1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie Navigons Fonts richtig Installieren WinCE 6

Dieses Thema im Forum "Navigon 7 Support" wurde erstellt von karlchen1, 31. Juli 2011.

  1. karlchen1
    Offline

    karlchen1 Stamm User

    Registriert:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    2.411
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Rand Berlin
    Ich habe ein Blaupunkt New York 800 Autoradio mit Navigation.
    Dort drauf läuft jetzt die Navigon Version vom Projekt Navigon(MN7.7.5 Build 447) 320x240 ----> 480x272 .

    Vielen Dank erstmal für diese super Version !

    Nun zu meinem Problem.

    Wie bekannt, muß man ja bei nicht Navigon Navis die Fonts für Navigon ins Windowsverzeichnis kopieren.
    Dies wird bei mir vor dem Start von Navigon durch nfrunner erledigt.(
    MortScript).
    Aber leider nimmt Navigon nicht die Fonts. Wenn ich aber Navigon beende und mit dem Totalcommander ins Windowsverzeichnis schaue, sind die Fonts vorhanden.
    Jetzt habe ich durch einen dumme Zufall mitbekommen, wenn ich ein Soft-Restart von Windows mache, dann Navigon starte, nimmt Navigon die Fonts.

    Ist das so normal bei Windows CE6 ?

    Irgendwie ist das ja nervent, immer ein Soft-Restart von Windows zu mache, bevor man Navigon starten kann.
    Meine derzeitige Lösung ist, ein Button im Navi-Menü, dieser startet das kopieren der Fonts und löst dann einen Windows Soft-Resart aus.

    Gibt es dafür eine bessere Lösung oder muß ich damit leben ?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. 2much
    Offline

    2much Meister

    Registriert:
    5. Juni 2009
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    3.618
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Wie Navigons Fonts richtig Installieren WinCE 6

    poste mal deinen script und die fonts dazu
     
    #2
  4. karlchen1
    Offline

    karlchen1 Stamm User

    Registriert:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    2.411
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Rand Berlin
    AW: Wie Navigons Fonts richtig Installieren WinCE 6

    Erstmal Danke für Deine angebotetene Hilfe !


    Hier mein Script und mein Fonts Ordner.
     
    #3
  5. 2much
    Offline

    2much Meister

    Registriert:
    5. Juni 2009
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    3.618
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Wie Navigons Fonts richtig Installieren WinCE 6

    versuche es damit

    Errorlevel ("off")
    XCopy ("\Storage Card\Navigon\fonts\*.*" , "\Windows\fonts", 1, 1)
    #SetVolume (220)
    RunWait "\Storage Card\Navigon\mn7.exe"


    im Anhang meine Fonst für WinCe6 !
     
    #4
  6. karlchen1
    Offline

    karlchen1 Stamm User

    Registriert:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    2.411
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Rand Berlin
    AW: Wie Navigons Fonts richtig Installieren WinCE 6

    Das funktioniert leider nicht !

    Der Grund wird sein, weil Navigon bei Geräten mit WinCE 6 keinen Unterordner mehr für die Fonts verwendet. Sondern sie sich direkt im Windowsverzeichnis befinden.
    So ist es jedenfalls bei meinem Navigon 40Easy mit WinCE 6.
    Könntest Du es nochmal bitte so abändern, das nur die Fonts einzeln ohne Ordner "Fonts" ins Windows kopiert werden.
     
    #5
  7. 2much
    Offline

    2much Meister

    Registriert:
    5. Juni 2009
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    3.618
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Wie Navigons Fonts richtig Installieren WinCE 6

    XCopy ("\Storage Card\Navigon\fonts\*.*" , "\Windows\", 1, 1)
     
    #6
  8. karlchen1
    Offline

    karlchen1 Stamm User

    Registriert:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    2.411
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Rand Berlin
    AW: Wie Navigons Fonts richtig Installieren WinCE 6

    Leider funktioniert das auch nicht.

    Die Fonts sind nach dem ausgeführten Script im Windowsverzeichnis, aber Navigon nimmt sie nicht.
    Erst wenn ich wie oben schon geschrieben habe, ein Windows Soft-Restart mache, nimmt Navigon die schriften.

    Selbst wenn ich es so mache, das die Fonts schon beim Start des Navi-Menüs ins Windows kopiert werden und dann Navigon starte, geht es auch nicht. Geht nur mit Windows Soft-Restart.
     
    #7
  9. 2much
    Offline

    2much Meister

    Registriert:
    5. Juni 2009
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    3.618
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Wie Navigons Fonts richtig Installieren WinCE 6

    wie gesagt, ich habe auch ein Wince6 -und habe damit NULL-Probs
    möglich das bei dir im Windows -ein Schreibschutz besteht
     
    #8
  10. karlchen1
    Offline

    karlchen1 Stamm User

    Registriert:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    2.411
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Rand Berlin
    AW: Wie Navigons Fonts richtig Installieren WinCE 6

    Wenn dem so ist, dann muß ich wohl damit leben.
    Ist ebend nur merkwürdig, das es nach einem Windows Soft-Restart funktioniert.

    Dann werde ich es aber so machen, das diese ganze Geschichte mit dem Start meines Navi-Menüs realisiert wird.
    Das heist dann Navi Button drücken, Fonts werden ins Windows kopiert und danch wird der Restart von Windows ausgeführt.
    Muß ich aber mal testen, ob auch nach dem Restart wieder das Navi-Menü kommt.

    Wären diese Befehle richtig so ?

    run "\Storage Card\RTNavi\Mobile.exe"

    Errorlevel ("off")
    XCopy ("\Storage Card\Navigon\fonts\*.*" , "\Windows\", 1, 1)
    #SetVolume (220)

    run "\Storage Card\RTNavi\Restart.exe"


    Update:

    Mit den Befehlszeilen funktioniert es nicht, da habe ich einen Fehler drin ! Wenn ich da auf den Navi-Button drücke, macht mein Gerät einen dauer Restart.(An/aus/an....)

    Kenne mich leider nicht so gut aus mit MortScript-Befehlen !
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2011
    #9

Diese Seite empfehlen