1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows 7: Paint.NET nutzt neue DirectWrite-Funktion

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Anderl, 13. August 2009.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.343
    Zustimmungen:
    99.636
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Windows 7: Paint.NET nutzt neue DirectWrite-Funktion

    Die Entwickler der Bildbearbeitung Paint.NET, die oftmals als kostenlose Alternative zum funktionell rudimentären Microsoft Paint gesehen wird, wollen die neuen Funktionen von Windows 7 intensiv nutzen.

    Wie das unabhängige

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    mitteilte, verwendet Paint.NET in der jüngsten Alpha-Build der Version 3.5 zum Darstellen von Text unter Windows 7 nun die neue DirectWrite-API anstelle des bisher üblichen GDI.

    DirectWrite ist eine der mit Windows 7 neu eingeführten Programmierschnittstellen von Microsofts Grafikplattform DirectX, die zusammen mit der neuen Hardware-Beschleunigung für 2D-Elemente eine verbesserte Textdarstellung gewährleistet.


    [​IMG]

    Weiterlesen....

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1
    memmi gefällt das.

Diese Seite empfehlen