1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Windows 7: 500 Millionen Verkäufe - 7 pro Sekunde

Dieses Thema im Forum "Hardware & Software News" wurde erstellt von josef.13, 10. Januar 2012.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.634
    Zustimmungen:
    15.226
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Microsofts aktuelles Betriebssystem

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    verkauft sich trotz der diversen Ankündigungen rund um das in diesem Jahr erwartete

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    8 weiterhin bestens. Jetzt hat der Softwarekonzern neue Angaben zu den Verkaufszahlen bekanntgegeben.

    Wie Microsoft-Chef Steve Ballmer anlässlich der Consumer Electronics Show 2012 (CES) in Las Vegas mitteilte, wurden seit der Einführung von Windows im Oktober 2009 bereits mehr als 500 Millionen Lizenzen verkauft.

    Die Zahl der verkauften Lizenzen liege derzeit weiterhin auf einem sehr hohen Niveau, denn in jeder Sekunde werden durchschnittlich ganze sieben Kopien abgesetzt, so Ballmer.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    sei somit das erfolgreichste Betriebssystem aller Zeiten. Insgesamt gebe es inzwischen über 1,3 Milliarden

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    mit Windows.

    Auch in anderen Bereichen sei Microsoft derzeit sehr erfolgreich, so Ballmer während seiner letzten Keynote-Ansprache zur CES. Die Xbox habe sich seit mehr als einem Jahr als Marktführer unter den

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    etabliert und Office 2010 sei die meistverkaufte Ausgabe von Microsofts Büropaket.

    Ballmer verwies darauf, dass zahlreiche Hardware-Hersteller zur CES eine breite Auswahl neuer

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und anderer PCs mit Windows 7 vorstellen. Unter anderem sind diverse Ultrabooks mit dem Betriebssystem zu sehen. Wer jetzt einen Rechner mit Windows 7 erwerbe, könne zudem sicher sein, dass das kommende Windows 8 darauf problemlos eingesetzt werden kann.

    Quelle: WinFuture
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Sylvester1968
    Offline

    Sylvester1968 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Juli 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Windows 7: 500 Millionen Verkäufe - 7 pro Sekunde

    Eigentlich müßte dies heißen, daß jede Sekunde 7 Kopien den Computernutzern aufs Auge gedrückt werden. Wer keine Ahnung von Linux hat, der kauft den Mist, "weil jeder das hat". Ich will nie wieder Windoofs !
     
    #2
  4. subseven1970
    Offline

    subseven1970 Hacker

    Registriert:
    16. März 2010
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    28
    @Sylvester


    der erfolg spricht eindeutig fuer windows.
    leute die loosux benutzen sind neider.
    ueber etwas muss man ja noergeln.

    Sent from my LG-P990 using Tapatalk
     
    #3
  5. Snake_Plisken
    Offline

    Snake_Plisken Newbie

    Registriert:
    6. Oktober 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Windows 7: 500 Millionen Verkäufe - 7 pro Sekunde

    Man benutzt Windows, weil es schon auf dem Computer drauf ist.
    Wäre ein einfacher zu bedienendes Betriebssystem, z.B. Linux oder OS-X drauf
    und man müßte sich Windows für 100€ kaufen und nochmal 50€ für die Installation zahlen,
    wäre es nicht so erfolgreich geworden.
     
    #4
  6. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.356
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Windows 7: 500 Millionen Verkäufe - 7 pro Sekunde

    sind die zahlen auch 100% für gekaufte win 7 version ??

    eher würd ich mal behauptet für runter gezogene aus dem inet , jeweils jede sekunde , 7 windows geknackt und als orginal angemeldet :JC_hmmm::D
     
    #5
    gobblor gefällt das.
  7. subseven1970
    Offline

    subseven1970 Hacker

    Registriert:
    16. März 2010
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    28
    @moechtegern russel

    du hast von der materie null ahnung
    aber hauptsache den senf dazu geben.
    was ist windows,wer nutzt es,wofuer wurde es entwickelt....bla bla bla

    6 setzen....


    @getuerkten

    du musst ja nicht von dich bzw. euch auf andere schliessen.

    Sent from my LG-P990 using Tapatalk
     
    #6
  8. Sylvester1968
    Offline

    Sylvester1968 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Juli 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Windows 7: 500 Millionen Verkäufe - 7 pro Sekunde

    @subseven na nimm mal nicht den Mund so voll. Leider habe ich sehr viel mit diesem blöden Windoofs zu tun und kenne es nur zu gut mit all seinen Querelen und Macken. Es regt mich unendlich auf, daß jeder meinte, Windows ist was besonderes, das Ultimative BS und es gibt nichts anderes. Ein System, daß ein Eigenleben entwickelt, wenn es nach Hause telefoniert und Daten von mir preisgibt brauche ich wirklich nicht. Im Übrigen kenne ich mich sehr gut mit Hardware und Softwareprogrammierung aus. Linux wäre für den größten Teil der Anwender perfekt. Es braucht sich nicht ständig zu registrieren und ich bekomme auch nicht ständig Meldungen von Programmen, die sich für sehr wichtig halten (Adobe Flash, Reader, Java, Firewall, Vierenscanner usw.). Trotzdem ist es stets hochaktuell. Also schaue Dir erst mal so ein System an, bevor Du darüber herziehst. Im Übrigen war Unix/Linux lange vor Windows da. Und wer hat da wohl zuerst abgeschrieben. Auf Handys, Tablets, Fernsehern und und und läuft heute Linux, ohne daß die Leute davon etwas bemerken. Die Geräte funktionieren einfach. Mit Windows wäre das ganz anders !!! Ich habe übrigens einige Jahre in C und Assembler programmiert und kenne mich da noch ganz gut aus.
     
    #7
  9. subseven1970
    Offline

    subseven1970 Hacker

    Registriert:
    16. März 2010
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    28
    wie bereits erwaehnt,du hast null ahnung.
    arbeite seit ueber 16 jahren mit windows und hatte nie probleme.
    das system ist nur so gut wie der user.


    ein jedes system hat seine vor und nachteile.
    das solltest du wissen und zumindest eingestehen,ansonsten waerst du nur ein schwaetzer!


    Sent from my LG-P990 using Tapatalk
     
    #8
  10. Sylvester1968
    Offline

    Sylvester1968 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Juli 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Windows 7: 500 Millionen Verkäufe - 7 pro Sekunde

    ja na sicher. Du bist aber der heilige Experte, der alles weiß.

    Ich habe von Leuten wie Dir die Nase voll. Du weißt alles und stehst über allen. Nenne Dich doch einfach Gott. Vielleicht gibt es ein paar Leute die Dich dann anbeten.
     
    #9
  11. subseven1970
    Offline

    subseven1970 Hacker

    Registriert:
    16. März 2010
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    28
    hast mich jetzt enttarnt:)
    als ich hirn verteilt habe,hast du ja gefehlt.

    versuch mal deine 2 gehirnzellen zu aktivieren .
    unterstellst mir sachen,die nur laecherlich sind.

    ziehst selber ueber windows her und sobald einer mal kontra gibt,bist du beleidigt wie ein kleinkind.
    zieh doch aus dem ganzen geschreibse mal ein vernueftiges
    resumee.

    Sent from my LG-P990 using Tapatalk
     
    #10
  12. sfox13
    Offline

    sfox13 Newbie

    Registriert:
    7. August 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Windows 7: 500 Millionen Verkäufe - 7 pro Sekunde

    *g* your P990 is a linux phone... ;)
     
    #11
    Sylvester1968 gefällt das.
  13. subseven1970
    Offline

    subseven1970 Hacker

    Registriert:
    16. März 2010
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    28
    du bist schon in der lage das geschriebene zu verstehen???
    oder leidest du unter selektiver wahrnehmung?????

    Sent from my LG-P990 using Tapatalk
     
    #12
  14. Lureen
    Offline

    Lureen Newbie

    Registriert:
    30. Oktober 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Beruf:
    Servicetechniker
    Ort:
    NRW
    AW: Windows 7: 500 Millionen Verkäufe - 7 pro Sekunde

    hallo subseven1970,

    da muss ich doch mal silvester1968 unterstützen. du scheinst wirklich gott zu sein oder bist mit steve ballmer sogar liiert. windows ist doch schon kein bs mehr in dem sinne. weist du überhaupt was ein bs ist, welche aufgabe es hat? windoof ist eine reine schikane und diktatur. du kannst nicht frei entscheiden welches programm du auf das bs aufsetzen willst. es ist alles schon vorgeben, lässt anderen entwicklern von software kaum eine chance. zudem bläht es sich mehr und mehr auf. will man dann eine andere software die mal vernünftig läuft und nicht nachhause telefoniert etc, dann bläht sich windows mehr und mehr auf.
    du, als (angeblicher)windoof- spezialist wirst sicher wenig probleme damit haben aber nicht der normale anwender. geschweige denn, wenn in windows durch programmierfehler wieder der wurm drin ist. dann kannst du alles (meistens) wieder neu installieren. das gibt es bei linux nicht.

    linux ist ein REINES BS und ich kann, will möchte nur programme installieren, die ich benötige, brauche.

    frage dich doch selbst, warum windoof vor allem in der unterhaltungsindustrie, handy, wo auch immer nur sehr wenig sogar gar nicht zu finden ist. weil windoof
    nichts taugt, nicht sicher und zu aufgebläht ist.

    also, bevor du hier leute angreifst weil sie nur die meinung über bs wiedergeben, musst du sie nicht angreifen wenn du nur windoof kennst und nicht mal nachdenkst. oder dir wenigstens mal andere bs anschaust.

    denke über deine nächste antwort gut nach und informiere dich erst einmal, damit du weißt worüber du schreibst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2012
    #13
    Sylvester1968 gefällt das.
  15. Lureen
    Offline

    Lureen Newbie

    Registriert:
    30. Oktober 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Beruf:
    Servicetechniker
    Ort:
    NRW
    AW: Windows 7: 500 Millionen Verkäufe - 7 pro Sekunde

    Office mag wohl das meist verkaufte zu sein, doch wieviele benutzen oder laden sich das freie office herunter. das wird verschwiegen. aber ms ist ja der king.....

    kopf schüttel
     
    #14
    Sylvester1968 gefällt das.
  16. Sylvester1968
    Offline

    Sylvester1968 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Juli 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Windows 7: 500 Millionen Verkäufe - 7 pro Sekunde

    Rein sachlich muß ich mal noch eine Sache anmerken. MS Programme wie Office kommen jedes Jahr in einer neuen Version heraus. Der normale Anwender, der nur mal einen Brief schreiben will und noch nichts mit Computern am Hut hat, der bekommt wenn er in ein Geschäft geht das Office Paket aufgedrückt.

    MS sogrt jedes Jahr neu dafür, daß sich mit einer älteren Version neuere Daten nicht mehr öffnen lassen, bzw daß eine Kompatibilität zu offener Software nicht gegeben ist. Wer nicht gezielt in "alten" Formaten abspeichert kann das austauschen seiner Daten vergessen. Noch viel extremer ist das bei spezialisierter Software wie zb. CAD-Anwendungen. Der "normale" Anwender braucht maximal 10% der Funktionen, die so eine Office Software bietet. Diese Funktionen standen aber schon vor 15 Jahren zur Verfügung.

    Mein Hauptärgernis an Windows ist, daß immer irgendwelche magischen Grenzen eingebaut sind. Wenn ich ein System aktualisiere, so kann plötzlich nur noch auf einen Teil der neuen Festplatte zugegriffen werden oder es steht nur 4GByte Ram zur Verfügung (32Bit Windows), wo Linux dank der physikalischen Ramerweiterung bei einem 32 bit System locker auch größere Speicherbereiche adressieren kann. Neue Software läuft nicht mehr auf älteren Rechnern, weil zB. DirectX 10 verlangt wird, daß ab irgendeiner Version nicht mehr installiert werden kann.

    Die Softwarehersteller fahren voll auf der Windowsschiene mit, so daß ein Anwender, der mit CAD arbeitet sich alle paar Jahre komplett neue Systeme kaufen muß. Dabei hat sich an der Mathematik nichts geändert. Ein Kreis ist ein Kreis, eine Linie eine Linie.

    Natürlich gibt es auch neue Entwicklungen. Das dies bezahlt werden müssen ist mir auch klar. Nicht klar ist mir, warum ein Anwender für den alten Mist jedes mal neu zur Kasse gebeten wird. @subseven kannst Deine 2 Gehirnzellen gern behalten.
     
    #15

Diese Seite empfehlen