1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows 7 Demo in Vollversion umwandeln Tutorial

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von SlayerBerlin, 11. Februar 2012.

  1. SlayerBerlin
    Offline

    SlayerBerlin Newbie

    Registriert:
    8. Februar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vergisst den Thread auf einmal kam ne Meldung das es keine Originalversion ist grrrrrrrrrrrrr ganze Arbeit umsonst und ich hab mir voll die Mühe gemacht.

    1.Schritt
    Windows 7 Proffessional hier runterladen:

    Tja ich will die Boardregeln nicht brechen also sucht beim bekannten PC Magazin(Von wo ich ja eh alles runterlade bzw mir die Links hole zum Hersteller oder Anbieter, ist meist sicher. Die Zeitung heisst C..p na Ihr wisst schon
    2.Schritt
    Aus der runtergeladenen Isodatei eine DVD Brennen (Nero machts möglich tut folgt)

    3.Schritt
    Windows 7 von der DVD installieren.
    (DVD einlegen PC neustarten und von DVD booten)

    4.Schritt
    Updates suchen - runterladen und installieren lassen.

    5. Schritt
    Updates erneut suchen und ggf. installieren

    6.Schritt
    Updates abschalten (Wichtig)
    Unter "Systemsteuerung"-"System und Sicherheit"-Windows Update"-"Einstellungen ändern" unter dem "Wichtige Updates" "Nie nach Updates suchen" einstellen und beide Haken darunter entfernen.
    Dann unter "Systemsteuerung"-"System und Sicherheit"-"Wartungscenter"-"Sicherheit" die "Meldungen zu Windows Updates deaktivieren"

    Was wenn nicht?
    Variante 1: Sie müssen Windows erneut Freischalten, geringstes Problem.
    Variante 2: Die Freischaltung ist nicht mehr möglich, Supergau"

    5. Schritt
    Windows Freischalten (Danke an rabedu Dein Beitrag hat mir sehr geholfen.)




    Windows 7 Demo in Vollversion umwandeln:


    Kurzanleitung für Fortgeschrittene:


    1.SPP-Benachrichtigungsdienst deaktivieren
    2.Besitzer und Zugriffsrechte der Dateien slui.exe, sppsvc.exe sowie sppuinotify.dll ändern auf Administrator und mit Vollzugriff
    3. Dateien umbenennen in *.old


    Ausführliche Anleitung für Anfänger

    Videotutorials
    [video=youtube;2ZzrXucatL0]http://www.youtube.com/watch?v=2ZzrXucatL0&hd=1[/video]
    [video=youtube;i76LeM_s66k]http://www.youtube.com/watch?v=i76LeM_s66k[/video]


    1. "SPP-Benachrichtigungsdienst" deaktivieren
    1.1 Mit der rechten Maustaste auf "Computer" klicken (wenn dieser sich nicht auf dem Desktop befindet müssen Sie dieses im Starmenü tun).
    1.2 "Verwaltung" klicken.
    1.3 "Dienste und Anwendungen" klicken.
    1.4 "Dienste" Klicken.
    1.5 In der Liste den Eintrag "SPP-Benachrichtigungsdienst" suchen und doppelklicken.
    1.6 "Starttyp" auf "deaktiviert" stellen.
    1.7 "OK" klicken.


    2. Die Dateien "slui.exe", "sppsvc.exe" sowie "sppuinotify.dll" und "slwga.dll umbenennen.


    2.1 Berechtigungen der Dateien ändern.
    2.1.a "Computer" mit der linken Maustaste doppelklicken (wenn dieser sich nicht auf dem Desktop befindet müssen Sie dieses im Starmenü tun
    Einfachklick).​
    2.1.b Das Laufwerk auf dem Windows 7 installiert ist öffnen(rechte seite Doppelklick oder linke Seite den Pfeil davor).
    2.1.c Den Ordner "Windows" auf die selbe Weise wie unter 2.1.2 öffnen.
    2.1.d Den Ordner "System 32" ebenso öffnen
    2.1.e Eine der Dateien die in Punkt 2. aufgelistet ist mit der rechten Taste anklicken.
    2.1.f "Eigenschaften" klicken.
    2.1.g Den Tab "Sicherheit" klicken.
    2.1.h Den Button "Erweitert" klicken.
    2.1.i Den Tab "Besitzer" klicken.
    2.1.j Den Button "Bearbeiten" klicken.
    2.1.k In der Liste unter "Besitzer ändern nach" auf "Administratoren(PCName/PC\Administratoren) klicken".
    2.1.l "OK" Button klicken.
    2.1.m Sicherheitshinweis mit "OK" Button bestätigen.
    2.1.n Den Tab "Berechtigungen" klicken.
    2.1.o Den Button "Berechtigungen ändern" klicken
    2.1.p Den Eintrag in der Liste "Administratoren (PC Name\Administratoren)" doppelklicken.
    2.1.q In das Kästchen hinter Vollzugriff und unter Zulassen einen Haken setzen.
    2.1.r Sicherheitshinweis mit "OK" Button bestätigen.
    2.1.s "OK" Button klicken.
    2.1.t Vorgang (Punkt 2.1.e - 2.1.s) mit den beiden noch nicht bearbeiteten Dateien wiederholen


