1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Wie verteilt OSCAM die Anfragen auf verschiedene Karten?

Dieses Thema im Forum "OScam Archiv" wurde erstellt von fragmike, 22. Juli 2012.

  1. fragmike
    Offline

    fragmike Ist oft hier

    Registriert:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi..wie verteilt Oscam eigentlich die Anfragen der Clients auf unterschiedliche Karten. Aktuell habe ich die User auf beide Groups aufgeteilt.
    Was passiert, wenn ich einem User beide Gruppen zuweise. Auf welche Karte greift er dann zu?? Wie tickt hier Oscam?
    Da es unterschiedliche Karten sind ( v13 und v14) geht kein LB.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.911
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Wie verteilt OSCAM die Anfragen auf verschiedene Karten?

    Ist nur ein Vorschlag!
    Welche Services Du welcher Karte zuteilst, hängt von der Auslastung ab.
    Wenn sehr viel HD geschaut wird, dann SkyHD und einige SkySD-Sender auf die V13.
    HD+ und die restlichen SkySD auf die V14.
    Wie oscam das intern macht: k.A., bin kein Entwickler.
     
    #2
  4. fragmike
    Offline

    fragmike Ist oft hier

    Registriert:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Wie verteilt OSCAM die Anfragen auf verschiedene Karten?

    Ja die Idee hatte ich auch schon....bin gerade am schauen, was am meisten geguckt wird. Das hängt aber stark vom Programmangebot ab. Kann da nicht wirklich einen oder mehrere Sender als bevorzugt rausfiltern.

    Ich habe mir selbst mal beide Reader zugewiesen. Ist immer auf Reader 1 geblieben...erst, als ich diesen rausgenommen habe, ist er auf die andere Karte umgesprungen. Hier wird wohl Reader 1 bevorzugt!? Werde mich mal daran begeben, die Services einzurichten.

    Welcher Grund spräche dagegen, den LB auch unterschiedliche Karten balancieren zu lassen!? Sobald karte 1 ein Limit erreicht, wird Karte 2 dazugenommen....sozusagen cascadieren....Schade, dass keine Entwickler hier sind !?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2012
    #3
  5. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.911
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Wie verteilt OSCAM die Anfragen auf verschiedene Karten?

    Müßtest Du im Streamboard nachfragen. Dort sind entsprechende Infos leichter zu bekommen.
    IMHO ist die o.g. die einfachste Methode, die Karten ohne LB etwas gleichmäßiger "auszulasten".
     
    #4
  6. fragmike
    Offline

    fragmike Ist oft hier

    Registriert:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Wie verteilt OSCAM die Anfragen auf verschiedene Karten?

    uaaahhhh....4 Wochen Probezeit im Streamboard , bis man da was Posten darf.
     
    #5
  7. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.911
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Wie verteilt OSCAM die Anfragen auf verschiedene Karten?

    Aber lesen kann man doch schon vorher :D
     
    #6
  8. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: Wie verteilt OSCAM die Anfragen auf verschiedene Karten?

    Hi,

    das entscheidet nicht OScam alleine. Ein gewichtiges Wort hat hier der Client mitzureden welche Caid er zuerst abfragt.

    Grüße

    Kermit
     
    #7
  9. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Wie verteilt OSCAM die Anfragen auf verschiedene Karten?

    nach 6 posts gibt Kermit04 den entscheidenen hinweis:
    es kommt auf die caid an die der client abfragen kann denn das richtet sich danach wonach der sender verlangt! es gibt manche sender die können nur mit 2 caids geöffnet werden andere hingegen können mit 6 verschiedenen caids erhellt werden und letzlich kann auch die konfiguration des clients darauf einfluss nehmen ob oder welche caids abgefragt werden
    wenn es also auch 2 verschiedene caids sind wird warscheinlich erst die niedrigere zuerst abgefragt. kommt keine antwort inner halb eines gewissen zeit fensters wird die nächst verfügbare abfragt mit der der sender auch entschlüsselt werden kann..
     
