1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wiederherstellungskonsole fest im Bootmenü

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Anderl, 19. März 2010.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.347
    Zustimmungen:
    99.643
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Es ist möglich eine Reperatur ohne Win-XP CD zu machen in dem die Wiederherstellungskonsole fest installiert wird.
    Ist von Vorteil :emoticon-0125-mmm:

    Wenn nicht schon installiert solltet ihr das machen.

    Win-XP CD ins LW und öffnen dann klick auf
    Start\Ausführen und CMD eingeben und Enter
    Im DOS Fenster X: eingeben (X steht für Euren LW-Buchstaben)
    Dann erscheint
    X:\>
    Tipp cd i386 ein und Enter
    Dann kommt
    X:\I386
    dann gebt
    winnt32.exe /cmdcons
    ein und Enter
    Dann den Anweisungen folgen
    Beim nächsten Neustart steht die XP-Wiederherstellungskonsole zur Verfügung.
    Ihr könnt noch unter
    Start\Ausführen>msconfig zur Boot.INI navigieren und das Zeitlimit von 30 auf 5 Sec. ändern so verkürzt sich der Boot-Vorgang


    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #1

Diese Seite empfehlen