1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk WIFI 2.3 und Samsung UE46F5370 - Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Diablo WIFI/LAN/GSM" wurde erstellt von Maxi1984, 28. Juli 2013.

  1. Maxi1984
    Offline

    Maxi1984 Ist oft hier

    Registriert:
    2. September 2009
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,
    habe seit mehreren Jahren ein WIFI 2.3 als CCCam Client (Oscam Server) in einem Samsung LE40B579 problemlos am laufen, ab und zu war es mal nötig den Fernseher neu zu starten, aber ansonsten lief das Ganze relativ stabil und gut.

    Habe mir jetzt den o.g. UE46F5370 zugelegt und dann natürlich schnell probiert ob das Cam läuft. Reingesteckt und zu meiner Erleichterung lief es auf Anhieb (auf dem Cam war da übrigens Underworld 2.06). Leider wärte die Freude nur kurz, denn nach ein paar mal Umschalten lief dann garnix mehr. Es kommt zwar immer das typische Menü in dem dann die Underworld Version steht und dass die Keys expired sind, aber dann bleibt halt "Verschlüsseltes Signal" stehen und der Bildschirm schwarz.
    Ab dann war irgendwie keine Chance mehr das Ganze ans Laufen zu bekommen. Habe dann ne neue Underworld Version raufgemacht, da die 2.06 die drauf war ja schon recht alt war und es bisher auf dem B579 keine Grund gab zu wechseln.

    Habe gelesen die beste für das 2.3er sei Version 2.19, aber auch damit nichts groß neues. Im alten B579 lief wieder alles auf Anhieb, im UE46F5370 dagegen nichts. Nachdem ich den TV nochmal ne halbe Stunde vom Strom hatte, ging es noch einmal wieder kurz für ca. 10 Sekunden, danach wieder nichts.

    Hatte leider auch auch nicht allzu viel Zeit. Da es aber kurz ging, bin ich nicht komplett hoffnungslos was die Kombination TV/Cam angeht.

    Kann man da vielleicht noch mit Konfiguration n bisschen was bewerkstelligen? Habe auch schon irgendwas von delay und so gelesen, was man noch einstellen könnte. Und da meins sogar ausschließlich als CCCam Client benötigt wird, könnte man evtl. auch noch den Kartenschacht abschalten oder sowas? Kenne mich mit den Dingern halt gar nicht aus, weiß gerade mal wie man ne C-Line einträgt und das WLAN einstellt, aber da muss es doch noch Optimierungsmöglichkeiten geben?
    Bzw. wie könnte ich das überhaupt noch probieren, dass es läuft?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. 2predator
    Offline

    2predator Hacker

    Registriert:
    14. November 2008
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: WIFI 2.3 und Samsung UE46F5370 - Hilfe!

    im ci Menü die w-lan leistung drosselen. die stromaufnahme ist warscheinlich zu groß für den neuen samsung.
     
    #2
  4. Maxi1984
    Offline

    Maxi1984 Ist oft hier

    Registriert:
    2. September 2009
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: WIFI 2.3 und Samsung UE46F5370 - Hilfe!

    Das hatte ich vergessen zu erwähnen, dass ich gar nicht weiss wo das überhaupt zu finden ist! Könnt ihr mir das sagen?
     
    #3
  5. HeinDumm
    Offline

    HeinDumm Hacker

    Registriert:
    10. April 2010
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    198
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    AW: WIFI 2.3 und Samsung UE46F5370 - Hilfe!

    Hauptmenue / Wifi Einstellungen / Geräte Konfiguration /

    Tx Power dBm [17]

    müßte die einstellung sein die du suchst.

    Mfg HeinDumm
     
    #4
  6. Maxi1984
    Offline

    Maxi1984 Ist oft hier

    Registriert:
    2. September 2009
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: WIFI 2.3 und Samsung UE46F5370 - Hilfe!

    Bist du dir sicher? Es gibt da nichts annähernd ähnliches im Menü. Ich nirgends da nirgends überhaupt irgendwas mit CI Menü... Wo habt ihr das?
     
    #5
  7. 2predator
    Offline

    2predator Hacker

    Registriert:
    14. November 2008
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: WIFI 2.3 und Samsung UE46F5370 - Hilfe!

    hast du nach dem update auf 2.19 die Config mit der alten Version einfach mit dem cas überschrieben?
     
    #6
  8. Maxi1984
    Offline

    Maxi1984 Ist oft hier

    Registriert:
    2. September 2009
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: WIFI 2.3 und Samsung UE46F5370 - Hilfe!

    Hallo,
    Also ich habe das Cam formatiert da es ohne Format Fehler hab. Danach lief alles glatt, ich konnte allerdings die WLAN Einstellungen nicht laden. Also habe ich die alte Coburg Datei rübergeschoben, konnte dann die Einstellungen laden und anpassen. Und natürlich die CCCam.cfg die habe ich auch ersetzt. Also ansonsten alles frisch!

    Aber wo ist im Fernseher das CI Menü?

    EDIT:
    Was ich noch vergessen hatte zu fragen:
    Lässt sich das Diablo eigentlich anpingen? Also würde man da Antworten bekommen wenn ne korrekte WLAN Verbiundung besteht? Bin nämlich irgendwie der Meinung, dass das auch beim B579 nicht ging, obwohl es da einwandfrei lief?

    Das CI Menü meint ihr jetzt aber schon im "normalen" Menü oder? Oder etwa im Servicemenü?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2013
    #7
  9. Maxi1984
    Offline

    Maxi1984 Ist oft hier

    Registriert:
    2. September 2009
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: WIFI 2.3 und Samsung UE46F5370 - Hilfe!

    Hallo, habe den entsprechenden Menueintrag nun mithilfe der Bedienungsanleitung von der Webseite gefunden, darauf dass der sich unter dem Punkt "Senderempfang" verstecken könnte, bin ich einfach nicht gekommen!

    Habe dann mit den Tips aus dem WIFI-Tuning-Thread hier aus dem Board auch ein paar Erfolgserlebnisse gehabt bzw bin etwas weitergekommen, allerdings nicht endgültig zufriedenstellend.


    Nachdem ich die Sendeleistung runtergeschraubt hatte von 17tx auf 10, kam dann auch sofort eine Verbindung zustande, allerdings blieb das Bild ständig für ein paar Sekunden stehen. Habe daraufhin noch den delay Eintrag ergänz, was aber keine wirkliche Verbesserung brachte, vielleicht ein bisschen, vielleicht auch ein bisschen mehr, auf jeden Fall bleibt das Bild so noch immer ab und zu stehen und braucht dann auch bis zu zehn Sekunden damits weitergeht.

    Ich habe versucht das Modula anzupingen und aufs Webinterface zu kommen und das war sogut wie gar nicht möglich. Ping ging ab und zu, so jeder zweite vielleicht kam durch. Ich gehe doch richtig in der Annahme, dass es dann eher ein WLAN Verbindungsproblem als ein delay Problem sein müsste oder?
    Habe allerdings den Accesspoint direkt neben dem Fernseher, dafür sollte tx10 doch dann allemal reichen... Woran kann das noch liegen?

    Wie kann ich das Problem weiter eingrenzen und mich an eine akzeptable Lösung herantasten?
     
    #8

Diese Seite empfehlen