1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows 7-Editionen: Microsoft klärt Netbook-Frage

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von TheUntouchable, 6. Februar 2009.

  1. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    Alle Windows 7-Editionen werden auch problemlos auf Netbooks eingesetzt werden können. Das stellte Brad Brooks, Corporate Vice President für Windows Consumer Product Marketing, gegenüber '

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ' klar.

    Microsoft hatte am Mittwoch bekannt gegeben, dass das neue Betriebssystem in

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    auf den Markt kommt. Die "Starter"-Version soll dabei auch im Netbook-Bereich vermarktet werden. Das heißt aber nicht, dass die kleinen Notebooks auf das abgespeckte System beschränkt bleiben.

    Windows 7 benötige weniger System-Ressourcen, biete schnellere Boot-Zeiten, ein verbessertes Energiemanagement und andere Neuerungen. "Diese Entwicklungen erlauben es, kleine Notebooks mit jeder Windows 7-Variante zu betreiben, was den Kunden die Flexibilität bietet, das Betriebssystem zu kaufen, was ihren Anforderungen am besten entspricht", sagte Brooks.

    Die Starter-Edition werde man zwar nun auch OEM-Partnern in den Industriestaaten anbieten. Will der Nutzer einen vollständigeren Funktionsumfang auf dem Netbook werde allerdings die Home Premium-Version benötigt, erläuterte Brooks weiter.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1

Diese Seite empfehlen