1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Win 8 mit hardwarebeschleunigtem Sound

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Anderl, 21. September 2011.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.343
    Zustimmungen:
    99.633
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Win 8 mit hardwarebeschleunigtem Sound

    Hoffnung für dedizierte Soundkarten und spezielle Soundtechniken:

    Wie die Kollegen von PC Games Hardware berichten, wird Windows 8 wieder hardwarebeschleunigten Sound unterstützen. Nachdem dies bei Windows Vista und 7 nur noch eingeschränkt mit Hilfe von Wrappern funktionierte, sollen Soundkarten bei Windows 8 wieder Zugriff auf DirectX erhalten. Dadurch können Sound-Prozessoren wieder für Hardwarebeschleunigung sorgen und spezielle Soundtechniken wie EAX oder oder Aureal 3D könnten wieder von mehr Spielen unterstützt werden
    Dazu passt auch die Ankündigung von Creative, Ende 2011 bzw. Anfang 2012 neue High-End-Soundblaster auf den Markt zu bringen. Die Soundkarten der neuen Serie tragen die Bezeichnung "Recon3D" und sind mit dem Vier-Kern-Sound-Prozessor "Sound Core3D" ausgestattet.


    Quelle: hartware.de
     
    #1
    Ludwig123 gefällt das.

Diese Seite empfehlen