1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie von F16 wieder zurück auf die CT Firmware

Dieses Thema im Forum "Clarke Tech 5000 Combo Plus" wurde erstellt von matrix79, 16. Februar 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. matrix79
    Offline

    matrix79 VIP

    Registriert:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    900
    Zustimmungen:
    357
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Österreich
    An alle User!

    Falls ihr obwohl es nicht empfohlen ist, einmal die F16 Firmware einspielt, und dann nicht mehr auf die alte CT Firm zurück kommt, geht so vor:

    1.) Ihr benötigt

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Eraser, um wieder die Orginale aufzuspielen. Diesen müsst ihr zuerst einspielen (geht auch mit USB)!
    2.) Danach könnt ihr die Firmware von Clarke Tech einspielen:
    -Receiver per Netzschalter ausschalten
    -RS232 Kabel an Receiver und PC
    -

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    starten
    -Die Firmware im Auswahlfenster des Tools von CT auswählen
    -Connect drücken
    -Receiver über Netzschalter wieder einschalten
    -Upload zum Receiver startet -> dauert eine Weile
    -Dann bootet der Receiver neu und es sollte wieder funktionieren

    Und nochmal die bitte an euch!
    Spielt keine F16 Software oder andere Fremdsoft auf!
    Es kann schnell zu Problemen kommen, und die oben genannte Möglichkeit hilft nicht IMMER,
    es kann auch sein dass der Receiver endgültig defekt ist...

    Diese Anleitung ist alles was ihr zu dem Thema bekommt! Wir supporten nur die CT Firmware.


    Euer Clarke-Tech Team im DEB
     
    #1
    satal gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen