1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie wird Client eingerichtet? (Linux Receiver)

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von goebi, 1. März 2013.

  1. goebi
    Offline

    goebi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Februar 2011
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Maschinenbediener (gelernter Fachinformatiker)
    Ort:
    Schweinfurt
    Hallo leute!

    ich seh den Wald vor lauter Bäumen gerade nichtmehr.


    Heute ist mein Xtrend 4000 angekommen, ich gleich neueste Openpli image drauf und OSCAM runter geladen. So weit ich weiß muss der Client ja per Oscam mit meinem Oscam (Igel mit Debian und S02 + Hd02) verbunden sein, damit er an die Hd02 EEMs senden kann (Der Receiver ist der einzige der EEm sendet in meinem Netzwerk!)

    Im Konfigurationsmenü kann ich leider nur die Softcam Oscam auswählen und neustarten.

    Was ich am server einrichten muss ist mir klar, also in der oscam.conf einen Proxyreader einfügen, in der oscam.user einen einrichten und am besten in der oscam.dvbapi die enstprechenden Priorisierungen vornehmen.

    Nur wie zur hölle muss ich den Receiver konfigurieren? Ich muss doch da die Adresse zum Server eingeben sowie username und passwort etc. Ich hoffe ihr wisst was ich meine

    Also wie richte ich den Client ein das er mit dem Server kommuniziert?

    Ich sehe da einfach gerade keine wirkliche verbindung - oder ich denke einfach wieder mal viel zu kompliziert :)

    Dickes danke schonmal für Hilfe!


    Gruß
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. dodo83
    Offline

    dodo83 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    22.934
    Zustimmungen:
    16.221
    Punkte für Erfolge:
    113
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2013
    #2
    al-x83 und goebi gefällt das.
  4. bombadil
    Offline

    bombadil MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.816
    Zustimmungen:
    9.118
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Mittelerde
    AW: Wie wird Client eingerichtet? (Linux Receiver)

    Hi,

    auf dem Xtrend brauchst mindestens die 3 Dateien.

    oscam.conf
    oscam.server
    oscam.user

    die Verbindung zu deinem Card Server (Igel) machst du in der oscam.server. Dazu dieses:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    um auf dem Xtrend ein Bild zu erhalten brauchst die dvbapi section in der oscam.conf und dazu richtest du in der oscam.user eiinen account ein, der eben zu diesem dvbapi gehört.

    Lieben Gruß
    Bombadil
     
    #3
    goebi gefällt das.
  5. goebi
    Offline

    goebi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Februar 2011
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Maschinenbediener (gelernter Fachinformatiker)
    Ort:
    Schweinfurt
    AW: Wie wird Client eingerichtet? (Linux Receiver)

    ah ok, sprich ich richte im endeffekt einen zweiten oscam server ein, der allerdings nur einen proxy reader hat der in meinem tatsächlichen Server läuft?
     
    #4
  6. bombadil
    Offline

    bombadil MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.816
    Zustimmungen:
    9.118
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Mittelerde
    AW: Wie wird Client eingerichtet? (Linux Receiver)

    Hi,

    genauso ist es richtig.

    Gruß
    Bombadil
     
    #5
    goebi gefällt das.
  7. goebi
    Offline

    goebi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Februar 2011
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Maschinenbediener (gelernter Fachinformatiker)
    Ort:
    Schweinfurt
    AW: Wie wird Client eingerichtet? (Linux Receiver)

    ah perfekt, dann werd ich das morgen mal testen wenn mein Igel server bei mir ankommt und ich alles einstellen kann :)

    Danke leute für die extrem schnelle hilfe :D
     
    #6
    bombadil gefällt das.
  8. goebi
    Offline

    goebi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Februar 2011
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Maschinenbediener (gelernter Fachinformatiker)
    Ort:
    Schweinfurt
    AW: Wie wird Client eingerichtet? (Linux Receiver)

    eine frage hab ich noch, bei dem Proxy Reader welches Protocoll soll ich denn verwenden, sodass eben S02 + Hd02 gelesen und EEMs gesendet werden?
     
    #7
  9. bombadil
    Offline

    bombadil MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.816
    Zustimmungen:
    9.118
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Mittelerde
    AW: Wie wird Client eingerichtet? (Linux Receiver)

    Hi,

    mit dem cccam Protokoll sollte es klappen.

    Gruß
    Bombadil
     
    #8
    al-x83 und goebi gefällt das.
  10. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.435
    Zustimmungen:
    12.699
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Wie wird Client eingerichtet? (Linux Receiver)

    Entweder CCCam oder camd3.5 UDP
     
    #9
    bombadil gefällt das.
  11. bombadil
    Offline

    bombadil MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.816
    Zustimmungen:
    9.118
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Mittelerde
    AW: Wie wird Client eingerichtet? (Linux Receiver)

    Hi,

    behalte mal im Hinterkopf bei der Konfig für die Au Funktion auf dem Xtrend:

    In der dvbapi Section (oscam.conf)
    Code:
    au = 1
    
    im account für die DVBapi (oscam.user)
    Code:
    au = < Labelname des Readers vom Proxyreader >
    
    Gruß
    Bombadil
     
    #10
    al-x83 gefällt das.
  12. goebi
    Offline

    goebi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Februar 2011
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Maschinenbediener (gelernter Fachinformatiker)
    Ort:
    Schweinfurt
    AW: Wie wird Client eingerichtet? (Linux Receiver)

    ich werde eh au = 2 eintragen, da er wie gesagt der einzige ist und auf allen Reader eem machen soll oder sehe ich das falsch mit der einstellung?
     
    #11
  13. bombadil
    Offline

    bombadil MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.816
    Zustimmungen:
    9.118
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Mittelerde
    AW: Wie wird Client eingerichtet? (Linux Receiver)

    Hi,

    Code:
    au = 2
    
    gibt es nicht. Entweder 1 (an alle Reader) oder < Label des, der Reader> (an die ausgewählten Karten)

    Gruß
    Bombadil
     
    #12
  14. goebi
    Offline

    goebi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Februar 2011
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Maschinenbediener (gelernter Fachinformatiker)
    Ort:
    Schweinfurt
    Edit

    Hey nochmal..


    Auf dem client richte ich ja den proxreader ein...

    Verständnisfrage.
    Ich hab auf den client einen cccam proxy eingerichtet und den user auf dem server in der oscam.user eingetragen. Wenn der client über den proxy auf den server zugreift, woher weis der dann welche Karten er vom server holen kann bzw welche reader auf dem server laufen?

    Meldet er sich über user und pw auf dem cccam port am server an, der schaut in seine oscam. User und weiß dann ah ok er ist gruppe 1 und 2 also darf er reader von gruppe 1 oder gruppe 2 abfragen bzw doe eingetragenen caids und services? Und bekommt dann die info von den einzelnen readern zurück dass das bild hell wird?

    Zwei letzte frage noch. Wenn ich oscam.services erstelle macht das sämtliche caid Angaben bei user oder reader überflüssig? Außer ich will es innerhalb der services weiter eingrenzen?


    Ich habe sky hd und eine s02 Karte sowie eine hd02 Karte..
    Muss ich da irgendwas mit diesen komischen betatunneln beachten? Oder geht das ohne tunnel?


    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

    Kann mir da niemand helfen? :-(

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. März 2013
    #13
  15. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Wie wird Client eingerichtet? (Linux Receiver)

    Hi,

    durch die Zuordnung auf welchen Reader der jeweilige User zugreifen darf erfährt der Client auch welche Caids zur Verfügung stehen. Es ist nur selten notwendig in der oscam.user die Caids mit anzugeben. Eine Ausnahme wäre, wenn du nur bestimmte Caids erlauben möchtest.

    Services machen keine Grundangaben wie die Caid im Reader überflüssig. Mit Services wird Feinjustage betrieben.

    Wenn deine S02 Karte im Irdeto Modus läuft, dann brauchst du den Betatunnel. Ansonsten könnten nur die SD Sender entschlüsselt werden. Der Betatunnal "mappt" die Anfragen der HD Sender auf die Caid 1702, welche dann von der S02 Karte entschlüsselt werden können.

    Grüße

    Kermit
     
    #14
  16. goebi
    Offline

    goebi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Februar 2011
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Maschinenbediener (gelernter Fachinformatiker)
    Ort:
    Schweinfurt
    AW: Wie wird Client eingerichtet? (Linux Receiver)

    Hey,

    Danke ;-) also da ich s02 habe ubd ich denk dass sie im irdeto mode laufen wird... Wie wäre der betatunnel für alle sky hd sender?


    Bzw Brauch ich für hd+ auch betatunnel?

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
    #15

Diese Seite empfehlen