1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows 7 für 50 Euro vorbestellen

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Anderl, 26. Juni 2009.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    99.638
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Windows 7 für 50 Euro vorbestellen
    Der Nachfolger von Windows-Vista wird im Oktober erscheinen. Mittlerweile sind die Preise für das kommende Betriebssystem bekannt.
    Kunden der "Home Premium"-Version können schon am 15. Juli zuschlagen. Ab diesem Zeitpunkt will der Softwarekonzern sein neues

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    im Vorverkauf für 50 Euro anbieten. Diese Aktion ist den eigenen Angaben zufolge auf fünf wichtige Märkte weltweit beschränkt und ist gültig, solange der Vorrat reicht.
    Wer ab dem morgigen Freitag einen neuen Rechner erwirbt, auf dem Windows

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    vorinstalliert ist, dem gibt Microsoft

    eine "fast" kostenlose Update-Möglichkeit. Es soll lediglich eine Bearbeitungsgebühr anfallen. Im Regelfall wird sich diese bei einem Betrag von zehn Euro einfinden, hieß es.
    Abgesehen von diesem Sonderangebot wurden auch die regulären Preise bekannt. Für Käufer der "Home Premium"-Ausgabe fallen 120 Euro an. Die "Professional"-Ausführung soll für 285 Euro vertrieben werden. Am teuersten schlägt "Ultimate" mit rund 300 Euro zu Buche. Ab 2010 will Microsoft die Preise noch einmal erhöhen. Wie sich das konkret gestalten wird, wurde jedoch nicht erwähnt.
    Wegen der neuen EU-Handhabe wird Windows 7 keine Upgrade-Option beinhalten. [​IMG]Alle Anwender müssen folglich ihr System komplett neu installieren. Davon sind auch die Kunden betroffen, die sich für ein Update entscheiden. Microsoft erwähnte in diesem Zusammenhang das eigene Tool "Easy Transfer". Angeblich könnten auf diese Weise

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und Einstellungen bequem gesichert und später übernommen werden.
    (via

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , thx!)


    Quelle: gulli.com
     
    #1

Diese Seite empfehlen