    #8
  10. fragmike
    Offline

    fragmike Ist oft hier

    Registriert:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Wie verteilt OSCAM die Anfragen auf verschiedene Karten?

    würde also bedeuten, dass wenn auf einer Karte viel Traffic herrscht und die Antwortzeiten zu hoch werden ( Zeitfenster ) er automatisch auf die nächste Karte wechselt? Fragt sich nur wie groß das Zeitfenster ist, und ob es schon vorher auf der einen Karte zu freezern kommt?

    ich teste das mal aus und gebe mir selber wieder beide Groups....wenn dem so ist, müsste er bei viel Traffic auf die V13 automatisch auf die v14 zugreifen
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2012
    #9
  11. razorback
    Offline

    razorback Power Elite User

    Registriert:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.012
    Zustimmungen:
    1.308
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Wien-Süd
    AW: Wie verteilt OSCAM die Anfragen auf verschiedene Karten?

    wenn beim Client keine Prioritäten gesetzt werden, so werden die CAIDs in der Reihenfolge abgearbeitet, wie sie in der PMT des streams aufscheinen.
    Hier ein Beispiel für Discovery HD:
    2012/07/23 05:31:33 76F6AB68 c dvbapi: [ADD PID 0] CAID: 1833 ECM_PID: 18BC PROVID: 000000
    2012/07/23 05:31:33 76F6AB68 c dvbapi: [ADD PID 1] CAID: 1834 ECM_PID: 1CBC PROVID: 000000
    2012/07/23 05:31:33 76F6AB68 c dvbapi: [ADD PID 2] CAID: 09C4 ECM_PID: 1BBC PROVID: 000000
    2012/07/23 05:31:33 76F6AB68 c dvbapi: [ADD PID 3] CAID: 09C7 ECM_PID: 1DBC PROVID: 000000
    2012/07/23 05:31:33 76F6AB68 c dvbapi: [ADD PID 4] CAID: 09AF ECM_PID: 1FBC PROVID: 000000
    2012/07/23 05:31:33 76F6AB68 c dvbapi: [ADD PID 5] CAID: 098C ECM_PID: 1ABC PROVID: 000000
    2012/07/23 05:31:33 76F6AB68 c dvbapi: [ADD PID 6] CAID: 1861 ECM_PID: 19BC PROVID: 000000

    Da hier die 09C4 (V13) vor der 098C (V14) steht, wird - solange von einer V13 eine Antwort kommt - diese vom Client auch immer verwendet.
    Und zwar so lange, bis ein timeout oder not-found auftritt.
    Erst dann würde er in der Liste weitergehen.

    Du kannst dir also nur helfen, indem du - wie vorstehend bereits bemerkt wurde - die user auf die beiden Karten aufteilst. (group = )
    Oder - wenn du zugriff auf die configs der user hast - entsprechende einträge in deren CCCam.prio bzw. OSCam.dvbapi machst.
    Wobei die erste variante die komfortablere für dich ist, da du ja immer justierend eingreifen kannst, wenn sich was in der workload verändern sollte.

    Und NEIN, ein Loadbalancing auf SID Ebene über CAIDs hinweg geht leider nicht, obwohl es eine viel gewünschte Feature an die Developer im SB ist.

    Vielleicht kommts ja mal......

    R
     
    #10
    mxer, STAN001, Pilot und 3 anderen gefällt das.
  12. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.911
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Wie verteilt OSCAM die Anfragen auf verschiedene Karten?

    Also doch mit der von mir vorgeschlagenen Methode?
     
    #11
  13. fragmike
    Offline

    fragmike Ist oft hier

    Registriert:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Wie verteilt OSCAM die Anfragen auf verschiedene Karten?

    @mxer

    habe aktuell morgens keine Zeit. Nur dann kann ich auf dem Server ungestört rumtesten, da kein Client online ist. Aktuell 8 auf der V13 und 4 auf derV14 ohne HD+ und ohne Services. Alles im grünen Bereich und keine NOK ECMs. Werde auch kein HD+ auf die v14 buchen...eher ne extra HD+ Karte in ner smartmouse, die hier noch rumliegt.
    Werde mir nun nur noch meinen Ersatz Futro einrichten und alles clonen , wenn mal der Blitz hier reinhaut...somit habe ich Ersatzsystem.
     
    #12

Diese Seite empfehlen