1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk wie mit Dreambox 800 HD auf NAS-Speicher von Buffalo zugreifen?

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800 HD" wurde erstellt von Schnuppel, 4. Dezember 2012.

  1. Schnuppel
    Offline

    Schnuppel Freak

    Registriert:
    8. Mai 2009
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo in die Runde,

    ich habe ein NAS-Laufwerk von Buffalo "Link-Station Duo" an meinem Router FritsBox 7390 hängen. Sie läuft eigentlich ganz gut ist im Netzwerk zu sehen und ich kann mit meinem Laptop auch darauf zugreiffen.
    Nun möchte ich auch mit meine DM 800 auf den NAS zugreifen um dort gespeicherte Filme über die DM 800 HD abzuspielen. Nun habe ich mit dem Netzwerkbrowser gesucht und den NAS auch gefunden. Leider konnte ich sie nicht richtig verbinden. Sie ist im AutoMountmanager und dort unter Freigabenverwaltung auch zu sehen aber nicht als verbunden gekennzeichnet. Was ist hier falsch gelaufen. Was kann ich tun? Anbei habe ich zwei Fotos mit den Einstellungen angehängt. Eventuell kann man ja da was rauslesen. Ich habe das Image Newnigma2 v3.3.2

    Danke für Eure Hilfe

    Gruß Schnuppel
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Martini1983
    Offline

    Martini1983 Spezialist

    Registriert:
    29. August 2008
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: wie mit Dreambox 800 HD auf NAS-Speicher von Buffalo zugreifen?

    Versuche es mal mit Samba Server,das Plugin kannst du dir runterladen.
     
    #2
  4. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.897
    Zustimmungen:
    6.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: wie mit Dreambox 800 HD auf NAS-Speicher von Buffalo zugreifen?

    Lege auf der Linkstatin einen Ordner movie an.
    Den User Dream mit entsprechendem Paßwort einrichten und den o.g. Ordner für ihn freigeben.

    In der Dream im Ordner /etc/auto.network die Freigabe eintragen.
    Sollte in etwa so aussehen:

    movie -fstype=cifs,rw,nolock,hard,tcp,rsize=8192,wsize=8192,user=Dream,pass=Paßwort ://192.168.178.xx/movie

    Die IP muß die von der Linkstation sein.

    Geht das erstmal, kannst Du sogar auf die Linkstation aufnehmen :good:
    Dazu muß mit der Video-Taste das Verzeichnis geöffnet werden.
    Dann Menü und auf Verzeichnis wechseln.
    Den Ordner Movie als Lesezeichen hinzufügen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2012
    #3
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen