1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows 7: Piraten verkaufen Kopie der Betaversion

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von TheUntouchable, 2. März 2009.

  1. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    Auf den Philippinen sind erste illegale Kopien von Windows 7 im Handel aufgetaucht. Offenbar wird das neue Betriebssystem von Microsoft im fernen Osten schon jetzt als "Raubkopie" angeboten, obwohl die Entwicklung noch gar nicht abgeschlossen wurde.

    Nach Angaben von

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    fand ein Reporter beim Familienbesuch die Windows 7 Kopie in einem auf illegale Software spezialisierten Laden. Es handelt sich angeblich um Windows 7 Ultimate in der 32-Bit-Version. Um welche Build es sich genau handelte, war zunächst nicht zu erfahren.

    Auch die Herkunft der Windows 7 Kopie ist noch unklar. Wahrscheinlich stammt sie jedoch aus einer der vielen Fälscherwerkstätten, die den Handel mit Raubkopien in Asien am Leben erhalten. Der Preis beträgt gerade mal 70 philippinische Pesos (umgerechnet rund 1,13 Euro).

    Auch in anderen Ländern sind wahrscheinlich schon jetzt illegale Kopien von Windows 7 im Handel erhältlich. Ob die Piraten dabei die von Microsoft integrierten Schutzmaßnahmen gegen die illegale Verbreitung der Software umgehen, ist nicht bekannt. Die bisher verfügbaren Betaversionen sind in der Laufzeit beschränkt.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1

Diese Seite empfehlen