Termin, an dem nun entschieden wird, welche Build zur finalen Ausgabe von Windows 7 erklärt wird, ist jetzt der 29. Juni 2009. Zuletzt war bekannt geworden, dass Microsoft bis zum 19. Juni die letzten Arbeiten vornehmen wollte. Zu der Art der Fehler, die die Fertigstellung verhinderten, liegen keine Angaben vor.

    Wie das russische Portal Wzor berichtet, liegt bei Microsoft intern derzeit bereits Windows 7 Build 7263 vor. Es habe zuvor mit den Build 7260, 7261 und 7262 drei weitere Kandidaten gegeben, die zur finalen Version hätten erklärt werden können. Letztlich habe man sich aber entschieden, noch einmal nachzubessern.

    quelle: winfuture.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen