1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wincommander - Totalcommander läst sich nicht konfigurieren

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Fan1951, 17. Januar 2010.

  1. Fan1951
    Offline

    Fan1951 Newbie

    Registriert:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, wenn ich bei Win 7 den installierten Wincommander konfigurieren will, kommt immer die Meldung "Speichern der Änderung nicht möglich" bitte geben sie das Laufwerk frei.
    Aber ich bin doch als Admin in Win 7.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. badf
    Offline

    badf Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. August 2008
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Wincommander - Totalcommander läst sich nicht konfigurieren

    Hallo Fan

    Versuch mal den Totalcommander als Admin ( rechte Maustaste - als Admin ausführen )

    dann sollte es gehen

    Gruß badf
     
    #2
  4. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Wincommander - Totalcommander läst sich nicht konfigurieren

    Das hat sicher was mit dem laufwerk zu tun,ist es ein NTFS oder Fat32 partition?

    hier ist eine Installationsanleitung für alle die Total Commander unter win 7 installieren möchten:


    Installation, Einrichtung und Konfiguration
    Laden Sie die Software von der Seite

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    (1.5 MB) herunter und installieren Sie das Programm. Folgen Sie dazu einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm. Die Installation dauert nicht mal eine Minute. Außerdem ist Total Commander so klein, dass es keine Platzprobleme bereiten dürfte! Dieses Programm ist Shareware, das heißt Sie dürfen die vollfunktionsfähige Demoversion einen Monat lang testen. Bei nicht registrierten Version taucht ein Info-Fenster auf.

    Nach der Installation können sie den Total Commander aus dem Startmenü heraus aufrufen.
    Um sich mit einem FTP- oder Web-Server zu verbinden, starten Sie das Programm und klicken Sie dann auf das "FTP"-Icon.
    Alternativ können Sie auch oben im Menü auf "Netz -> FTP Verbinden..." gehen oder als Tastenkombination (STRG+F) verwenden. Es erscheint ein Fenster. Da Sie noch keine Verbindung definiert haben ist die Liste noch leer.
    Um eine neue FTP-Verbindung zu erstellen, klicken Sie rechts auf den Button "Neue Verbindung...".
    Jetzt können Sie die Daten für eine neue Verbindung eintragen.
    Als "Titel:" können Sie nach Ihrer Wahl eine Bezeichnung (dient nur als Orientierung, wenn Sie mehrere FTP-Verbindungen anlegen) eintragen. Als Servername geben Sie Ihre Domain ohne "http://" und ohne "www" zum Beispiel "mustermann.de“ ein. Sie können auch (wenn bekannt) eine IP-Adresse des Servers eintragen.
    Tipp: Wenn Ihnen keine IP-Adresse des Servers vorliegt, gehen Sie auf

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und tragen unter Grafik "Whois" den Domainnamen (ohne "http://" und ohne "www" ) ein und klicken Sie dann auf "Submit". Eine Liste zeigt Ihnen die IP-Adresse, die Sie gesucht haben. Hiermit haben Sie die IP-Adresse des Servers erhalten. Auch diese Webseite

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    (whois, nslookup, traceroute, ping etc. zusammengefasst) bietet umfangreiche Suchmöglichkeiten rund um Domains und IP-Adressen.

    Unter "Benutzername:" und "Passwort:" tragen Sie Ihren Benutzer/Loginname und Passwort ein.

    Tipp: Sollten Sie einen DSL-Zugang haben, so aktivieren Sie den "passiv Modus...".
    Klicken Sie nur noch auf " OK" und Sie sehen Ihre neu angelegte FTP-Verbindung in der "Verbinden mit" Liste. Wenn Sie jetzt die neu erstellte FTP-Verbindung markieren und rechts auf den Button "Verbinden" klicken, wird nun die Verbindung zu Ihrem Web- oder FTP-Server aufgebaut und Sie können Ihre Daten Herunter- und/oder Hochladen.
    Nachdem Sie die FTP-Verbindung aufgebaut haben, sehen Sie Zwei-Ansicht-Fenster. Rechts sehen Sie den Inhalt Ihrer Festplatte und links den Server.
    Wichtig! "Links" (Inhalt Ihrer Festplatte) kann aber auch mal "Rechts" sein. Je nachdem in welcher Fensterseite Sie sich befinden.

    Tipp: Sie wollen die FTP-Verbindung immer im linken oder rechten Fenster geöffnet/angezeigt haben, klicken Sie dazu oben im Menü auf "Konfigurieren/Einstellungen..." und dann auf der linken Fensterseite auf "FTP". Rechts finden Sie unter "Neue Verbindung öffnen:" drei Möglichkeiten zu Auswahl: Im aktiven Fenster, im linken Fenster oder im rechten Fenster. Für was Sie sich entscheiden bleibt Ihnen überlassen...
    Suchen Sie jetzt eine oder mehrere Dateien, bzw. einen Ordner/Verzeichnis auf Ihrer Festplatte. Nutzen Sie dabei das Pulldown-Menü. Markieren Sie die Datei/en oder den Ordner, die Sie Hochladen/Downloaden möchten und klicken Sie unten auf den Button "Kopieren" (oder drücken Sie die "F5" Taste). Der Kopiervorgang wird nun gestartet...

    Sie können oben unter dem "FTP"-Icon auf "Verb. beenden" klicken um die FTP-Verbindung zu trennen.
    Tipp: Hier finden Sie nützliche

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    für den Total Commander.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Januar 2010
    #3

Diese Seite empfehlen