    3. Dateien umbenennen.
    3.1 Falls Sie keine Dateiendungen sehen können gehen Sie wie folgt vor ansonsten springen Sie zu Punkt 3.2.
    3.1.a Klicken Sie im Explorerfenster auf "Organisieren".
    3.1.b Wählen Sie "Ordner und Suchoptionen.
    3.1.c Den Tab "Ansicht" wählen.
    3.1.d Den Haken vor "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden" entfernen.
    3.1.e Den "OK" Button klicken
    3.2 Rechtsklick auf "slui.exe"
    3.3 "Umbenennen" klicken.
    3.4 Die Buchstaben hinter dem Punkt ändern("slui.exe" in "slui.old")
    3.5 Mit der Datei "sppsvc.exe" und "sppuinotify.exe" und slwga.dll genauso verfahren.
    So nun haben Sie eine Vollversion.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2012
    #1
    Tina Redlight gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Tina Redlight
    Offline

    Tina Redlight Elite Lord

    Registriert:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    4.703
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Windows 7 Demo in Vollversion umwandeln Tutorial

    Auch Dir ein freundliches Hallo@SlayerBerlin


    ODer einfach von hier aus der Database, das gewünschte Image laden und - sich freuen :D

    Wieso sollte ich solche Purzelbäume machen ??

    Trotzdem , danke :)

    EDIT: Bin ich mir nicht sicher, ob es eine gute Idee ist, Links zu anderen Foren zu posten. Denn das untersagen die Foren Regeln....., die Du gelesen haben solltest.


    EDIT2:

    Weswegen er auch entfernt wurde.....Habe eine Verwarnung erhalten, weil ich einen Link zueinem Verzeichniss gesetzt habe Auch da war kein Forum dabei. Wollte es Dir nur mitteilen, damit Du keine Verwarnung bekommst.

    Es gibt auch hier im Forum einen Link, wo man original Images laden kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2012
    #2
    josef.13, sumsi und Anderl gefällt das.
  4. SlayerBerlin
    Offline

    SlayerBerlin Newbie

    Registriert:
    8. Februar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Windows 7 Demo in Vollversion umwandeln Tutorial

    das war kein forum sondern die downloadseite auf die die Seite von chip.de verweist zum Download.
    Und die Purzelbäume sind schneller als jede rar Datei einzeln pro Stunde runterzuladen. da ich ne festewan ip habe kann ich die zeitbeschränkung nirgends umgehen
    und mit meinem link bekommt man einen Komplettdownload
     
    #3
  5. SlayerBerlin
    Offline

    SlayerBerlin Newbie

    Registriert:
    8. Februar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Windows 7 Demo in Vollversion umwandeln Tutorial

    Die habe ich im nachinein vergeblich gesucht und bei der Suche danach wurde ich auf eine error 404 Seite verlinkt

    Dafür danke ich Dir vielmals. :) Ich bin für jeden Tip dankbar.

    kannst Du mir einen Link dahin zusenden (Win 7 Prof. 32 bit voll funktionstüchtig und komplett freigeschaltet als komplette iso statt mehrerer rar´s) Da währe ich echt dankbar, denn ich hab den nerv verloren nach dem x. verweis auf geteilte rar´sl
     
    #4
  6. Tina Redlight
    Offline

    Tina Redlight Elite Lord

    Registriert:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    4.703
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Windows 7 Demo in Vollversion umwandeln Tutorial

    Hi

    Sorry, aber das ist ein "spezielles" Problem, das nur die Leute betrifft, die eine feste IP haben. Sorry, aber da muss ich passen.
     
    #5
  7. SlayerBerlin
    Offline

    SlayerBerlin Newbie

    Registriert:
    8. Februar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Windows 7 Demo in Vollversion umwandeln Tutorial

    Das lustige ist ich hatte mal ne Firma und da hätt ich mir das erwünscht grrrrrrrrr aber privat is das blöd
     
    #6

Diese Seite empfehlen