1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows 7: Microsoft sagt 3G-Netbook-Boom voraus

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von TheUntouchable, 3. April 2009.

  1. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    Microsoft sieht die populären Netbooks als Motor für eine wachsende Popularität von mobiler Internet-Nutzung. Während der CTIA Wireless Convention Las Vegas sagte Robbie Bach von Microsoft den Mini-Laptops eine rosige Zukunft voraus.

    Seinen Angaben zufolge verschwimmt die Grenze zwischen PCs und Handys immer stärker, wofür die Netbooks ein gutes Beispiel sein sollen. Microsoft geht seinen Angaben zufolge davon aus, dass es bald immer mehr Netbooks geben wird, die in Verbindung mit UMTS- und anderen Mobilen Breitband-Zugängen vertrieben werden.

    Bis 2012 rechne er fest damit, dass rund ein Drittel der Netbooks von Mobilfunkanbietern verkauft wird, so Bach weiter. Bei vielen Partnern von Microsoft aus diesem Bereich sei man inzwischen dazu übergegangen, Netbooks wie Handys mit Verträgen zu Bündeln. Dies sei eine große Umstellung.

    Nach Auffassung von Microsoft wird Windows 7 mit seinen verbesserten Funktionen zur mobilen Breitband-Nutzung zu dessen größerer Verbreitung genauso beitragen können, wie es einst bei Windows XP mit seiner WLAN-Unterstützung war.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1

Diese Seite empfehlen